El Drago

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
El Dragos Gesicht
Allgemein
Name: El Drago
Name in Kana: エル ドラゴ
Name in Rōmaji: Eru Dorago
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: El Dragos Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: El Dragos Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Goe-Goe-Frucht
jap. Name: Goe Goe no Mi
Fähigkeit: Kann gewaltige Soundstrahlen aus dem Mund schießen.
In der Serie
Synchronsprecher: Willi Röbke
Japanischer Seiyū: Kenji Utsumi
Zu finden in: Kinofilm
Erster Auftritt: Movie 1


El Drago ist der Hauptbösewicht im ersten One Piece Kinofilm. Er war ein Piratenkapitän des East Blue, welcher auf der Suche nach dem legendären Schatz von Unan, dem Goldpiraten war. Seine Mannschaft war relativ klein und schien, mit Ausnahme von Golass, keine besonders starken Kämpfer aufzuweisen. Höchstwahrscheinlich ist er tot, da er als Teufelsfruchtnutzer ins Wasser fiel.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

El Dragos Goldrüstung und Goldkrallen

El Drago sah einem Menschen nicht sehr ähnlich. Er war übermenschlich groß und hatte lange rote Haare, ähnlich einer Mähne. Außerdem hatte er dunkle Haut und lange scharfe Reiszähne wie ein Raubtier. Aufgrund dieser Faktoren sah er ein bisschen aus wie ein Löwe. Zudem war El Drago goldsüchtig. Dies erkennt man nicht nur an seinem Wunsch den legendären Schatz des Goldpiraten Unan zu bekommen, sondern auch an seiner Kleidung. So trug er eine Goldrüstung und hatte an seinen Fingern lange Krallen aus purem Gold.

Persönlichkeit

An seiner Kleidung erkennt man schon, dass er etwas Bestimmtes mehr als alles Andere begierte: Gold. Um an dieses zu kommen, war ihm jedes Mittel recht. Außerdem machte er sich allem Anschein nach nicht gerne selber die Hände schmutzig und ließ meist Golass die Kämpfe bestreiten.

Fähigkeiten und Stärke

El Dragos gewaltiger Soundstrahl

El Drago hat einst von der Goe-Goe-Frucht gegessen. Dank dieser Teufelsfrucht war er in der Lage, gewaltige Soundstrahlen aus seinem Mund zu schießen. Die Soundstrahlen hatten eine extreme Zerstörungskraft, so konnte er ganze Berge damit vernichten. Außerdem wurde die Macht dieser Teufelskraft noch stärker wenn er sich auflud. El Drago nutzte weiterhin seine Goldkrallen im Kampf, welche er mit tödlicher Geschwindigkeit einsetzte. Dazu verlieh ihm seine Goldrüstung, ähnlich wie Don Creek, extremen Schutz, doch Ruffy konnte sie durchbrechen.

Vergangenheit

El Drago hat endlich die Schatzkarte

El Drago ist mit seiner Bande schon ewig nach dem legendären Schatz her. Er und seine Crew töteten die letzten Gefolgsmänner des Piraten Unan und stahlen dessen Karte, die zu der Insel führte, wo Unan seinen Schatz versteckte.

Gegenwart

Auf der Suche nach dem Schatz

El Dragos Rüstung wird durchbrochen

Auf dem Weg zur Insel traf er mit seiner Bande auf die Strohhüte, die damals erst aus vier Mann bestanden. Er attackierte die Flying Lamb mit einem seiner Soundstrahlen, der das Schiff jedoch verpasste. Die Strohhut-Bande wurde daraufhin getrennt. Auf der Insel traf er dann auf Lysop, welcher eine Notlüge erzählte und sagte, dass er wisse, wo der Schatz versteckt sei. Ruffy und Zorro, welche durch ein Versehen zusammengekettet wurden, kämpften kurz gegen ihn. Jedoch wurden beide weggeschleudert, sodass der Kampf unterbrochen wurde. Später trafen die beiden Banden wieder aufeinander. Nachdem Zorro den für Geld kämpfenden Golass besiegt hatte, lieferte sich El Drago einen harten Kampf mit Ruffy, den er jedoch verlor, da Ruffy seine Soundstrahlen zurück schleudern konnte. El Drago wurde ins Meer befördert und fand dort wahrscheinlich den Tod, da er als Teufelskraftnutzer nicht schwimmen konnte.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts