Episode 796

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 796
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 魂の国 マムの恐るべき能力
Titel in Rōmaji: Tamashii No Kuni – Mamu No Osorubeki Nouryoku
übersetzt:
Land der Seelen – Moms furchterregende Teufelskraft
Erstausstrahlung: 09. Juli 2017
Episoden-Credits
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Shūichi Itō
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Totland Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Whole Cake Island, Sweet City: Es ist inzwischen Nacht geworden und die Bewohner der Stadt gehen in eine Kirche zu einer Messe. In der Kirche erwartet sie eine dunkle unförmige Gestalt, die einen Korb trägt. Jedem Bewohner wird von der dunklen Gestalt die Frage "Leave or Life" gestellt. Alle Bewohner beantworten diese mit "Life", woraufhin die Figur ihnen etwas Leuchtendes aus dem Körper zieht und in seinen Korb legt.
  • Wald der Versuchung: Ruffy hat von jedem seiner Freunde mehrere Kopien gefangen, die verschiedene Tierlaute von sich geben. Er ist ratlos, was passiert ist, als ihn plötzlich eine der Namis mit normaler verärgerter Stimme anbrüllt, er solle sie endlich losbinden, da sie die Echte ist. Nachdem Ruffy sie befreit hat, schlägt diese ihn, weil er sie einfach überfallen und gefesselt hat, als sie nach ihm suchte. Dennoch ist Nami von den ganzen Kopien überrascht und fordert Antworten von dem halb vergrabenen Mann. Dieser hat nämlich alles beobachtet, als sie von Brûlée angegriffen wurden. Dieser behauptet aber nichts gesehen zu haben. Nami erzählt Ruffy anschließend, was passiert ist, nachdem sie sich getrennt haben.
  • Rückblick, vor ein paar Stunden: Brûlée hält Nami fest und droht ihr das Gesicht zu zerkratzen. Nami nutzt einen Moment der Unaufmerksamkeit, um sich mit ihrem Klimataktstock von Brûlée wegzustoßen. Als Brûlée erneut zum Angriff ansetzt, mischt sich Carrot ein und greift Brûlée an. Doch Brûlée erschafft einen Spiegel, aus dem Carrots eigener Schlag erscheint und sie zurückschlägt. Brûlée hat von der Spiegel-Frucht gegessen und ist Spiegelmensch, der nicht nur Licht, sondern alles reflektieren kann. Carrot will erneut angreifen, um Brûlées Spiegel zu zerstörten, wird aber nun in den Spiegel hineingezogen. Kurz darauf findet sich Carrot auf der anderen Seite des Spiegels wieder, woraufhin Brûlée den Spiegel verschwinden lässt. Big Mom wusste von Anfang an, dass die Strohhut-Piraten hier seien. Deshalb haben Brûlée und alle anderen im Wald den Auftrag die Strohhüte ihre Reise hierher bereuen zu lassen. Alles im Wald, von den Bäumen, Blumen, Süßigkeiten bis hin zum Boden bekommt daraufhin ein Gesicht und auch Randolph kommt hinzu. Brûlée befiehlt diesen Figuren, die sie Homies nennt, die Strohhüte anzugreifen. Alles stürzt sich daraufhin auf Chopper und Nami. Chopper realisiert, dass sie keine Chance haben, wenn sie alle drei geschnappt werden und sie vorsichtiger hätten sein sollen. Nami soll fliehen und nach Ruffy suchen, während Chopper versucht die Homies aufzuhalten. Chopper verwandelt sich in seine Monster Form, die Brûlée und die Homies zunächst schockiert. Doch dann ist Brûlée glücklich, da Big Mom einen Hang dafür hat exotische Kreaturen zu sammeln und Chopper genau das richtige für sie wäre. Während Chopper gegen die Homies kämpft, versucht Nami zu fliehen.
  • Gegenwart: Dies alles sei an genau dieser Stelle passiert, aber nun ist niemand mehr hier. Deshalb fragt Nami erneut den halb eingegrabenen Mann, was danach passiert sei. Dieser fürchtet sich aber davor etwas zu sagen.
  • Whole Cake Chateau, Thronsaal von Big Mom: Die Süßigkeiten-Homies erklären Big Mom, dass die Strohhüte im Wald der Versuchung seien, wo sie von Brûlée gefoltert werden. Die Homies amüsieren sich köstlich darüber, bis Cracker den Raum betritt. Big Mom gibt Cracker den Befehl die Strohhüte aufzusuchen und ihnen einen Vorgeschmack von Terror und Leid zu geben, sodass sie sich freiwillig ihren eigenen Tod wünschen. Mit einem Lächeln macht sich Cracker auf den Weg.
  • Wald der Versuchung: Nami hat erkannt, dass der Mann nicht von Homies angegriffen wurde und deshalb auf deren Seite zu stehen scheint. Er stellt klar, er wäre nicht auf deren Seite, aber auch nicht ihr Feind. Er weigert sich mehr zu erzählen, außer man bringt ihm etwas Apfelsaft. Ruffy verspricht ihm etwas für ihn zu holen, wenn er ihnen hilft. Der Mann ist erfreut, hat aber eine Frage. Er schätzt Ruffy recht stark ein, doch wundert sich, ob Nami auch stark ist. Wenn die Homies einmal ihren Befehl erhalten haben jemanden anzugreifen, werden sie nicht damit aufhören, auch wenn jemand stark ist. Dies war auch bei Chopper der Fall. Nami versteht nun und wundert sich ebenfalls, warum die Homies plötzlich aufgehört haben sie zu verfolgen. Ruffy erklärt, dass die Bäume ihn in Ruhe gelassen haben, nachdem er ein paar Dutzend von ihnen besiegt hat, wobei er sich fragt, wie diese sich überhaupt bewegen können. Der Mann erklärt, dass Big Mom von der Seelen-Frucht aß und die Fähigkeit besitzt Seelen oder Lebenskraft aus anderen Personen herauszunehmen und auf andere zu übertragen. Regelmäßig müssen die Einwohner der Insel einen Monat ihrer Lebenszeit in Form ihrer Seele an Big Mom abtreten, wenn sie weiterhin auf der Insel leben wollen. Die Lebenskraft wird daraufhin verstreut, was dazu führt, dass verschiedene Dinge wie Bäume oder Blumen zum Leben erwachen. Diese werden dann Homies genannt. Auch Tiere können so humanisiert werden wie Randolph oder das Krokodil, welches sie gesehen haben. Die Kopien ihrer Freunde sind jedoch nicht durch Big Mom entstanden, sondern durch Brûlée, die Tiere mit ihren Teufelskräften die Erscheinung der Strohhüte gegeben hat. Ruffy ist verärgert, dass der Mann vorher nichts gesagt hat. Dieser wollte jedoch einfach nicht in die ganze Geschichte hineingezogen werden. Ruffy fordert von ihm zu erklären, wer er eigentlich ist, warum er soviel weiß und warum er soweit weg von der Stadt halb vergraben ist. Es kostet ihn viel Überwindung dies zu sagen, doch er gibt zu vor vielen Jahren einer von Big Moms Ehemännern gewesen zu sein. Derweil erschrecken die Homies im Wald, da Charlotte Cracker, einen der drei Süßigkeiten-Generäle und Minister von Biscuit, im Anmarsch ist.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts