Episode 825

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 825
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: ウソつき ルフィとサンジ
Titel in Rōmaji: Usotsuki – Rufi To Sanji
übersetzt: Lügner – Ruffy und Sanji
Erstausstrahlung: 11. Februar 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Rückblende, einige Minuten bevor Sanji den Treffpunkt erreicht: Ruffy und Counter stürmen zu einem finalen Schlagabtausch aufeinander zu. Beide schenken sich nichts und schlagen immer wieder aufeinander ein, wobei Counter sich fragt, woher Ruffy diese Stärke noch herholt. Nach einem letzten Schlagabtausch scheint Ruffy jedoch zusammenzubrechen. Counter glaubt siegreich zu sein, als er selbst kurz darauf ohnmächtig wird. Ruffy nutzt daraufhin das letzte bisschen Kraft was er hat und schleppt sich zum umgefallenen King Baum, um dort auf Sanji zu warten.
  • Gegenwart: Sanji traut sich erst nicht in die Nähe von Ruffy, als er sieht, wie abgemagert und mitgenommen sein Kapitän seinetwegen aussieht. Als Ruffy jedoch das Essen aus Sanjis Korb riecht, kommt er wieder zu sich und begrüßt seinen Schiffskoch. Dieser reicht ihm den Essenskorb rüber und meint, dass Ruffy nicht so selbstsüchtig sein und solche Versprechungen – von wegen Hungerstreik – nicht machen soll, ohne es mit anderen abzusprechen. Ruffy lächelt und meint, dass es doch geklappt hätte, schließlich sei Sanji wieder hier. Sanji dreht ihm daraufhin den Rücken zu und meint, er solle sich endlich das Essen nehmen. Ruffy öffnet den durch den Regen aufgeweichten und löchrigen Weidenkorb und holt das Essen heraus, welches den Transport auch nicht so gut überstanden hat. Sanji erklärt, dass es hingefallen ist und der Regen zu stark war, weshalb das Essen jetzt auch nur noch ein weiterer Fehlschlag von ihm sei. Doch Ruffy ist dies egal, er isst es mit vollem Genuss und erkennt sogar, dass Sanji das Lieblingsessen eines jeden einzelnen Strohhuts gemacht hat. Trotz des schrecklichen Aussehens isst Ruffy es und erklärt immer wieder, wie lecker es schmecken würde. Nachdem Ruffy fertig ist, meint Sanji, dass es Zeit wäre, jetzt endlich von der Insel zu verschwinden. Er selbst würde jedoch bleiben. Ruffy fragt, warum er immer noch nicht mitkommen will. Sanji nennt ihm daraufhin drei Gründe.
  • Erstens hat er seine Crew beleidigt und seinen Kapitän mit voller Härte angegriffen und verletzt. Zweitens ist das Baratié, in dem er aufgewachsen ist, mit allen Köchen dort, als Geisel genommen worden. Sollte er also morgen nicht bei der Hochzeit da sein, würden seinen alten Freunden, die er als seine richtige Familie sieht, etwas zustoßen. Drittens ist seine biologische Familie, ohne es zu ahnen, in eine Falle von Big Mom getappt und wird in wenigen Stunden ermordet. Er hasst seinen Vater und seine Brüder, aber dennoch kann er ihnen nicht so einfach den Rücken zuwenden. Deshalb könne er nicht zu den Strohhüten zurückkehren und Ruffy solle jetzt verschwinden. Wütend erscheint Ruffy daraufhin vor ihm und schlägt ihn mit voller Wucht gegen King Baum. Als Sanji sich wieder aufrichten will, brüllt Ruffy ihn an, er solle ihm ehrlich sagen, was er wirklich will. Unter Tränen erinnert sich Sanji an all die schönen Zeiten mit den Strohhüten und erklärt, dass er wieder zurück auf die Sunny will. Doch hätte er einfach nicht den Mut wegzurennen. Sobald die Hochzeit anfängt weiß er, dass er komplett machtlos sein wird und nichts alleine aufhalten kann und obwohl er sie nicht als seine Familie sieht, will Sanji die anderen Vinsmokes retten. Der Regen hat aufgehört und Ruffy meint daraufhin lächelnd, dass dies ganz normal für Sanji sei, da er so nun mal ist.
  • Whole Cake Chateau: Ein großer Mann in einem Mantel ist zu den Toren des Chateaus gekommen. Ein Diener wundert sich, dass niemand am Tor ist und will jemanden holen, der die Tore öffnet, doch der Mann erklärt, dass dies nicht nötig sei, da die Tore sich gleich öffnen werden. Wie der Mann es vorausgesagt hat, passiert es auch schon. Der Mann selbst ist der zweite Sohn von Big Mom Charlotte Katakuri und einer der drei Süßigkeiten-Kommandanten von Big Moms Piratenbande.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts