Erik Wirbelsturm

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Eriks Gesicht
Allgemein
Name: Erik Wirbelsturm
Name in Kana: 旋風のエリック
Name in Rōmaji: Tsumujikaze No Erikku
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Wirbelsturm-Frucht
jap. Name: Kama Kama no Mi
Fähigkeit: Kann Luftstöße erzeugen, die wie eine Klinge schneiden können.
In der Serie
Synchronsprecher: Michael Schernthaner
Japanischer Seiyū: Nakao Ryuusei
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 054



Erik Wirbelsturm war ein Söldner und ein Untergebener von Flottillenadmiral Nelson. Sein Ziel war es, durch den Drachen Ryu ewige Jugend zu erlangen.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

[Gesichter] [Körper]

Eriks Gesichter

Erik trug einen grauen Anzug und eine passende Hose dazu. Außerdem konnte man seine Augen nie sehen, da sie immer von einer Sonnenbrille verdeckt waren. Besondere Erscheinungsmerkmale waren seine violetten Haare, die zu einem Turm aufgestellt waren und seine langen, spitzen Fingernägel. Als einer der wenigen männlichen Charaktere in One Piece trug er Ohrringe.

Persönlichkeit

Erik war sehr zielfixiert, was man daran sah, dass es ihm egal war ob sie in den Calm Belt fahren, hauptsache er bekam das, was er wollte. Des Weiteren schien er sehr skrupellos zu sein, da er einen verwundeten Soldaten, der vom Schlachtfeld gehen wollte, einfach mit einem Windschnitt tötete. Im Allgemeinen hatte er aber eine ruhige, gelassene Weise.[2]

Fähigkeiten und Stärke

Die Kraft der Wirbelsturm-Frucht

Erik Wirbelsturm hatte, passend zu seinem Namen, von einer Teufelsfrucht, genauer von der so genannten Wirbelsturm-Frucht gegessen. Durch diese konnte er mit seinen Fingern quasi die Luft schneiden und so scharfe Windstöße auf seine Gegner schleudern. Wie er selbst behauptete, sind diese Winde schärfer als alles andere.

Gegenwart

Ein Auftrag und ein Angriff

Erik gibt den Befehl zum Angriff

Erik hatte seinen ersten Auftritt auf Nelsons Schiff. Als ein Marinesoldat meldete, dass das kleine Mädchen Abiz von einem Marineschiff geflohen sei, beauftragte Nelson Erik, sie zu finden.[3]

Ein paar Schiffe von Nelsons Flotte sichteten die Strohhüte. Der Diensthabende Offizier meinte, dass es kleine Fische wären und sie sie in Ruhe lassen sollten. Doch Erik kam an Deck und widersprach ihm, er gab den Befehl zum Angriff. Die Schiffe feuerten daraufhin auf die Flying Lamb. Diese steuerte dann direkt auf den Calm Belt zu, und um das gleiche Schicksal nicht zu teilen, gab der Offizier den Befehl zum Aufgeben der Verfolgung. Erik jedoch war der Calm Belt egal, und forderte die Weiterverfolgung. Der Offizier gab aber nicht klein bei.[4]

Ein wenig später war Erik wieder auf dem Schiff von Nelson. Dort informierte Nelson ihn darüber, dass Abiz und die Strohhüte aus dem Calm Belt entkommen und nun auf Warship Island seien.[5]

Auf Warship Island

Als die Marine ankam, stellten sie gleich das Schiff der Strohhutbande unter Bewachung. Erik und einige andere gingen auf den Berg, auf dem sich Ryu befand. Dort oben waren außerdem noch Nami, Ruffy, Sanji und Abiz. Die Marinesoldaten feuerten auf die Gruppe, doch Ruffy wehrte dank seiner Gum-Gum-Kräfte die Kugeln ab. Erik fügte danach noch hinzu, dass er von einer Teufelsfrucht gegessen haben müsse. Er befehlte, ihn mit Schwertern anzugreifen. Sanji nahm sich ihnen an, und Ruffy setzte mit der Gum-Gum-Gatling noch eins nach. Als alle besiegt waren, ging Erik nach vorne und griff sie mit einem scharfen Windstoss an. Doch als Nami die von Lysop und Zorro zurückeroberte Flying Lamb sieht, gingen alle auf das von ihnen gebaute Floß mit Rädern. Damit rutschten sie den Berg runter, um zur Flying Lamb zu gelangen und zu fliehen.[2]

Erik war nach ihrer Flucht wieder auf einem Marineschiff. Er erklärte dem Offizier, dass sie wahrscheinlich nach Solitary Island fahren wollen, und sie sie deshalb nur verfolgen müssten. Als ein Marinesoldat gerade einen Bericht an den Flottillenadmiral Nelson schreiben wollte, ging Erik zu ihm hin und sagte ihm, er solle es bleiben lassen. Erik hatte den Entschluss gefasst, die Drachenknochen für sich alleine zu behalten. Nelson jedoch erhält den Bericht trotzdem, und er wurde misstrauisch, da Erik ihm nicht selbst Bericht erstattet hatte. So beschloss Nelson, nach Warship Island zu fahren.[6]

Auf Solitary Island

Zorro wird angegriffen

Die Marineflotte beobachtete weiterhin die Flying Lamb, bis diese unerklärlich verschwand. Der Offizier weigerte sich, in das unbekannte hinein zu fahren. Erik aber verlangte ein Boot, um sie alleine weiterzuverfolgen.

Auf Solitary Island traf er, in einer Art Höhle, schließlich auf die Gesuchten. Zorro sagte zu den anderen, dass sie zum Schiff runtergehen sollten. Er selber würde sich um Erik kümmern. Dieser sprang zu ihnen nach unten in die Höhle und kämpfte gegen Zorro. Währendessen ergriffen Ruffy, Nami, Lysop, Sanji, Abiz und Ryu die Flucht. Erik folgte ihnen und brach den Kampf mit Zorro ab. Doch Zorro folgte ihm, und weiter unten in den Ruinen ging der Kampf weiter. Zorro hatte Erik bereits zu Boden gebracht, wurde aber von Ruffys Armen gepackt und mit an Bord der Flying Lamb gezogen. Erik verließ ebenfalls Solitary Island und kehrte zu der Marineflotte zurück.[7]

Die Ankunft des Flottillenadmirals - Kampf gegen die Strohhutbande

Erik wird von Ruffy besiegt
Erik taucht erneut auf

Nelson kam mit seiner Flotte an um die Strohhutbande anzugreifen und um sich die Knochen von Ryu zu holen. Erik beobachtete Nelsons Ankunft und verlangte dass der Offizier ein Boot mit drei erfahrenen Seemännern bereitmachen soll.[8]

Während die Strohhutbande damit beschäftigt war gegen Nelsons Flotte zu kämpfen, ruderte das Boot von Erik zu dem Drachen der auf einem an der Flying Lamb angebundenen Floß verweilte. Auch Abiz befand sich dort, sie war bereit den Drachen zu verteidigen. Nami und Lysop entdeckten Erik, genauso Ruffy, Sanji und Zorro, die sich noch auf einem Marineschiff befanden. Erik bindete das Floß an sein Boot und fuhr damit davon. Nelson forderte, dass Erik ihm sofort Ryu übergeben solle, doch er weigerte sich. Abiz sagte zu Erik erneut, dass er Ryu in Ruhe lassen solle. Er packte Abiz und warf sie zu Boden, nachdem sie ihm in den Finger gebissen hatte. Als Ryu das sah stand er auf und schleuderte Erik weg.[9]

Es stellte sich heraus, dass Erik zwar in das Wasser gefallen war, durch das Auftauchen des Drachennestes jedoch gerettet wurde. Nelson war ebenfalls dort, da hunderte von Drachen aufgetaucht waren. Er bot Erik an, wieder für ihn zu arbeiten, dieser jedoch tötete Nelson. Als Erik die Strohhüte erblickte versuchte er mit ihnen zu verhandeln, aber es kam zum Kampf zwischen Ruffy und Erik. Erik war unterlegen und wurde von Ruffy mit einem finalen Schlag in die Luft befördert, fiel ins Wasser und fand dort seinen Tod.[10]

Referenzen

  1. One Piece-Anime - Episode 054 ~ Sein erster Auftritt
  2. a b One Piece-Anime - Episode 056 ~ Die Marine auf Warship Island
  3. One Piece-Anime - Episode 054 ~ Erik erhält seinen Auftrag
  4. One Piece-Anime - Episode 054 ~ Sie greifen die Flying Lamb an
  5. One Piece-Anime - Episode 055 ~ Nelson gibt eine neue Information bekannt
  6. One Piece-Anime - Episode 057 ~ Erik an Bord des Schiffes
  7. One Piece-Anime - Episode 058 ~ Auf Solitary Island
  8. One Piece-Anime - Episode 058 ~ Nelson trifft ein
  9. One Piece-Anime - Episode 059 ~ Ryu schleudert ihn weg
  10. One Piece-Anime - Episode 061 ~ Erik verlor gegen Ruffy
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts