Hogback

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Schiffsarzt)

Bild 1◄►Bild 2
Hogbacks Gesicht
Allgemein
Name: Dr. Hogback
Name in Kana: ドクトル ホグバック
Name in Rōmaji: Dokutoru Hogubakku
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 19. Dezember
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Moria Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Schiffsarzt
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Moria Piratenbande
Position: Schiffsarzt
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Crock W. Krumbiegel
Japanischer Seiyū: Hiroshi Iwasaki
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 46Kapitel 446
Anime Episode 340



Dr. Hogback war früher ein sehr bekannter und geachteter Chirurg, der mit seinen Operationen wahre Wunder vollbrachte und damit unzählige Menschenleben rettete. Jeder Arzt der Welt kannte seinen Namen und die Bewunderung ihm gegenüber ist riesig. Vor 10 Jahren verschwand er jedoch spurlos, er schloss sich dem Samurai Gecko Moria und seiner Bande an.[1] [2]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Hogback ist ein dicklicher Mann mittleren Alters mit langen, schwarzen, nach hinten gekämmten Haaren. Vor 10 Jahren hatte er noch ein einzelnes, langes Haar auf der Stirn. Von dort aus führen zwei parallel verlaufende Narben, welche neben den Augen enden. Seine kleinen Augen werden von einer schwarz schattierten Brille verdeckt. Darunter befindet sich seine, genauso wie die Ohren, sehr spitze Nase. In seinem von lilanen Lippen umschlossenen Mund befinden sich vier scharfe Schneidezähne, welche an die eines Vampirs erinnern. Auch trägt er einen für Ärzte üblichen Mundschutz. An seiner linken Schulter befindet sich ein Tribal-Tattoo.

Dr. Hogback trägt einen langen Mantel, welcher außen mit einem lilanen Fell beschichtet worden ist, dieser besitzt jedoch keine Ärmel und wird einfach nur über die Schultern geworfen. Darunter befindet sich ein Netzhemd und eine lilane Hose mit dazu passenden Stiefeln. Auch hat Hogback einen weißen Arztkittel, der außen gelbes Fell hat. Für den Besuch in der riesigen Kühlkammer trug er außerdem einen weiteren, wärmeren Mantel. Weiter ist er im Besitz von einem lilanen Paar Handschuhen.

Persönlichkeit

Hogback zwingt Cindry den Boden abzulecken.

Hogback war ein großes medizinisches Genie. So kamen immer viele Leute zu ihm um seine Hilfe zu erbitten. Dem Chirurg ging es dabei aber immer nur ums Geld und er sah seine Intelligenz eher als Last an.
Ein Menschenleben schätzt Hogback nicht wert und so erzeugte er hunderte willenloser Zombies, welche wie Sklaven für Morias Bande schuften mussten. Der Arzt ging sogar so weit, dass er die Leiche seiner ehemaligen Geliebten Victoria Cindry stahl und sie für seinen eigenen Zwecke wiederbelebte. So ließ er Cindry viele unmenschliche Dinge für ihn tun und befahl jener sogar den Boden abzulecken. Er sah es als Geschenk an, den Zombies wieder Leben einzuhauchen.

Fosfosfos... Sie Narr!
Warum sollte ich für andere solche Anstrengungen auf mich nehmen...?!
Es war immer schon so...
Ich war eben ein Genie!!
Ich habe es fürs Geld getan!!
Ich habe mich von einem Patienten zum nächsten gehangelt, interessiert hat mich keiner von ihnen!
In nicht enden wollenden Scharen kamen sie zu mir aus aller Welt!!
"Retten Sie meinen Vater!", "Retten Sie unser Kind!"...
Immerzu diese Störungen!
Einfach nur lästig!!!
Ich war es, der all diese Leben rettete, wozu all diese unfähigen, die sich Ärzte schimpften, nicht in der Lage waren!
Können Sie erahnen, was für ein Fluch es ist, ein solches Genie zu sein?!!
Es steht Ihnen frei mich dafür zu verehren oder auch nicht...
... Aber jetzt so desillusioniert zu tun und enttäuscht von mir zu sein, ist vermessen!!
Wenn Sie jetzt auf einmal meinen, mich als Arzt nicht mehr dulden zu können...
...Weil ich nicht Ihren Idealen entspreche...
...Dann sind Sie bisher einem riesigen Irrtum aufgesessen, Sie dummes Rentier!!!
Oder wollen Sie mir etwa sagen, wie ein Arzt zu sein hat?!!

Thriller Bark, Hogback zu Dr. Chopper. [3]

Doch auch eine Person wie Dr. Hogback war in der Lage, Liebe zu empfinden. So war er einst in Cindry verliebt und machte jener sogar einen Heiratsantrag. In Wirklichkeit begehrte er aber nur die Schönheit der beliebten Schauspielerin.

Fähigkeiten & Stärke

Hogbacks Macht
über die Zombies.

Hogback ist ein sehr fähiger Chirurg und deshalb in der Lage, sehr heikle Operationen durchzuführen. Durch diese Fähigkeiten kann er auch verschiedenste Leichenteile zu Zombies verarbeiten. Zu seinen größten Arbeiten in diesem Bereich zählen sicherlich die Remodellierung Oz' rechten Arms oder Tararans gewaltiger Spinnenkörper.[4] [5]
Durch seine Mitgliedschaft als Mysteriöser der Moria-Piratenbande hat Hogback die Befugnis, Zombies zu befehligen. Sein leibeigener Sklave ist Cindry, doch kann er auch anderen Untote, wie Jigoroh, Hunduin und Samurai Ryuma Befehle erteilen. Diese Anweisungen müssen von den jeweiligen Zombies dann auch ausgeführt werden, was dem im Kampf eher schwachen Arzt sehr hilfreich ist, da die Zombies keinen Schmerz empfinden und mit einem guten Körper und Schatten sehr stark sind.
Auch scheint er gut bauchtanzen zu können, da Absalom ihn bat, auf seiner Hochzeit mit Nami aufzutreten. [6]

Vergangenheit

Hogback, das Genie

Vor einiger Zeit war Hogback einer der berühmtesten Ärzte der Welt. Er rettete viele Menschenleben, wodurch er hohes Ansehen bekam.

Es gibt keinen Arzt, der diesen Namen nicht kennt!!
Er ist ein wahres Chirurgiegenie!!
Seine Operationen sind reine Wunder!
Er hat schon so vielen Menschen das Leben gerettet, wie es Sterne am Himmel gibt!!
Er hatte sich als Arzt Ruhm und Ehre erarbeitet...
Mediziner auf der ganzen Welt zollten ihm ihren Respekt!!!

Chopper über Dr. Hogback. [7]


Eines Tages lernte Dr. Hogback Victoria Cindry in seiner Praxis kennen. Damals war sie eine seiner Patientinnen. Dabei entdeckte sie einen abgerissenen Knopf an seinem Kittel und nähte diesen wieder an. Hogback verliebte sich in die damals berühmte Schauspielerin, doch diese war schon verlobt und lehnte seinen Heiratsantrag ab. Kurz danach erlitt sie einen tödlichen Unfall.[3]

Eintritt in Morias Piratenbande

Hogback und Moria
erwecken Cindry.

Durch den Tod seiner einzigen Liebe, Cindry, war Hogback am Boden zerstört. Vor 10 Jahren traf er jedoch Gecko Moria, welcher die Hilfe des Arztes in Anspruch nahm. Dieser trat schließlich in dessen Bande ein, stahl Cindrys Leiche und erweckte sie durch die Hilfe des Samurais und des Schattens von Margarita wieder zum Leben. Für den Rest der Welt blieb der Verbleib des Chirurgen jedoch im Unklaren. So arbeitete Hogback für Moria auf der Thriller Bark und erschuf hunderte Zombies, unter anderem Oz.[3]

"Hanautas" Angriff auf Thriller Bark

Hogback wird von
Brook bedroht.

Fünf Jahre vor der aktuellen Zeitlinie traf Moria auf Brook, stahl ihm seinen Schatten und Hogback pflanzte diesen in die Leiche des legendären Samurai Ryuma ein. Brook wurde wieder auf See befördert, konnte sich aber relativ schnell vom Diebstahl seines Schattens erholen. Er schaffte es, auf die Thriller Bark zurückzukehren und fand die Schwachstelle der Zombies, nämlich Salz, heraus. So exorzierte Brook mehrere Untote, scheiterte jedoch an dem Gegner mit seinem Schatten, Ryuma. Dieses Chaos ging auch an den Mysteriösen des Schiffes nicht vorbei, außer an Perona, da diese noch schlief. [8]

Gegenwart

Das Treffen mit der Strohhutbande - Hogbacks Bewunderer

Hogback wird in seinem
Labor entdeckt.

Nachdem die Strohhut-Bande die Thriller Bark erreichte, landeten die drei Ängstlichsten, Lysop, Chopper und Nami auf der Geisterinsel. Erst wurden diese von Zerberus angegriffen, um kurz darauf von Hildon zu hören, dass sich der berühmte Doktor Hogback hier befände. Chopper war begeistert darüber, dass er den berühmten Arzt treffen würde. Hildon ließ die drei jedoch einfach auf dem Friedhof zurück, wo sie von Zombies angegriffen wurden. Sie konnten fliehen und erreichten Hogbacks Schloss. Dort wurden sie von Cindry begrüßt, welche Lysop aber mit Tellern bewarf und ihm keinen Zutritt in das Anwesen gewähren wollte. Hogback erschien nun persönlich und bat alle in sein Haus, wo sie miteinander aßen. Chopper war begeistert sein Idol zu treffen. Dabei wurde der Mediziner gefragt, was er auf dieser Insel mache. Hogback log aber und meinte, er forsche nach dem Geheimnis der Zombies. Weiterhin erwähnte er, dass die drei nicht sein Labor betreten sollen.
Nami ahnte zu diesem Zeitpunkt bereits, welche Ziele Hogback auf der Thriller Bark verfolgt. Sie beschloss, so schnell wie möglich mit den anderen zu fliehen. [2] Nachdem sie beim Baden von Absalom bespannt worden war, trafen sich dieser, Hogback und ein Geist Peronas. Der Arzt war verärgert wegen der Aktion im Bad, die Geisterprinzessin erklärte währenddessen, dass auf alle Personen der Strohhutbande ein Kopfgeld ausgesetzt sei. Die drei Strohhüte flohen nun so schnell wie möglich. Da sie aber von den Schlosszombies angegriffen wurden, landeten sie durch Zufall in einem Geheimgang zu Cindrys Zimmer.[9] Sie fragten sich, was es mit den narbenlosen Bildern der Frau auf sich hat und kamen weiter zu Hogbacks Labor. Dort konnten sie den Doktor eine Zeit lang beobachten, ehe sie von Samurai Ryuma entdeckt wurden. Hogback gab sein Geheimnis der Zombieherstellung preis, da er ohnehin keine Chance mehr für die Strohhutbande sah. Er befahl Ryuma, sich um die Drei zu kümmern und schickte sie so zum Schattendiebstahl zu Moria. Die Zombienacht hatte begonnen.[10]

Treffen mit Meister Moria - Oz Wiedererweckung

Oz wird wiederbelebt.

Danach wurde Hogback - wie auch Absalom und Perona - zu Gecko Moria gerufen, der sie schon erwartete, um unter ihrer Anwesenheit Ruffys Schatten zu ernten. Auch Cindry befand sich unter den Anwesenden. Nachdem Absalom erfahren hatte, dass sie trotz seines Verbotes gegen Nami vorgegangen war, wurde er wütend. Laut ihr würde ihn aber sowieso niemand heiraten wollen. Moria beendete den Streit und begann mit der Prozedur, aus welcher Ruffy zu entkommen versuchte. Absalom wollte ihn aufhalten, doch Perona kam ihm zuvor. Jetzt konnte Ruffys Schatten endlich gestohlen werden, woraufhin sich die Piraten auf den Weg zur Kühlkammer machten.[11] Dort setzte Meister Moria dem gigantischen Riesenzombie Oz, Hogbacks Meisterwerk, den Schatten ein.[12] Als jener erwachte, erschraken Lysop, Chopper und Nami, welche durch ein Missgeschick der Risky Brothers frei kamen und sich in Bärsy versteckten, so sehr, dass sie aus ihrem Versteck fielen und vor den "mysteriösen Vier der Thriller Bark" weglaufen mussten.[13] Nachdem Oz verschwunden war, um die Gegend zu erkunden, fragte Hogback seinen Meister Moria, ob er ihm den Befehl über zwei Zombies geben könne, welchen er auch erhielt.[6]

Kampf gegen Dr. Chopper

Chopper besiegt mit Robins Hilfe sein ehemaliges Idol.

So erwartete Hogback in Morias Tanzsaal zusammen mit Jigoroh, Hunduin und Cindry die Feinde. Bald erschienen auch schon Ruffy, Chopper und Robin. Der Kapitän der Bande wollte den Doktor ausschalten, doch der Schiffsarzt hielt ihn davon ab. Er wollte Hogback selbst eine Lektion erteilen. So eilte Ruffy weiter zu Moria, während die anderen beiden von den Zombies, welche Zorro und Sanjis Schatten in sich trugen, überwältigt wurden. Chopper war inzwischen sehr wütend auf Hogback, doch dieser machte sich nur über das Rentier lustig und ließ als Beweis seiner Künste Cindry sogar noch den Boden ablecken. Chopper rastete völlig aus und ergriff Cindry. Er wollte an ihren misshandelten Körper appellieren, doch diese griff den Piraten nur an. Auch Jigoroh griff in den Kampf ein und attackierte Chopper mit Zorros Attacke 108 Pfund Kanone. Dabei traf er fast Hunduin, was zu einer zwischen Sanji und Zorro üblichen Streiterei führte. Hogback wollte die beiden davon abhalten, doch Robin hielt dessen Mund zu. Sie fragte den Chirurgen, ob er sie nicht bitten wolle, den hohen Turm runterzuspringen. Sie ließ seinen Mund wieder los und Hogback meinte, die beiden sollen springen. Dieser Befehl erreichte jedoch Jigoroh und Hunduin, welche diesen prompt ausführten. Hogback wollte die Gegner nun Cindry überlassen und fliehen, diese bewegte sich aber nicht. Sie weinte.[3] Dies schien für die Anwesenden unmöglich, so schaffte es der Zombie nach kurzer Zeit auch wieder, sich zu bewegen. Robin hielt sie auf, während Chopper versuchte, den fliehenden Hogback aufzuhalten. Dieser meint, Chopper brauche keinen Humanisten raushängen zu lassen.

Unngh...
Verdammter Piratenhirsch...!!!
Sie lassen den Humanisten raushängen und ergreifen dann Partei für eine Leiche!!!
Dabei sind Sie nicht mal ein Mensch!!
Sie räudiges Monster!!!
-
Unserem Käpt'n folgt ein jeder treu und loyal, egal ob Mensch oder Monster...
...Ob Cyborg, Monster-Kämpfer, Perverser oder ewiger Pessimist!!!
Er hat es nicht nötig, sich wie Sie wehrlose Zombies zu unterwerfen!!!

Thriller Bark, Hogback im Kampf mit Dr. Chopper.

Chopper wollte Hogback schlussendlich mit Hilfe von Robin durch den Robiccho Suplex besiegen. In jenem Moment ergab sich Oz Moria und suchte die Strohhutbande, um diese zu besiegen. Er erschien im Tanzsaal und zerstörte das ganze Gebäude. Durch die Erschütterung ließ Chopper Hogback fallen und dieser landete unter einem schweren Stein. Er flehte Cindry an, ihm zu helfen, doch ihr Körper sträubte sich gegen diesen Befehl. Stattdessen lächelte sie Chopper und Robin an. Oz kam Hogback darauf bedrohlich nahe und setzte den Arzt durch sein Körpergewicht außer Gefecht.[14]

Flucht von der Thriller Bark

Zu Dritt auf der Flucht.

Nachdem Oz und auch Moria besiegt worden waren und alle Zombies durch Shadows Asgard ihre Schatten verloren hatten, wachte Dr. Hogback wieder auf. Schnell suchte er Absalom, welcher bewusstlos in den Händen der toten Lola lag. Er berichtete über die Niederlage und dass Perona verschwunden sei. Um nicht noch mehr Ärger zu bekommen, beschlossen sie, zu fliehen. [15]
Nachdem die beiden ihren schwer verletzten Meister auf das Beiboot geschleppt hatten, legten sie ab. Auf hoher See berichtete Hogback Absalom von einem Zeitungsartikel über Portgas D. Ace' Niederlage gegen "Blackbeard" Marshall D. Teach. Beide waren sehr schockiert über den Bericht, dass der Kommandant der zweiten Division der Whitebeard-Bande in Impel Down sitzt und bald hingerichtet werden soll.[16]

Verschiedenes

Hogback als Kind
  • Viele Personen in One Piece haben eine unverkennbare Lache, so auch Dr. Hogback. Bei ihm besteht sie aus mit aneinander gereihten "fos" -Lauten. (also: Fosfosfosfos!) Im deutschen Manga lacht er anders als im Original. Im deutschen ist die Lache eine Aneinanderreihung von "Huo"'s (also:"Huohuohuo")
  • Der Name basiert auf den Hogbacks. Das sind Grabsteine, die wikingerzeitlich gestaltet sind und zwischen dem 10. und 12. Jahrhundert in Nordengland aufgestellt wurden und heute noch dort stehen.
  • Hogback erinnert sehr an die Figur des Dr. Frankenstein, der letzten Endes von seiner Kreatur getötet wurde. Hogback wurde von Oz niedergetrampelt, was die eben genannte Parallele zu Frankenstein zeigt, nur dass Hogback überlebte.
  • In der FPS zu Band 66 ist Hogback als Kind zu sehen.


Referenzen

  1. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 444 ~ Hogback wird das erste Mal erwähnt.
  2. a b One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 446 ~ Hogback tritt das erste Mal in Erscheinung.
  3. a b c d One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 468 ~ Hogback kämpft gegen die Strohhüte.
  4. One Piece-Manga - Nightmare Ruffy (Band 49) - Kapitel 477 ~ Chopper erkennt, dass Oz' Arm remodelliert wurde.
  5. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 452 ~ Tararans riesiger Spinnekörper.
  6. a b One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 460 ~ Hogback soll auf Absaloms Hochzeit tanzen.
  7. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 445 ~ Chopper schwärmt über Hogback.
  8. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 458 ~ Brook greift den Thriller Bark an.
  9. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 447 ~ Die Mysteriösen treffen sich.
  10. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Geisterinsel (Band 46) - Kapitel 449 ~ Die Zombie Nacht beginnt.
  11. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 455 ~ Ruffys Schatten wird gestohlen.
  12. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 456 ~ Oz wird wiedererweckt.
  13. One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 457 ~ Die Eindringlinge verraten sich.
  14. One Piece-Manga - Oz' Abenteuer (Band 48) - Kapitel 469 ~ Hogback wird von seiner Kreatur besiegt.
  15. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 483 ~ Hogback erwacht.
  16. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 486 ~ Hogback, Absalom und Moria fliehen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts