Gancho

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

König

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gancho
Name in Kana: ガンチョ
Name in Rōmaji: Gancho
Rasse: Zwerg
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt, Green Bit
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Kenichi Ogata
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 71Kapitel 711
Anime Episode 641




Gancho ist der König der Zwerge des Königreichs Tontatta, dem Herrschaftsgebiet der Zwerge auf der Insel Green Bit in der Neuen Welt.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Wie alle Zwerge ist auch Gancho in etwa so groß wie eine menschliche Hand. Ebenso besitzt er den für seine Spezies typischen, buschigen Schwanz sowie einen langen, weißen Vollbart. Auf dem Kopf trägt er eine Krone, sowie eine Sonnenbrille.

Persönlichkeit

Wie die anderen Zwerge auch, scheint er etwas zu glauben wenn man sein Wort darauf gibt und es schwört. Menschen scheint aber sonst eher etwas misstrausisch gegenüber zu sein, so glaubte er erst nicht dass Robin ein guter Mensch sei, bis er hörte dass sie dies schwor.[1].

Gegenwart

Green Bit

Nachdem Robin von den Zwergen entführt und bei diesen aufwachte, beteuerte sie nicht böse zu sein und bat deshalb dass man sie freilasse. Eine kurze Unterredung mit dem König des Zwergenreiches, Goncha bestätigte das gutgläubige Verhalten der Zwerge und man versprach ihr sie ziehen zu lassen, wenn sie dafür ihre Waffen aushändigen würde. Weil sie jedoch keine besaß wollten die Zwerge ihr dafür ihre Kleidung rauben, wie sie es bei den Marinesoldaten zuvor getan hatten. Bevor es jedoch so weit kommen konnte wurde sie indirekt von Lysop gerettet: Der Schütze hatte den Zwergen eine Lüge aufgetischt, dass er ein Held und Robin seine Freundin sei, was ihm die gutgläubigen Zwerge auch glaubten[1].
Als die Armee der Zwerge sich aufmachte das Corrida-Kolosseum zu stürmen, zeigte sich, dass Gancho sich im Dekolleté von Robin versteckt hielt. Er erzählte den Strohhut-Piraten, dass der Krieg zwischen der Don Quichotte Piratenbande und dem Tontatta-Königreich nicht erst vor 10 Jahren begann, sondern eine Geschichte ist, die bereits 900 Jahre zurückgeht[2].

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 711 ~ Die Zwerge durchsuchen Robin.
  2. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 718 ~ Gancho berichtet über den Krieg zwischen den Zwergen und der Flamingo Familie.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts