Fangschrecke vs Enel

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitstreiterkampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Fangschrecke
Enel
Ort: Upper Yard, Skypia
Sieger: Enel
Erstmalige Attacken: Vallie
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 28, Kapitel 264,
Anime Episode 173
Kampfende: Manga Band 28, Kapitel 264,
Anime Episode 173

Fangschrecke ist auf seinem Board unterwegs zum Giant Jack, auf dem sich auch das Haus Enels befindet. Doch diesen trifft er bereits zuvor, als er auf einem Baum sitzt und einen seiner Kameraden auslöscht. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden.

Enel gibt Fangschrecke die Chance, ihn in den ersten 5 Minuten des Kampfes zu besiegen. Während dieser Zeit bleibe er selbst ohne Gegenwehr auf einem Ast sitzen.

Fangschrecke kann gegen Enel jedoch nichts ausrichten und bereits nach kurzer Zeit fängt Enel vor Langeweile an zu gähnen. Der Shandia-Krieger versucht erneut, Enel zu töten, indem er einen Speer durch dessen Kopf bohrt. Diesem macht dieser Stich aber aufgrund seiner Logiakraft nichts aus und gleichzeitig leitet der mit einer Metallspitze versehene Speer den Strom von Enel in Fangschreckes Körper weiter, der daraufhin ein wenig Blut spuckt und zittert.

Fangschrecke setzt zum Schluss seine stärkste Attacke, den Burn-Blade, ein. Damit entzweit er sowohl Enel, als auch einen Baum im Hintergrund. Doch zu seiner Verzweiflung macht auch das seinem Gegner nichts aus und zudem sind die 5 Minuten nun um.

Der Shandia-Krieger versucht zu fliehen, da er eingesehen hat, dass Enel unbesiegbar zu sein scheint. Doch Enel ist natürlich schneller und besiegt Fangschrecke mit der Attacke Vallie.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts