Episode 740

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 740
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 藤虎動く 麦わらの一味完全包囲網
Titel in Rōmaji: Fuji Tora Ugoku – Mugiwara No Ichimi Kanzen Houimou
übersetzt: Fuji Tora wird aktiv – Die
Strohhutbande ist komplett
umstellt
Erstausstrahlung: 08. Mai 2016
Episoden-Credits
Drehbuch: Tomohiro Nakayama
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Atsuko Kawamura
Regie: Yoshihiro Ueda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Dress Rosa: Drei Tage sind seit dem Sieg über De Flamingo inzwischen vergangen. An Küste legt ein weiteres Marineschiff an aus dem Vizeadmiral Kranich und Generalinspektor Sengoku herauskommen. Kranich fragt einen Marinesoldaten ob Ruffy noch auf der Insel wäre, was dieser bestätigt. Er erklärt weiterhin dass sie alle Häfen von Dress Rosa besetzt haben womit ein Endkommen unmöglich wäre. Die beiden werden zum Lager von Fujitora gebracht. Sengoku erklärt mit guter Laune dass er von seinem Streit mit Sakazuki gehört habe, woraufhin erklärt dass er ganz froh sei in der Zeit kein Großadmiral mehr zu sein. Kranich meint daraufhin er solle den Mund halten schließlich würde er als Inspektor so gut wie keine Verantwortung mehr tragen. Kranich fragt Fujitora warum er Ruffy immer noch nicht festgenommen habe. Der Admiral erklärt er konnte sich nicht entscheiden ob wirklich „den Helden der das Land befreit hat“ und sich von seinen Wunden erholt einfach so festnehmen dürfte weshalb er einen Würfel die Entscheidung überlassen hat und er die letzten Tage stets Ruffys Freiheit erwürfelte. Sengoku findet dies urkomisch, woraufhin ihn Kranich wieder ermahnt. Fujitora erklärt weiterhin dass er Kranich dankt dass sie für ihn De Flamingo und seine Crew abführt und ins Gefängnis bringt jedoch wäre er aktueller immer noch für die Insel verantwortlich weshalb er entscheidet was mit dem Strohhut geschieht. Indem Moment wird das Gespräch von Prinzessin Moncherry und den Zwergen unterbrochen die dazu gekommen sind. Kranich sowie alle anderen Marinesoldaten finden die Zwergenprinzessin furchtbar niedlich und hören ihrem Anliegen zu. Die Prinzessin erklärt dass die Zwerge sich eigentlich von niemanden von Dress Rosa zeigen dürfen außer der Königsfamilie, dennoch wollen sie den Menschen helfen und bitten die Marine um ihre Hilfe.
  • Schloss: Violet sucht nach Rebecca um mit ihr ein Kleid anzuprobieren, doch findet sie diese nicht. Rebecca ist außerhalb des Schlosses und erfährt von König Riku etwas was sie schockiert.
  • Außerhalb des Schlosses kündigt Gats an dass ab heute König Riku wieder auf den Thron zurückgekehrt sei und schon bald seine erste Ansprache als zurückgekehrter König halten wird was die Menge jubeln lässt.
  • Schloss, Pool: König Elizabello II. weis nicht so recht was er für die Situation halten soll. Vor zwei Jahren wurde das Volk getäuscht dass es König angefangen hat zu hassen, danach hat es Gewalt und Profitgier gefeiert und akzeptiert und dann nach einen Nah-Tod-Erfahrung wünschten sie sich jetzt wieder alte Zeit zurück. Für den Kämpfenden König hört sich dies wie ein schlechter Witz an. Dennoch ist König Riku wiederum froh dass alle überlebt haben. Dennoch fragt er sich ob er sein Volk glücklich machen kann. Er überlegt ob er solange vielleicht nur König sein sollte bis Rebecca bereit ist den Thron zu besteigen. Elizabello II. fragt sich ob dies überhaupt passieren wird da ihre Mutter ja ein Sturkopf in dieser Hinsicht war und auf ihr Recht verzichtete, würde eventuell Rebecca dies auch tun.
  • Im Schloss halfen einige Bedienstete Rebecca wiederum beim anziehen ihres Kleides zum Anlass für König Rikus Rückkehr. Eine der Bediensteten erklärt sie habe gehört dass Rebeccas Mutter Scarlet sich heimlich in den Prinzen eines weit entfernten Königreichs verliebt hätte und mit diesem durchgebrannt sei, weshalb König gelogen hätte über den Tod seiner ältesten Tochter. Doch im Königreich des Prinzen wäre ein Krieg ausgebrochen und der Prinz starb. Rebecca weis dass dies eine Lügengeschichte ist was sie auch sehr belastet.
  • Straßen von Dress Rosa: Kinemon und Kanjuuro gehen durch die Stadt um Proviant zu besorgen und hören ebenfalls von diesem Gerücht und wundern sich darüber. Dabei sehen sie auch wie Marinesoldaten in einen Stadtteil gehen um dort magische Blumen, die aus der Kombination von Prinzessin Mansherry heilenden Teufelskräften und einer Blutspende von Marinesoldaten hergestellt wurden, um die Leute zu heilen, verteilt werden. Um nicht von der Marine entdeckt zu werden fliegen die Samurai unauffällig wieder zu Ruffy & Co. mittels des gezeichneten Spatzes von Kanjuuro weg.
  • Marinelager: Fujitora erklärt dass es wieder Zeit wird zu würfeln und bietet Kranich an dieses Mal an seiner Stelle zu würfeln. Sollte etwas anderes als eine Eins kommen würden sie aufbrechen die Strohhüte und Law gefangen zunehmen.
  • Kyros Haus: Die Samurai verteilen das Essen woraufhin Ruffy wach wird um mit seinen Freunden zu essen. Ruffys Verhalten schwankt jedoch da er zum einen dass Essen verschlingt, dann wieder kurz einschläft, wach wird und traurig ist dass Sabo schon weg ist und nur um kurz darauf wütend wegen der falschen Geschichte über Rebeccas Vater, die die Samurai gehört haben,zu werden. Kyros erklärt dass er diese Geschichte verbreitet hat. Er erklärt dass daraufhin dass niemand auf Dress Rosa außerhalb der Königsfamilie und der Don Quichotte Piraten die Nachforschungen betrieben, wisse dass er Rebeccas Vater ist. Da er eine kriminelle Vergangenheit hat und aus den Slums stammt will er auch dass dies so bleibt. Er möchte mit seiner Herkunft Rebecca keine Chance auf ein schönes Leben ruinieren und hat auch beschlossen die Insel nach den Strohhüten zu verlassen. Er hat bereits in einem Brief über sein ganzes Leben sowie über seine Entscheidung geschrieben und diesen Rebecca geschickt. Ruffy ist jedoch ganz offensichtlich nicht mit diesem Entschluss einverstanden und schmollt beim essen. Kurz darauf erhält Kyros einen Anruf von Leo der erklärt dass die Marine sich in Bewegung gesetzt habe. In diesen Moment kommt Bartolomeo angerannt und erklärt dass Sengoku und Kranich auf der Insel erschienen sind und die Marine sich zu ihnen aufgemacht hätte und jeden Moment hier sein kann.
  • Marinelager: Kranich hatte eine sechs gewürfelt woraufhin Fujitora befiehlt umgehend die Strohhüte, Law und alle Kriminellen des Corrdia Kolosseums, die sich bisher im Palast versteckten festzunehmen. Die Soldaten schwärmen daraufhin aus.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts