Bariete

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Wächter

Allgemein
Name: Bariete
Name in Kana: バリエテ
Name in Rōmaji: Bariete
Rasse: Affen-Mink
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Zou
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Kappei Yamaguchi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 80Kapitel 804
Anime Episode 753




Bariete ist ein Affen-Mink und lebt im Königreich Mokomo auf Zou.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bariete ist ein kleiner Affe und trägt einen rot-weiß gestreiften Zylinder, ein gelbes Hemd und weiße Schuhe.

Persönlichkeit

Bariete hat die Position des Wächters am Eingangstor von Zou inne und nimmt diese sehr ernst. Selbst als er durch den Angriff der 100-Bestien-Piratenbande verletzt wurde, läutete er die Glocke am Eingangstor.[1] Er wurde außerdem wütend, als die Strohhut-Bande Zou ohne Erlaubnis betreten wollten.[2] Als Kinemon und Kanjuurou schließlich das Land betraten, rannte er augenblicklich los, um sein Volk zu informieren.[3]

Gegenwart

Beim Eindringen der 100-Bestien-Piratenbande wurde Bariete von den Piraten angegriffen. Verletzt schlug er mit der Feindes-Glocke im Land Alarm.[1]

Einen halben Monat später, nachdem alle Mitglieder der 100-Bestien-Piratenbande die Insel verlassen hatten, bewachte Bariete wieder das Eingangstor bei den hinteren Beinen des Elefanten. Er fiel jedoch herunter und riss dabei Kanjuuro und Kinemon, die mit den Strohhüten gerade nach oben kletterten, mit sich. Nach einem erneut gescheiterten Aufstiegsversuch brachten Kinemon und Kanjuuro Bariete am nächsten Morgen wieder mit nach oben. Der Affe läutete sofort panisch die Glocke am Eingangstor und informierte so die anderen Minks über die Ankunft der Samurai.[3]


Verschiedenes

  • Er hat die Angewohnheit oft "ete" und "degosaru" zu sagen.

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 808 ~ Bariete läutet die Glocke nach Jacks Einfall.
  2. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 804 ~ Bariete ruft den Piraten zu.
  3. a b One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 815 ~ Bariete will die Minks über die Samurai informieren.
  4. a b One Piece-Manga - Die Welt ist beunruhigt (Band 82) - Kapitel 824 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts