Gum-Gum-Rocket

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Bild 1◄►Bild 2
Ruffy dehnt seine Arme,
hält sich fest und schießt...
Allgemein
Name: Gum-Gum-Rocket
Name in Kana:
{{{gana}}}
ゴムゴムのロケット
Name in Kana: ゴムゴムのロケット
Name in Rōmaji: Gomu Gomu No Roketto
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Gum-Gum-Rakete
  • Gum-Gum-Torpedo
andere Versionen:
In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 1, Kapitel 4
Anime Episode 2
Anwendungen:

Bei der Gum-Gum-Rocket hält sich Ruffy mit beiden gedehnten Armen irgendwo fest und lässt sich dann, wie bei einer Schleuder, nach vorne schießen, um schnell an einen anderen Ort zu kommen oder um den Gegner mit hoher Geschwindigkeit zu rammen.

Meist geschieht das zum Leidtragen seiner Freunde, wenn die Strohhutbande mal wieder vor irgendwem flieht oder, wie in Logue Town, die Flying Lamb bereits abgelegt hat.

Im Kampf gegen den Riesen Woogey schleudert Ruffy sich selbst in den Bauch des angeschlagenen Riesen und setzt diesen so außer Gefecht.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts