Galeera vs Helm-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitstreiterkampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Mondsichel, nachdem er
nicht bezahlen wollte
Kampfdaten
Kontrahenten: Galeera
Helm-Piratenbande
Ort: Water Seven, Grandline
Sieger: Galeera
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 34, Kapitel 323,
Anime Episode 230
Kampfende: Manga Band 34, Kapitel 323,
Anime Episode 230


Nachdem die Galeera Mondsichels Schiff repariert hatte, verlangte Pauly nun von jenem die Bezahlung. Jedoch weigerte sich der Käpt’n der Helm-Piratenbande zu bezahlen, da er ja schließlich Pirat sei und machen könne, was er wolle. Doch kaum hatte er seine Worte ausgesprochen, wurde er auch schon mit einem Mast von einem anderem Mitarbeiter K.O. geschlagen.


Der Rest der Mannschaft war wütend darüber. Allerdings hatten sie die Mitarbeiter der Galeera wohl falsch eingeschätzt, denn einer von ihnen wurde von Ecki, mithilfe seiner Säge, außer Gefecht gesetzt. Nun hatten auch alle anderen Piraten ihre Waffen gezogen, doch das hatte bereits keinen Zweck mehr, da sie, diesmal von Louie-Louie, der einen Hammer benutzte, besiegt wurden.


Zum Schluss griff noch Rob Lucci in den Kampf ein und erledigte mehrere Piraten. Der Rest, der noch stand, wurde von Tilestone mit einer Kanone abgeschossen, womit die Helm-Piratenbande endgültig besiegt war.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts