Episode 292

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Episode 292
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Jagd auf den Jackpot
Erstausstrahlung: 23. April 2008
Japan
Titel in Kana: お城で餅まき大レース!赤い鼻の陰謀
Titel in Rōmaji: Oshiro De Mochimachi Dai Reesu! Akai Hana No Inbou
übersetzt: Das große Rennen um die Reiskuchen am Schloss! Die Intrige der roten Nase
Erstausstrahlung: 7. Januar 2007
Episoden-Credits
Drehbuch: Koga Naoki
Art Director: Kumiko Fukuzawa
Miyuki Sato
Animation: Naoki Tate
Regie: Yoko Ikeda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Enies Lobby Arc

Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt

Handlung

Diese Episode ist das sechste TV Special.

Das TV Special 6 hat mit der Story von One Piece nichts zu tun. Auch spielt es nicht in der Welt von One Piece, sondern in einem alten Japan. An dem selben Ort wie in den folgenden TV Specials:

Wie in den bereits erwähnten Specials begegnet man auch in diesem Special viele bekannte Charaktere aus der Welt von One Piece, jedoch mit anderen Namen oder nur ein wenig veränderten Namen. Die Kampftechniken und Teufelskräfte der einzelnen Charaktere bleiben gleich.

Ruffy ist dort in einem Dorf ein Detektiv, Lysop sein Helfer. Nami und Sanji führen ein Restaurant, wo Sanji die Gäste bekocht und Nami den Gästen die Speisen serviert. Chopper ist als Arzt im Dorf bekannt. Vivi regiert als Prinzessin Grand Jipang zusammen mit ihrem Vater König Kobra. Nico Robin scheint zu Vivi zu gehören und passt auch auf sie auf, aber sie selbst ist auch so etwas wie eine geheime Informantin für unseren Detektiv, wobei er selbst nie weiß woher er die Infos erhält. Zorro wandert als Mönch durch die Gegend.

Das TV Special 6 spielt wie auch in TV Special 4, 5 & 7 in dem selben friedlichen kleinen Land namens Grand Jipang. Es ist bereits Neujahr. In einem kleinen Dorf scheinen alle Bewohner friedlich miteinander auszukommen, doch es gibt auch eine kleine Verbrecher-Organisation - die Clown Familie, die seit dem TV Special 4 versucht Chaos im Dorf zu verbreiten. Ihr Oberhaupt ist Buggy, der Clown. Auch kommen manchmal Okta und Gedatsu in das Dorf, die die Clown Familie unterstützen und sozusagen schon zu dieser Familie gehören.

Zum Neujahrstag soll beim Schloss ein großes Fest stattfinden, für das Nami, Sanji und Chopper die Reiskuchen liefern, die dann vom Schlossturm geworfen werden sollen. In einem dieser Reiskuchen ist ein wertvoller Edelstein versteckt, der etwa 10 Mio Rio-Berry wert sein soll.
Ruffy und Lysop überwachen den Platz vor dem Schloss, da sie mit Ganoven rechnen. Einer davon ist Buggy mit seiner Crew. Da er aber zu faul zum Suchen ist, will er den Reiskuchenwagen überfallen, jedoch hat er gegen die drei keine Chance. Natürlich gibt er nicht sofort auf. Wenig später werden Nami, Sanji, Chopper und der Reiskuchenwagen mit einem Fluggerät, das von Okta und Gedatsu gesteuert wird, in die Luft gehoben. Ruffy kommt ihnen zu Hilfe und kurz darauf wird der Wagen von Igaram, Chaka und Peruh ins Schloss transportiert. Nami, Sanji und Chopper entschließen sich, auch am Fest teilzunehmen.
Buggy verfolgt immer noch die Reiskuchen und kommt dabei zum Schloss, wo er auf Vivi trifft, die er als Geisel nimmt. Im Gegenzug fordert er den Karren mit den Reiskuchen. Doch König Kobra will ihm den Edelstein nicht einfach so überlassen, Buggy soll ihn wie jeder andere auch auf dem Schlossplatz suchen. Buggy jedoch kommt auf die Idee, den König umzubringen und dessen Platz einzunehmen. Doch mit Buggys Kanone werden schließlich die Reiskuchen geschossen er selbst wird von Ruffy weggeschleudert.
Der Reiskuchen mit dem Edelstein kommt am Ende bei Zorro an. Doch da man den Stein nicht essen kann, wirft er ihn einfach weg.

Charaktere


TV-Episodenguide Enies Lobby Arc (Anime)

Arc Leiste


Specials
Kollaborations-Specials mit Toriko und Dragonball Z Special-Episoden zu One Piece - Strong World Special-Episoden zu One Piece - Z Special-Episoden zu One Piece - Gold
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts