Hina

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kapitän des Marine Hauptquartiers

Allgemein
Name: "Blackcage" Hina
Name in Kana: 黒檻のヒナ大佐
Name in Rōmaji: Kuro Ori No Hina
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: 34 *
Alter:
Geburtstag: 03. März
Sternzeichen: Fische
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Konteradmiral vor zwei Jahren Kapitän
jap. Rang: Taisa
Einheit: Hauptquartier
Untergebene:

Jacko und Fullbody

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Fessel-Frucht
jap. Name: Ori Ori No Mi
Fähigkeit: Kann mit dem Körper Metallfesseln erschaffen.
In der Serie
Synchronsprecher: Michelle Tichawski
Japanischer Seiyū: Tomoko Naka
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 19Kapitel 171
Anime Episode 127


"Blackcage" Hina ist Konteradmiral des Marinehauptquartiers und hat die Kraft der Fessel-Frucht.[1] Vor dem Zeitsprung hatte sie den Rang eines Kapitäns inne. Hina gehört zur selben Generation wie Smoker. Beide traten etwa zur selben Zeit der Marine bei und wurden gemeinsam ausgebildet.[2] Unter ihrem gegenwärtigen Kommando stehen Jacko und Fullbody.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5] [6]
Hina vor dem Zeitsprung


Hina ist eine schlanke, attraktive Frau. Sie hat hüftlange rosane Haare, die sie offen trägt. Auf Make-Up verzichtet sie, bis auf einen tiefroten Lippenstift. Sie trägt einen bordeaux-farbenen Anzug und ein weißes Hemd darunter. Über ihren Händen trägt sie dunkelviolette Handschuhe. Ihre Schuhe haben dieselbe Farbe. Ihren weißen Marine-Mantel trägt sie wie üblich bloß über die Schultern gehängt. Er trägt auf den Rücken die standardmäßige Aufschrift "Gerechtigkeit" (jap. 正義, Seigi). Zum Kampf legt sie ihn ab.[1]

Persönlichkeit

Hina ist nicht interessiert

Hina ist eine sehr selbstbewusste Frau. Sie ist 32 jahre alt und hat am 3.3. Geburtstag. Ihr Charakter erinnert stark an den von Smoker, der ein guter Freund von ihr ist.[2] Sie hat die Angewohnheit von sich selbt in der dritten Person zu reden.[1] Sie ist sehr streng und scheut keinen Kampf. Dennoch ist sie sehr liebenswert, denn Jacko und Fullbody haben sich beim ersten Anblick direkt in sie verliebt und buhlen noch bis heute um ihre Gunst.

Sie lässt sich jedoch nicht so einfach rumkriegen und ignoriert die Gesten der Beiden.[3] Sie ist sehr auf ihre Arbeit konzentriert und hält nicht viel von den liebestollen Spielerein der Beiden.[4] Die Erfüllung ihrer Pflichten steht für sie nämlich an oberster Stelle.[2] Sie hat sehr viel Respekt vor höher gestellten Autoritäten, jedoch kein bisschen für gleichgestellte odere niederrängige Einheiten.[1]

Fähigkeiten und Stärke

Die Fessel-Kraft

Sie hat von der Fessel-Frucht gegessen. Dies erlaubt ihr aus ihrem Körper Eisenfesseln wachsen zu lassen.[5] Diese setzt sie jedoch nur im Nahkampf an. Ihre größte Stärke ist ihr taktisches Denken. Durch ihr taktisches Geschick und ihre Teufelskräfte ist sie für die Marine unersetzlich. Aus diesem Grund ist sie unter den Piraten gefürchtet.[6]

Die wahrscheinlich bekannteste ihrer Taktiken ist die "Schwarz-Speer-Formation" (jap. 黒ヤリの陣, Kuro Yari No Jin). Sie hat eine Alternative zum Beschuss der Piratenschiffe gefunden. Kanonenkugeln können leicht abgewehrt oder zurückgeschleudert werden. Die riesigen schwarzen Harpunen beschädigen die Schiffe jedoch wirkungsvoller und sind schwerer abzuwehren.[6]

Im Nahkampf scheint sie eine geschickte Kickerin zu sein, denn als sie das zweite Mal auf Bon Curry trifft, wehrt sie dessen Tritte ebenfalls mit Tritten ab.[7]

Vergangenheit

Sie und Smoker kennen sich schon sehr lange. Die beiden sind zeitgleich der Marine beigetreten. Hina ist zwei Jahre jünger und war sehr ehrgeizig. Smoker hingegen wurde schon so einige Male durch ihre Worte vor der Entlassung aus dem Marinedienst bewahrt. Die beiden verstehen sich so gut wie ein altes Ehepaar.[2]

Gegenwart

Begegnung mit Jacko und Fullbody

Hinas erster Aufritt findet sich in der Begegnung mit Jacko und Fullbody. Nachdem die Beiden Freundschaft geschlossen hatten, wollte sich Jacko, der der Todesstrafe entkommen war, von seinem Freund im Marinehauptquartier verabschieden. Plötzlich fiel ihnen ein weiblicher Offizier mit einem bezaubernden Lächeln auf. Dies war natürlich Hina. Das Duo beschloss unter ihrem Kommando noch mal ganz neu bei der Marine anzufangen.[3]

Einsatz in Alabasta

Die Kapitäne reden mit dem HQ.
Die Flying Lamb kann entkommen.

Zu Beginn des Einsatzes traf Hina sich mit Smoker in Tamalisk, um das Wichtigste über den Einsatz zu besprechen. Ihre Flotte hatte ein Schiff der Baroque-Firma, die Tröpfchen, beschlagnahmt. Nun machte sie mit Smoker aus, wer das Schiff zum Hauptquartier bringen muss. Hina zog bei einem Münzwurf den Kürzeren. Doch ein anderes Ereignis geschah vorher. Tashigi kehrte aus Arbana zurück und hatte Sir Crocodile im Gepäck. Sie hatte ihre Mission erfolgreich erfüllt. Hina beglückwünschte sie. Kurz darauf erhielt Smoker einen Anruf über die Teleschnecke. Er wurde für für den Sieg über Sir Crocodile beglückwünscht. Dieser wollte die Lorbeeren, von Ruffy nicht einheimsen und legt sich mit den höher gestellten Authoritäten an. Wie früher versucht Hina ihn hier zu beruhigen, jedoch vergeblich.[1]

Kurz nachdem sich Smokers und ihre Flotte wieder getrennt hatten, erhielt sie die Meldung, dass die Flying Lamb, die von der Marine unter Beobachtung stand, plötzlich verschwunden war. Sie musste sich irgendwo auf dem Sandora-Fluss befinden und wurde dort auch schließlich gesichtet. Hinas Flotte bezog an der Mündung Stellung und wartete auf die Piraten.[4]

Schließlich kam es zur Konfrontation mit der Strohhutbande. Die Schwarz-Speer-Formation zeigte volle Wirkung und die Strohhutbande war in einer misslichen Lage. Bon Curry half ihnen hier freundschaftlich und opferte sich für sie. Die Swanda trennte sich von der Flying Lamb. Bon Currys Crew hatte sich als Strohhutbande verkleidet. Hinas Leute hatten erst richtig erkannt, dass dies der Köder ist, doch dann entschieden sie sich doch sie zu verfolgen, da sie die gesuchten Piraten an Bord sahen. Dies war die Chance für die Strohhutbande zu fliehen. Als Hina das Ablenkungsmanöver bemerkte, was es auch schon längst zu spät. Bon Curry hielt ihr eine Predigt über Freundschaft und ging dann mit seinen Männern zum Angriff über. Sie schlugen sich wacker, mussten sich jedoch letzten Endes geschlagen geben.[6]

Nach dem Gefecht kontaktierte sie nochmal Smoker. Sie hatte es zwar geschafft Bon Currys Piratenbande zu besiegen, jedoch ist ihr die Strohhutbande entwischt, was sie sehr wütend machte. Anschließend meinte sie noch, dass Smoker relativ beruhigt zu sein schien, dass die Strohhutbande fliehen konnte.

Jagd auf die Baroque-Agenten

Bon Curry will sich an Hina rächen - erneut erfolglos.

Einige Zeit später machte sie mit ihrer Einheit Urlaub auf Holiday Island. Die Marine suchte immernoch die flüchtigen Agenten der Baroque Firma, insbesondere die Officer Agents. Während sich alle vergnügten, fielen ihr drei Personen auf, die den Phantombildern vom ehemaligen Mister 13 verblüffend ähnlich sahen. Sie ging zum Angriff über und konnte die ehemalige Miss Valentine mit ihren Teufelskräften fangen. Die Ex-Agenten Mister 5 und Miss Goldenweek konnten fliehen. Hina beschloss die Gefangene als Köder für die anderen Agenten zu benutzen.

Mister 5 und Miss Goldenweek rätselten, wie sie ihrer Freundin helfen konnten, da tauchte ganz überraschen ein gefesselter Mister 3 auf. Dieser entpuppte sich jedoch als Bon Curry, der sich an Hina rächen wollte. Er besiegte die ganze Einheit, bis nur noch Hina übrig war. Das war die Gelegenheit, um Miss Valentine zu befreien, was schließlich auch geschah. Sie nahmen Hinas Schiff und flohen. Der Marine-Kapitän blieb auf der Insel zurück und bekämpfte wehement Bon Curry.

Wenig später wurden Bon Curry und der ehemalige Mister 3 zu Sir Crocodile und Jazz Boner ins Gefängnis geschickt. Hina hatte also den Kampf gewonnen. Die inhaftierten Ex-Agenten wurden anschließend nach Impel Down überführt.[8]

Der Kampf gegen Whitebeard

Hina versucht Ruffy einzufangen

Im Zuge der Einberufung aller Kräfte der Gerechtigkeit zur Schlacht mit der Whitebeard-Bande kommen viele wichtige Offiziere der Marine zum Marinehauptquartier nach Marine Ford, so auch Hina. Sie wird wie immer von Jacko und Fullbody begleitet.[9]

So ist sie auch beim endgültigen Kampf gegen Whitebeards Allianz anwesend. Als Ruffy ankommt und Richtung Schafott eilt um Ace zu retten, will sie ihn aufhalten. Da der Pirat jedoch Gear 2 verwendet hat sie keine Chance jenen aufzuhalten, stattdessen fängt sie bloß ein paar Marineoffiziere.[10]

Zwei Jahre später

Innerhalb der nächsten zwei Jahre wurde Hina zum Konteradmiral befördert. Sie verteidigte mit ihrer Einheit den Konvoi von Alabasta auf den Weg nach Mary Joa, wo die nächste Reverie stattfinden soll.

Verschiedenes

  • Sie trägt den Beinamen "Schwarzer Käfig". In der Carlsen-Version lautet er "Blackcage".[1]
  • Wie viele weibliche Charaktere ist Hinas Name eine Anlehnung an einen Vogel. Hina (雛) bedeutet "Küken".
  • Von ihren Einheiten wird sie immer "Fräulein Hina" (jap. ヒナ嬢, Hina Jou) genannt und nicht wie üblich mit ihrem Marinetitel "Kapitän Hina" (jap. ヒナ大佐, Hina Taisa) angesprochen.[4]
  • Hinas Geburtstag ist der 3. März. Dieser Tag wird in Japan als "Hinamatsuri" (jap. 雛祭 ~ Mädchenfest) gefeiert.[2]
  • Wie schon erwähnt spricht Hina von sich selbst immer in der dritten Person. So drückt sie auch immer ihre Emotionen aus. Folgende Ausdrücke sind bekannt:
    • Hina ist nachdenklich (jap. ヒナ反省, Hina Hansei)[1]
    • Hina ist bestürzt (jap. ヒナ心外, Hina Shingai)[1]
    • Hina ist enttäuscht (jap. ヒナ失望, Hina Shitsubou)[1]
    • Hina ist unzufrieden (jap. ヒナ不満, Hina Fuman)[4]
    • Hina ist verärgert (jap. ヒナ迷惑, Hina Meiwaku)[6]
    • Hina ist beschämt (jap. ヒナ屈辱, Hina Kutsujoku)[6]
    • Hina ist stinksauer (jap. ヒナ乱心, Hina Ranshin)[5]
  • In der FPS zu Band 68 zeichnete Oda Smoker, Tashigi und Hina als Kinder. Bild Anzeigen / Verbergen


Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 212 ~ Hina wird vorgestellt
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 FPS Band 27 - Kapitel 248 ~ Infos zu Hina und Smoker
  3. 3,0 3,1 One Piece-Manga - Rebellion (Band 19) - Kapitel 171 ~ Cover-Story ~ Hina tritt zum ersten Mal auf
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 214 ~ Die Strohhutbande soll an der Flucht gehindert werden
  5. 5,0 5,1 One Piece-Manga - Träume (Band 24) - Kapitel 217 ~ Hina hat Teufelskräfte
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 215 ~ Hinas Flotte bekämpft die Piraten
  7. One Piece-Manga - Kriegserklärung (Band 41) - Kapitel 392 ~ Cover-Story ~ Hina kämpft erneut gegen Bon Curry
  8. One Piece Cover-Story - Miss Goldenweeks Operation: Meet Baroque
  9. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 524 ~ Hina trifft im Marinehauptquartier ein
  10. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 558 ~ Hina versucht Ruffy zu fangen
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts