Episode 624

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 624
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: G5 Einheit außer Gefecht! Doflamingo's Überraschungs-angriff! *
Erstausstrahlung: 01. Juni 2018
Dialogbuch:Jan Jörg Hönig
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: G5壊滅!ドフラミンゴ急襲!
Titel in Rōmaji: G-5 Kaimetsu! Dofuramingo Kyuushuu!
übersetzt: G-5 wird ausgelöscht! De Flamingo greift an!
Erstausstrahlung: 08. Dezember 2013
Produktions-Team
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Atsuko Kawamura
Regie: Masahiro Hosoda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Punk Hazard Arc
Opening:Hands Up! (JP)
We Go! (DE)
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Thousand Sunny: Die Strohhutbande ist von Punk Hazard abgereist. Chopper kümmert sich um Caesars Verletzungen. Zwar hasst er Caesar und würde ihm lieber mehr Verletzungen zufügen, jedoch ist er als Arzt verpflichtet jedem zu helfen. Brook fragt Franky derweil, was aus der Mini-Merry geworden ist und was er gemacht hat, nachdem er Ruffy & Co. verließ.
  • Rückblende: Mit seinem Coup de Poo ist Franky bis zur Thousand Sunny geflogen. Als das Shinokuni-Gas immer dichter kam, musste er mit dem Schiff davonsegeln. Er fuhr auf die andere Seite der Insel, um die Mini-Merry abzuholen und kam dann in seinem Franky Shogun Roboter zurück, da dieser ihm Schutz vor dem Gift gewährte.
  • Gegenwart: Brook und Lysop fragen Kinemon und Momonosuke, warum sie nicht mit der Marine mitgegangen seien. Kinemon erklärt, dass die beiden gerade mitten in einer wichtigen Mission sind und nicht mit der Marine involviert werden wollen. Es wäre für sie auch in Ordnung, wenn die Strohhüte sie an der nächste Insel gehen lassen. Ruffy hat nichts dagegen, dass die beiden sie begleiten. Auf Ruffys Frage, wo sie eigentlich als nächstes hinsegeln, antwortet Law, dass das nächste Ziel Dress Rosa ist.
  • Punk Hazard: Die G5-Marinesoldaten bekommen von Caesars ehemaligen Handlangern deren Schutzanzüge. Die Anzüge wurden von Vegapunk hergestellt und schützen einen eigentlich vor dem Giftgas, was Caesar geheim halten wollte. Mit den Anzügen ausgerüstet, machen sich die Marinesoldaten auf ihre Kameraden zu retten, da diese erst sterben, wenn sie zwölf Stunden lang der giftigen Hülle ausgesetzt sind, die das Gas um sie bildete. Smoker erlaubt Brownbeard ebenfalls auf die Insel zurückzugehen und seine Männer zu retten, wofür der Pirat ihm überaus dankbar ist.
  • Die restlichen Marinesoldaten fragen sich, was sie mit den Körpern von Baby 5 und Buffalo machen sollen. Plötzlich fallen deren Köpfe vom Himmel direkt auf ihre Körper. Kurz darauf kommt De Flamingo aus der Luft gesprungen und zwingt ein Großteil der Soldaten mit seinem Königshaki in die Knie. Der Samurai der Meere fragt, in welche Richtung das Schiff der Strohhüte gesegelt ist. Als ihm keiner antworten will, nutzt er seine Teufelskräfte, um die Marinesoldaten dazu zu zwingen aufeinander zu schießen. Als sie ihm danach immer noch nicht auf seine Frage antworten wollen, mischt sich Smoker ein und greift De Flamingo an. De Flamingo erkundigt sich daraufhin bei Smoker. Der Vizeadmiral erinnert sich, dass Law sagte, er würde nach Green Bit gehen wollen, doch vor De Flamingo erwähnt er dies nicht. Er erzählt ihm, dass ihm die Piraten entkommen sind und fügt sarkastisch hinzu, dass er nicht weiß, was er jetzt dem Leiter der G5-Basis Vergo erzählen soll, wobei er De Flamingo mit Joker anspricht. Für De Flamingo steht daraufhin fest, dass Smoker zu viel weiß. Daraufhin entbrennt ein Kampf zwischen den beiden, wobei Smoker seinem Gegner allerdings unterlegen ist. Als De Flamingo erneut Smokers Männer attackieren will, wirft sich der Vizeadmiral dazwischen und wird schwer verletzt.
  • Thousand Sunny: Kinemon ist verwundert, dass das nächste Ziel Dress Rosa ist, da dies auch ihre nächste Anlaufstation ist. Law möchte, dass Nami auf die mittlere Nadel des Log-Ports achten soll. Er plant aber nicht direkt auf die Insel zuzusteuern. Um den ganzen Plan noch mal zu erklären, versammeln sich daraufhin alle Mitglieder der Strohhutbande um Law. Ruffy informiert indes die restlichen Mitglieder darüber, dass sie mit Law eine Allianz gegründet haben. Das Ziel ihrer Allianz ist Kaido, einer der Vier Kaiser. Dieser führt mehrere Geschäfte im Untergrund, wie viele andere Piratenbanden in der Neuen Welt. Der wichtigste Geschäftspartner sei dabei De Flamingo. Damit die Geschäfte der beiden erstmal eingestellt werden, musste Caesar entführt werden, während Law die SAD-Produktion zerstörte.
  • Punk Hazard: De Flamingo steht kurz davor Smoker zu erledigen, damit niemand von seinen Geschäften erfährt. Doch kurz bevor er Smoker den Gnadensstoß versetzen kann, wird er vom plötzlich auftauchenden Kuzan aufgehalten. Dieser sagt, dass Smoker sein Freund ist, weshalb er dies nicht zulassen kann.
TV-Episodenguide Punk Hazard Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts