Episode 264

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 264
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ruffy, der Inselstürmer
Erstausstrahlung: 12. März 2008
Japan
Titel in Kana: 上陸作戦始動!麦わら一味突入せよ!
Titel in Rōmaji: Jouriku Sakusen Shidou! Mugiwara Ichimi Totsunyuu Seyo!
übersetzt: Operation Ausstieg beginnt! Die Strohhutbande stürmt rein
Erstausstrahlung: 21. Mai 2006
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Michiyo Kawasaki
Miyuki Sato
Animation: Takeo Ide
Regie: Munehisa Sakai
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Enies Lobby Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Nach dem Zusammenstoß mit Yokozuna wurde die Franky Family mit ihren beiden King Bulls Sodom und Gomorrha vom Rocketman getrennt. Um den Seezug dennoch wieder zu finden, halten sie sich weiterhin bei den Schienen auf. Dabei treffen sie auf zwei weitere abgetrennte Wagen des Puffing Tom, in denen sich Sanji und Sogeking befinden, die ihnen erzählen, dass sich Franky für Robin geopfert hat, was die Franky Family sehr rührt. Zusammen steuern sie nun auf Enies Lobby zu. Als sie am Horizont eine Stelle finden, an der es hell ist, wissen sie, dass es bis Enies Lobby nicht mehr weit ist, da dies die Insel ist, wo es immer Tag ist. Auch der Rocketman befindet sich in der Nähe und so treffen sie endlich wieder alle aufeinander.
  • Derweil hat Spandam im Justizturm die Ankunft seiner Agenten bemerkt. Er ist sehr erfreut darüber, dass sich die acht Mitglieder CP9 schließlich wieder zusammenfinden. Ihm Gegenüber sitzen Jabura, Kumadori und Eule, ebenfalls Agenten der CP9. Spandam ist wütend auf die drei, da diese bei ihrer Mission, drei Rebellen aus dem Weg zu räumen, 23 Menschen umbrachten. Bei ihrer Erklärung gibt Eule zu, über den Plan öffentlich, allerdings aber unabsichtlich, geredet zu haben, worüber Jabura wütend ist.
  • Im Rocketman sind Ruffy und Chopper währenddessen total begeistert, als sie Sogeking kennenlernen und sein Lied hören. Er selbst behauptet von sich, von der Insel der Scharfschützen zu stammen und ein sehr guter Freund von Lysop zu sein, der sich derweil in Sicherheit befinden soll. Alle anderen im Zug haben ihn sofort als Lysop erkannt, alle außer Chopper und Ruffy. Derweil erklärt Sanji Nami, dass Robin eine furchtbare Vergangenheit hatte, die die CP9 nun benutzt, um Robin zu erpressen. Ruffy ist das natürlich mal wieder egal, genauso wie die Tatsache, dass Robin sich für sie geopfert hat. Er will sie einfach nur befreien. Außerdem erwähnt er, dass es da eine neue Technik gibt, die er gerne ausprobieren will.
  • Kurz darauf zeigt Pauly den Strohhüten einen ungefähren Plan von Enies Lobby. Am hinteren Ende befindet sich das Tor der Gerechtigkeit, dass man über den Justizturm erreichen kann. Der Schiffsbauer der Galeera erklärt weiterhin, dass sie Robin und Franky befreit haben müssen, bevor sie durch das Tor der Gerechtigkeit sind, da sich dahinter das Marine Hauptquartier und das Impel Down befinden.
  • Da Pauly glaubt, dass nur die Strohhüte etwas gegen die CP9 ausrichten können, will er zu Beginn mit der Franky Family das Haupt- und das Inseltor stürmen, um den im Rocketman wartenden Strohhüten den Weg frei zu machen. Auf der Insel angekommen, sollen sie sich dann sofort zum Justizturm begeben, da er glaubt, Robin und Franky werden dort festgehalten. Dabei sollen die Strohhüte keine sinnlosen Kämpfe beginnen, sondern sich komplett auf die CP9 konzentrieren. Ruffy gibt zu verstehen, dass er den Plan kapiert hat.
  • Als sie alle endlich Enies Lobby erreicht haben, kommen sie aus dem Staunen nicht mehr raus. Hinter der Insel sieht man nämlich ein riesiges Tor, das Tor der Gerechtigkeit, das sich laut Oma Cocolo niemals komplett öffnet. Hinter dem Tor befindet sich der Calm Belt, den bisher nur Marineschiffe durchfahren können.
  • Als die Franky Family und die Jungs der Galeera mit dem Plan beginnen wollen, stellt Chopper plötzlich fest, dass Ruffy verschwunden ist. Kurz darauf berichten einige Mitglieder der Franky Family, dass dich Ruffy schon auf der Insel befindet. Wie zu erwarten war, hat er mal wieder überhaupt nichts von dem Plan verstanden und ist auf eigenen Faust los. Trotzdem machen sich auch die Franky Family sowie Pauly, Tilestone und Louie-Louie los, um das Haupt- und das Inseltor zu stürmen.
  • Ruffy befindet sich nun schon auf dem Zaun, der die Insel umgibt, und schießt sich mit einer Gum-Gum-Rocket auf die Spitze des Haupttors. Die untenstehenden Marinesoldaten und Agenten der Weltregierung fragen sich erstaunt, was gerade eben über sie geflogen ist. Als sie einen Menschen auf der Spitze des Haupttors ausmachen können, schießen sie sofort auf den Eindringling. Allerdings springt Ruffy auch gleich auf der anderen Seite runter und rennt weiter zum Inseltor.
  • Ein Marinesoldat erstattet Spandam wegen dem Vorfall Bericht. Dieser ordnet an, den Eindringling sofort zu erschießen. Auch am Inseltor ist die Nachricht über einen Eindringling angekommen. Die Soldaten können ihn als Strohhut Ruffy identifizieren. Jedoch macht er mit ihnen kurzen Prozess. Nach nur wenigen Attacken hat er fast alle K.O. geschlagen.
TV-Episodenguide Enies Lobby Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts