Episode 729

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 729
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 火炎竜王 ルフィの命を守りぬけ
Titel in Rōmaji: Kaen Ryuuou – Rufi No Inochi O Mamorinuke
übersetzt: Flammender Drachenkönig – Beschützt Ruffys Leben bis aufs Blut
Erstausstrahlung: 14. Februar 2016
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Shūichi Itō
Regie: Tetsuya Endō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Neues Plateau: De Flamingo befreit sich aus der Steinwand, in die ihn der Strohhut-Kapitän geschleudert hat. Er lächelt, als er aus der Entferung sieht, wie Ruffy selbst gerade an dem Nebeneffekt seiner Gear 4-Technik leidet. De Flamingo nutzt seine Teufelskräfte, um seine Wunden und inneren Verletzungen mittels seiner Fäden provisorisch zu versorgen, um so die Auswirkungen von Ruffys Angriff einzudämmen.
  • Straßen von Dress Rosa: Ruffy liegt am Boden und kämpft mit der Erschöpfung bedingt durch den übermäßigen Einsatz seines Hakis. Kurz bevor er erneut umkippt, wird er von Gats aufgefangen. Gats fragt, ob Ruffy wirklich der Gladiator Lucy war, was dieser bestätigt. Gats fragt daraufhin, wie Ruffy sein Duell gegen De Flamingo fortführen will und ob es etwas gibt, was er für den Strohhut machen könnte. Ruffy erklärt, er bräuchte zehn Minuten Zeit. Immer, nachdem er Gear 4 genutzt hat, kann Ruffy für zehn Minuten sein Haki nicht mehr einsetzen. Sobald die Zeit rum ist, ist sich Ruffy sicher, dass er De Flamingo mit nur einem Schlag erledigen kann. Inzwischen hat De Flamingo seine eigene Behandlung beendet und macht sich auf den Weg zum Strohhut. Ruffy verspricht Gats, dass er es schaffen wird, wenn er zehn Minuten Zeit zum Erholen bekommt. Gats reicht dies, woraufhin er den Gladiatoren, die um sie herumstehen, den Befehl gibt, De Flamingo zehn Minuten aufzuhalten. Gats erklärt Ruffy, dass dies alle Gladiatoren sind, die beim Turnier mitgemacht, aber danach nicht auf Ruffys Seite gekämpft haben. Mummy entschuldigt sich für sein Verhalten beim Strohhut, dafür, dass sie vom Kopfgeld geblendet waren. Meadows erklärt, dass einige wie er auch einfach nie daran gedacht hätten, eine Chance gegen De Flamingos Bande zu haben. Spartan erklärt wiederum, dass sie als Wiedergutmachung jetzt an den Strohhut glauben würden und ihr Leben für ihn aufs Spiel setzen werden. Als De Flamingo erscheint, geht die Hälfte der Gladiatoren auf diesen zu, um ihn in Schach zu halten. Die andere Hälfte begleitet Gats, welcher den Strohhut auf seinem Rücken in Sicherheit bringt.
  • Kaum sind sie jedoch losgelaufen, bricht jemand durch ein Haus, um sie anzugreifen. Es ist Jesus Barges. Dieser zieht ein Messer, um den Strohhut zu erledigen, doch bevor es dazu kommt, wird er plötzlich von Sabo weggekickt. Sabo erklärt, dass er es nicht zulässt, dass jemand Ruffy etwas antut, da dieser sein jüngerer Bruder sei. Barges kommen diese Worte seltsam bekannt vor, woraufhin Sabo vermutet, dass Ace dies auch gesagt haben muss. Er erklärt, dass er, Ruffy und Ace Brüder seien und da Ace wegen Blackbeards Aktionen, die den Krieg von Marine Ford entfachten, nicht mehr da ist, würde Sabo jetzt auf seinen kleinen Bruder achten. Barges entgegnet, dass er nichts gegen Sabo hätte, weshalb dieser verschwinden solle. Doch Sabo erwidert, dass sie beide wahrscheinlich noch eine offene Rechnung hätten und präsentiert seine Teufelskräfte. Als daraufhin sowohl Gats als auch Barges klar wird, dass Sabo derjenige war, der sich im Finale des Turniers als Lucy ausgab und die Feuerfrucht aß, ändert sich Barges' Meinung. Er plant sich die Fähigkeiten der Feuerfrucht zu holen. Sabo sagt Gats, dass dieser weiterrennen soll. Sabo wird wiederum von Barges angegriffen, bleibt jedoch aufgrund seines Logia-Körpers unbeschadet und kontert mit seinem Angriff, der Barges wegschleudert. Sabo ist sich nun wegen Barges' Reaktion sicher, dass die Blackbeard-Piraten wirklich Jagd auf Teufelsfruchtnutzer machen, um deren Kräfte zu erhalten.
  • Ruffy klärt Gats auf, dass er und Sabo im Turnierfinale die Plätze tauschen mussten. Zwar findet Gats dies nicht fair, unter diesen Umständen sieht er allerdings darüber hinweg. Gats vernimmt hinter sich plötzlich lautes Geschrei und sieht, dass De Flamingo viele der Gladiatoren bereits besiegt hat. Die übrigen Gladiatoren fragen sich, wieso De Flamingo immer noch über so viel Kraft verfügt, worauf dieser antwortet, dass er für solche Schwächlinge nichts von seiner Kraft wirklich nutzen muss. Voller Wut ruft De Flamingo, dass Ruffy sich zeigen soll, damit er sich rächen kann.

Verschiedenes

  • Die Ausstrahlung dieser Folge war ursprünglich für den 07. Februar 2016 vorgesehen. An diesem Tag wurde die Ausstrahlung jedoch nach dem Opening unterbrochen. Grund dafür war ein Raketentest Nordkoreas, worüber Fuji TV stattdessen berichtete. Die Ausstrahlung dieser Episode wurde deshalb um eine Woche verschoben.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts