Episode 728

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 728
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: ルフィ!渾身の獅子バズーカ!
Titel in Rōmaji: Rufi! Konshin No Reo Bazuuka!
übersetzt: Ruffy! Leo-Bazooka mit voller Kraft!
Erstausstrahlung: 31. Januar 2016
Episoden-Credits
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Katsumi Tokoro
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Dress Rosa: Nach König Rikus Ansprache rennt das Volk von Dress Rosa weiter, mit der Hoffnung auf baldige Rettung. Ruffy schlägt derweil alle Fäden weg, die ihm De Flamingo zuwirft. De Flamingo selbst nutzt die Zeit, um seine Wunden mit Hilfe seiner Fäden wieder zusammenzuflicken. Ruffy weiß, dass er nicht mehr viel Zeit hat, bevor sich De Flamingo gänzlich von seinen Verletzungen erholt hat oder bis er selbst nicht mehr in der Lage ist Gear 4 aufrecht zu erhalten. Er stürmt daraufhin auf De Flamingo zu, der ihn erneut mit Fäden aus Gebäuden attackiert. Ruffy kann den meisten Angriffen ausweichen, weiterhin auf De Flamingo zustürmen und versetzt ihm am Ende einen Haki versetzten Kopfstoß in den Magen. Nachdem Ruffy von De Flamingo weggeschleudert wurde, prallt Ruffy wieder zurück. Daraufhin schafft er es aber De Flamingo mit einer Gum-Gum-Leo-Bazooka über die halbe Insel zum neuen Plateau zu schlagen. In der Steinwand hängend, bewegt sich der Samurai der Meere nicht mehr, woraufhin das Volk den vermeintlichen Sieg feiert. Als Ruffy auf dem Boden auf und ab hüpft, erkennt Gats plötzlich, dass es sich bei Lucy aus dem Kolosseum um Ruffy handelte. Andere Zivilisten fragen sich, ob dies wirklich Ruffy sei, da er momentan nicht so aussieht wie auf seinem Steckbrief. Auch die Gerüchte, dass er ein acht Meter hohes Monster sein soll, treffen nicht zu, woraufhin sie ihn immer wieder fragen, ob er der echte Ruffy sei.
  • Ebene 4: Cavendish muss anerkennen, dass Ruffys Angriff überwältigend war und De Flamingo dies unmöglich überlebt haben kann. Doch Law deutet auf den Himmel hin. Cavendish stellt fest, dass der Vogelkäfig immer noch da ist, was bedeutet, dass De Flamingo immer noch nicht besiegt ist.
  • Ruffy hat dies ebenfalls bemerkt und eilt deshalb zum Plateau, um De Flamingo den finalen Schlag zu versetzen. Als er den nächsten Angriff vorbereitet, ist das Zeitlimit für Gear 4 erreicht und die Luft in Ruffys Körper entwicht. Wie Ballon und ohne Kontrolle fliegt Ruffy zunächst durch die Luft und stürzt kraftlos zu Boden.
  • Ebene 4, neues Plateau: Jesus Barges sieht seine Chance gekommen. Voller Vorfreude springt er von der 4. Ebene des Plateaus in die Stadt, um dem Strohhut den Rest zu geben. Koala versucht sofort Sabo zu kontaktieren. Derweil landet Barges sicher in der Stadt und ruft, dass er Ruffy töten und sich seine Teufelsfrucht holen wird.
  • Straßen von Dress Rosa: Ruffy muss schwer atmen und schafft es sich trotz aller Kraft kaum aufzurichten. Einige Zivilisten wollen Ruffy helfen, andere halten die Menschen jedoch zurück, da Ruffy schließlich auch ein Pirat wie De Flamingo sei und man ihm nicht trauen könnte. Doch ein Mann erinnert die Leute daran, dass König Riku Ruffy als Hoffnung bezeichnet hat, weshalb sie ihm trauen sollten. Sie fragen, ob der Kampf endlich vorbei ist. In diesem Moment ist ein lautes Grummeln vom Plateau zu hören. Der Krater, in dem De Flamingo steckt, wird größer und der Samurai der Meere hebt langsam wieder den Kopf. Als die Menschen merken, dass der Kampf immer noch nicht vorbei ist, laufen sie davon, während Ruffy immer wieder versucht aufzustehen. De Flamingo wiederum muss bei diesem Anblick lächeln.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts