Episode 726

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 726
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: ギア4!驚異のバウンドマン!
Titel in Rōmaji: Gia Foosu! Kyoui No Baundo Man!
übersetzt: Gear 4! Der unglaubliche Bound Man!
Erstausstrahlung: 17. Januar 2016
Episoden-Credits
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kazuya Hisada
Regie: Toshinori Fukazawa
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Dress Rosas Straßen: Zivilisten rennen immer noch um ihr Leben und versuchen die Mitte des Vogelkäfigs zu erreichen. Sowohl Marinesoldaten als auch Piraten helfen dabei Leuten, die nicht richtig laufen können, weil sie verletzt, zu alt oder zu jung sind. Zum Schock der Zivilisten werden Gebäude, die nicht zerschnitten wurden, von den Fäden in die Richtung der Zivilisten gedrückt, wodurch die Leute nun auch noch von gewaltigen Trümmern verfolgt werden.
  • Ebene 2: Sai kann das Maß an Zerstörung kaum glauben, woraufhin Baby 5 ihm erklärt, dass dies der wahre Schrecken des Vogelkäfigs sei und dass es zu De Flamingo passen würde ein ganzes Königreich auszurotten ohne mit der Wimper zu zucken, wenn es ihm nicht mehr helfen würde. Sai übernimmt daraufhin die Führung über die übrigen Kämpfer auf dieser Ebene und erklärt, dass er nicht weiter tatenlos zusehen kann. Aus diesem Grund sollten sie zu ihren gefallenen Kameraden gehen und ihnen helfen wieder aufzustehen, da es nicht mehr lange dauern wird bis die Fäden auch das Plateau erreicht haben. Don Chinjao ist stolz, dass sein Enkel sich immer mehr zu einem würdigen Anführer entwickelt.
  • Altes Königsplateau: Lysop, Hack und Viola verlassen das Plateau. Lysop wundert sich, da er dachte, dass sie hier sicher sind, weil es das Zentrum des Vogelkäfigs sei. Doch Viola macht auf die oberen Fäden aufmerksam, wo man sehen kann, wie sich die Mitte des Vogelkäfigs in Richtung des neuen Plateaus verschiebt, womit dieser Platz auch nicht mehr sicher ist.
  • Dress Rosas Straßen: Zorro rennt durch die Straßen, gefolgt von den Samurai, die ihm fragend hinterher rennen. Zorro plant den Vogelkäfig aufzuhalten, was die Samurai schockiert.
  • Ebene 4: Laws Arm wurde von Mansherry und Leo wieder angenäht und verbunden. Cavendish erklärt Law, welcher gerade wieder zu sich gekommen ist, dass er etwas begriffen hat als er als Spielzeug Sklavenarbeit im Untergrund verrichten musste. Dort sah er die ganzen Güter von illegalen Waffen und künstlichen Teufelsfrüchten. Selbst wenn De Flamingo besiegt ist, wäre der wahre Kampf noch nicht vorbei, da dies den Strohhüten und Law nur eine Menge neuer Gegner einbringen wird, die Geschäftspartner von De Flamingo sind. Law ist sich dessen bewusst.
  • Palast: De Flamingo fragt sich was Ruffy mit Gear 4 meint. Ruffy umhüllt seinen Arm mit Busoushoku und bläst Luft in dessen Muskeln. Ruffys Körper wächst daraufhin an und weitet sein Busoushoku auf beide Arme und Beine aus. Nun lässt ihn die kleinste Bodenberührung wie einen Gummiball permanent auf und ab springen. De Flamingo findet diesen Anblick lächerlich. Ruffy erklärt, dass er zwei Jahre lang gegen gewaltige Bestien antreten musste und um sie zu besiegen, brauchte er einen solchen Körper. De Flamingo kann Ruffy immer noch nicht ernst nehmen, bis er plötzlich mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit auf ihn zurast. Mit einer Gum-Gum-Kong-Gun schlägt Ruffy De Flamingo vom oberen Palast bis in die unteren Straßen Dress Rosas.
  • Dress Rosas Straßen: De Flamingo ist in einem Gebäude gelandet. Als er sich aufrichtet, wundert er sich wie die Zivilisten in seiner Umgebung, was er plötzlich hier macht. Marinesoldaten umstellen ihn sofort, sind aber durch seine mörderische Wut eingeschüchtert. Die Menschen laufen daraufhin ängstlich davon. Als De Flamingo klar wird, wie weit er weggeschleudert wurde, sieht er wie Ruffy auf ihn zugeflogen kommt. Durch sprungfederähnliche Bewegungen stößt sich Ruffy mit seinen Beinen in der Luft ab, um sich in der Luft fortzubewegen. Ruffy verschwindet plötzlich und taucht unerwartet neben De Flamingo auf. Mit einem Tritt mit beiden Beinen wird De Flamingo erneut durch die Gebäude geschleudert. Keiner der Zivilisten erkennt Ruffy in diesem Zustand wirklich wieder, wobei dieser sich gleich wieder an die Fersen von De Flamingo hängt. Dieser versteht nun, dass Ruffy in diesem Zustand die Elastizität seines Körpers voll ausnutzt und mit dem Busoushoku seine Härte bei den Angriffen nochmal verstärkt. De Flamingo versucht den Kampf in die Luft zu verlagern, um sich einen Vorteil zu verschaffen, doch Ruffy ist in diesem Zustand in der Lage sämtliche seiner Fäden zu durchbrechen oder abzuwehren. Selbst eigene mit Haki versetzte Angriffe von De Flamingo scheinen bei Ruffys Körper keine Wirkung zu zeigen. Ruffy holt daraufhin zu seinem nächsten Angriff aus, wobei sich sein Arm ins endlose zu strecken scheint, während er De Flamingo verfolgt. Der Samurai der Meere versucht auszuweichen, wird letztlich aber doch direkt ins Gesicht getroffen.

Verschiedenes

  • Obwohl Ruffy zu Beginn von Gear 4 seine Sandalen auszieht, sind sie in nachfolgenden Einstellungen der Episode noch mehrmals an seinen Füßen zu erkennen, besonders deutlich bei der Ausführung seiner Attacke Gum-Gum-Rhino-Schneider.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts