Gyro

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gyro
Name in Kana: ジャイロ
Name in Rōmaji: Jairo
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 22. Juni[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: South Blue
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Gyros Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld: 73.000.000
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Gyros Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: 73.000.000
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Masaya Takatsuka
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 62Kapitel 611
Anime Episode 530


Krabbenhand Gyro ist Kapitän seiner eigenen Piratenbande. Zusammen mit dieser bewältigte er die erste Hälfte der Grand Line.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Gyro ist ein großer Mann mit einem Bart und roten Wangen. Wie für seine Position üblich trägt er einen über die Schulter geworfenen Kapitänsmantel und einen Kapitänshut mit seinem Jolly Roger, dieser allerdings in den Nacken gezogen. Auf seinem sonst eher kahlen Kopf befindet sich eine Art Propeller. Über sein Shirt ist diagonal ein Gürtel geschnallt, außerdem trägt er senkrecht gestreifte Hosen, welche bis kurz vor die Knöchel gehen. Auf seinen Füßen befinden sich seine Sandalen.

Während in Gyros rechten Hand ein Schwert ruht, befindet sich über der linken die Waffe, die ihm seinen Beinamen eingebracht hat. Diese ist nämlich geformt wie die Schere einer Krabbe, mit welcher der Piratenkapitän zuschnappen kann.

Fähigkeiten & Stärke

Gyro hat mit einem stolzen Kopfgeld von 73.000.000 die erste Hälfte der Grand Line überwinden können und mit seinen Waffen laut einer eigenen Aussage jeden seiner Gegner besiegt, darunter auch Fischmenschen. In dem mit "ES" gedopten Hody Jones fand er aber seinen Meister, dieser verletzte die ganze Bande schwer und zerstörte gleichzeitig auch deren Schiff.

Gegenwart

Auf der Reise zur Fischmenscheninsel trafen Gyro und seine Bande auf den Riesenkraken, welcher den Weg versperrte. Nur durch Glück konnten sie entkommen, als sie jedoch das Paradies auf dem Meeresgrund erreichten, stellten sich ihnen schon erneut eine Horde Seeungeheuer entgegen. Sie wurden um nicht versenkt zu werden dazu genötigt der Neuen Fischmenschen-Piratenbande beizutreten, was diese auch vorerst taten. Als sie die Chance zur Flucht sahen, flohen sie jedoch wieder erneut von der "Noah" und segelten davon. Der Kapitän der Fischmenschen hatte Gyro jedoch schon bald eingeholt. Mit angelegten Handschellen, um seine Stärke zu beweisen, zerstörte dieser nun das Schiff und verletzte die Mitglieder schwer. Gyro stellte sich ihm schließlich selbst entgegen, hatte jedoch gegen den übermächtigen Fischmenschen keine Chance.
Anschließend darauf ließ Jones das Schiff der Piraten gen Wasseroberfläche treiben lassen, damit man auch auf der Wasseroberfläsche der Neuen Welt von der Neuen Fischmenschen-Bande hört und deren Name Furcht und Schrecken verbreitet.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 68).
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts