Episode 038

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 038
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Angriff auf Arlong
Erstausstrahlung: 17. Juni 2003
Japan
Titel in Kana: ルフィ大ピンチ!魚人vsルフィ海賊団
Titel in Rōmaji: Rufi Dai Pinchi! Gyojin VS Rufi Kaizokudan
übersetzt: Ruffy in großer Gefahr! Die Fischmenschen VS Ruffys Piratenbande
Erstausstrahlung: 23. August 2000
Episoden-Credits
Drehbuch: Michiru Shimada
Art Director: Tomoko Yoshida
Animation: Yuji Hakamada
Regie: Yuji Endo
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Arlong Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Arlong Park: Der Kampf gegen zwischen der Strohhutbande und der Arlong-Bande hat begonnen! Nachdem Ruffy ein paar von Arlongs Untergebenen ausgeschaltet hat verpasst er ihm einen kräftigen Schlag, worauf dieser aber nur fragt, wer er sei. Nach diesem Angriff greifen weitere Mitglieder der Arlong-Bande Ruffy an, diese werden aber von Sanji besiegt.
  • Vor dem Tor: Die Dorfbewohner von Kokos sind über die Kraft von Ruffy erstaunt können aber dessen Eingreifen nicht ganz verstehen. Johnny und Yosaku erklären, dass Ruffy ihnen nur hilft weil Arlong Nami, Ruffys Navigatorin und Crewmitglied, zum Weinen gebracht hat.
  • Okta möchte Ruffy von Muh-Kuh beseitigen lassen und ruft sie. Diese kann sich aber an die Stärke von Ruffy und vor allem Sanji erinnern und weigert sich gegen diese anzutreten und ergreift die Flucht. Von Arlong angestachelt greift sie dann aber doch an. Um die Sache schnell zu klären versenkt Ruffy seine Beine im Boden und verdreht seinen Oberkörper, greift anschließend nach der Seekuh und schleudert sie, inspiriert durch Genzos Windmühlenmütze, mit der Gum-Gum-Windrad davon. Dabei besiegt er auch einige andere Fischmenschen und beschädigt das Anwesen von Arlong. Nun stellt Ruffy fest das er es mal wieder übertrieben hat und kann seine Beine nicht befreien. Die Offiziere von Arlong beruhigen ihn und schreiten nun selbst zu Tat. Nachdem Schwarzgurt Nami als Göre beleidigt möchte Sanji diese nun verteidigen. Während Lysop versucht Ruffy zu befreien beginnt der Kampf zwischen Zorro und Okta. Kiss macht sich nun daran Lysop zu verfolgen bevor dieser den bewaffneten Dorfbewohnern an, welchen er vorbeigelaufen ist, etwas antut greift Lysop ihn an ergreift aber sofort wieder die Flucht. Arlong hat nun genug gesehen und greift selbst ein. Zuerst schmeißt er Ruffy mit dem Betonklotz an seinen Füßen ins Wasser und wartet dann am Ufer auf sein Ertrinken. Sanji und Zorro müssen nun die Offiziere unter Zeitdruck an Land besiegen, bevor sie Ruffy retten können.


TV-Episodenguide Arlong Arc (Anime)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts