Episode 794

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 794
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 父子対決 ジャッジVSサンジ!
Titel in Rōmaji: Fushi Taiketsu – Jajji vs Sanji!
übersetzt: Konfrontation zwischen Vater und Sohn – Jajji vs Sanji!
Erstausstrahlung: 25. Juni 2017
Episoden-Credits
Drehbuch: Atsuhiro Tomioka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Yusuke Suzuki
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Totland Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Königreich Germa: Reiju ist beeindruckt wie stark Sanji in den vergangenen Jahren geworden ist. Sanji erklärt derweil seinem Vater Jajji, dass er seine Hände nicht für das Kämpfen, sondern nur zum Kochen verwenden wird. Jajji empfindet dies als peinlich, da diejenigen, die königlichen Blutes sind, sich nicht mit so etwas beschäftigen sollten. Es kommt erneut zum Schlagabtausch, den dieses Mal Jajji aufgrund seines Raid Suits für sich entscheiden kann. Laut Jajji, der seinen Sohn in eine Mauer gekickt hat, sei die Kriegstechnologie, die sie in der Zwischenzeit entwickelt haben, weitaus besser als zu Sanjis Kindheit. Während Sanji aus den Trümmern aufsteht, erinnert er sich erneut an seine Kindheit und findet dabei nicht eine einzige gute Erinnerung an seinen Vater. Er hat deshalb keine Skrupel diesen mit voller Kraft anzugreifen und bereitet dementsprechend seinen Angriff vor. Jajji sieht, dass Sanji es ernst meint und ruft seine Männer, die sich daraufhin in eine Reihe vor Sanji aufstellen. Während Sanji seinen Angriff abbricht, um niemand Unschuldiges zu treffen, durchbohrt Jajji einen seiner Männer mit seinem Speer, um Sanji zu erreichen. Der elektrische Impakt, der vom Speer freigesetzt wird, besiegt Sanji daraufhin.
  • Whole Cake Island, Wald der Versuchung: Ruffy sucht immer noch nach Nami, Carrot und Chopper, als ihm plötzlich mehrere Bäume den Weg versperren. Die gesamte Umgebung erwacht zum Leben und will Ruffy angreifen. Dieser lässt sich davon jedoch nicht einschüchtern, besiegt einen der Bäume und meint, der Rest sollte jetzt ruhig sein, damit er seine Freunde suchen kann. Der Wald wird daraufhin wütend und greift Ruffy weiter an.
  • Fluss: Pedro und Brook infiltrieren derweil Whole Cake Island, indem sie über den Fluss in die Nähe von Sweet City fahren. Von dort aus steigen sie aus dem U-Boot und gehen zu Fuß weiter. In der Stadt sehen sie einen Zeitungsboten, der die neusten Nachrichten von Totland verbreitetet. Pedro holt sich eine Zeitung und wie sich herausstellt, handelt sie über Jimbei.
  • Wald der Versuchung: Ruffy hat alle Gestalten des Waldes besiegt und sucht im Wald weiter nach seinen Freunden. Allerdings findet er nur den eingegrabenen Mann vor, der Ruffy bittet Randolphs Speer aus seinem Hinterkopf zu ziehen. Ruffy hilft ihm und erkundigt sich danach, ob der Mann seine Freunde gesehen hat. Der Mann beantwortet Ruffys Frage gar nicht erst und bittet Ruffy, ob er ihm etwas Apfelsaft bringen könnte. Ruffy ist genervt, dass er ihm nicht antwortet, doch dann sieht er Chopper.
  • Königreich Germa, Zimmer: Reiju kümmert sich um Sanjis Wunden. Sie erklärt, dass sie ihren kleinen Bruder kaum wiedererkannt habe. Sanji interessiert dies jedoch nicht, er will nur die Teeparty schnell hinter sich bringen und danach so schnell wie möglich wieder zu seinen Leuten zurück. Jajji klärt indes auf, dass jeder Soldat der Germa 66 bis zum Tod treu der Familie Vinsmoke ist und jeden Befehl ausführt, den man ihm aufträgt. Sanji wundert sich, warum er mit einer solchen Armee nicht bereits sein Ziel, den North Blue zu erobern, erreicht hat. Dies reiche jedoch noch nicht aus, weshalb er Big Mom um Hilfe bitten wollte. Mit ihren Streitkräften und seinen Streitkräften sowie seiner Technologie hätte er wirklich eine Chance seinen Traum zu erfüllen. Doch Big Mom setzt vor jeder Allianz die Bedingung einer Hochzeit mit einem ihrer Kinder. Jajji weiß, wie wahnsinnig Big Mom ist und möchte deshalb nicht seine geliebten Kinder in eine solche Familie einheiraten lassen. Daraufhin erinnerte er sich jedoch an ein weiteres, für ihn unwichtiges, Kind. Sanji soll für ihn das Opferlamm spielen und um sicherzugehen, dass er dies auch tut, hat ihm Big Mom etwas in Voraussicht geliehen. Reiju legt Sanji daraufhin zwei Armreifen an die Handgelenke an. Das Prinzip dieser Armreife ist das gleiche wie die Halsketten, die Weltaristokraten an ihre Sklaven anlegen. Sollte Sanji versuchen von der Insel zu fliehen, explodieren sie und nehmen ihm somit seine kostbaren Hände. Big Mom ist die einzige, die den Schlüssel besitzt. Sanji versucht sich die Armreife runterzureißen, doch Reiju warnt ihn, dass sie auch dann explodieren.
  • Wald der Versuchung: Chopper flieht vor Ruffy. Dieser verfolgt ihn, bis er bemerkt, dass auch Nami, Sanji, Carrot, und Pudding auftauchen. Ruffy versucht sie daraufhin einzufangen und rennt ihnen hinterher. Die Bäume meinen daraufhin, dass Ruffy wahrscheinlich bis an sein Lebensende hier herumirren wird.
  • Königreich Germa, Balkon: Sanji schaut auf seine Armbänder und erinnert sich, wie Jeff ihm einst beibrachte seine Hände nicht für den Kampf zu verwenden.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts