Ishley

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Ishley
Name in Kana: イシリー
Name in Rōmaji: Ishirī
Rasse: Meerjungfrau
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 4. Mai[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline,
Fischmenscheninsel
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Lea Kalbhenn
Japanischer Seiyū: Yui Kano
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 62Kapitel 608
Anime Episode 527



Ishley ist eine Meerjungfrau die auf der Fischmenscheninsel lebt.

Erscheinung

Ishley hat jeweils drei Sommersprossen auf einer Wange und lange schwarze Haare, die sie mittels goldener Haarspangen zu Zöpfen zusammen geflochten hat. Des Weiteren hat sie ihre Haare mit kleinen roten Blumen geschmückt. Um den Hals trägt sie zwei Halsketten. Passend zu ihrer gestreiften Flosse trägt sie einen gestreiften Bikini in denselben Farben.

Geschichte

Mit den anderen Meerjungfrauen begrüßte sie Ruffy, Sanji, Lysop und Chopper freundlich, als diese in Begleitung von Kamy kamen. Als die Neptun-Armee aber auftauchte versuchten die Meerjungfrauen schnell ihre neuen Freunde zu verstecken. Ishley drückte dabei Sanji gegen ihren Busen damit dieser ruhig bleibt. Doch strömte Sanji aufgrund dieser Situation so viel Blut aus der Nase das es schon gefährlich für den Schiffskoch wurde.[2]
Später öffnete Ishley mit einigen anderen Meerjungfrauen ein gefundenes Fass aus dem Caribou hervor kam. Dieser nutzte seine Teufelskräfte und nahm die Meerjungfrauen gefangen.[3]

Nachdem die Strohhutbande Hody Jones besiegt hatte, tauchten alle verschwundenen Meerjungfrauen wieder auf. Dem Anschein nach musste Caribou sie wieder frei lassen, damit er Platz hatte, mit den Schätzen aus dem Palast zu fliehen. So konnten Ishley und die anderen Meerjungfrauen zusammen mit der Strohhutbande das Bankett feiern.[4]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 17).
  2. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Fischmenscheninsel (Band 62) - Kapitel 609 ~ Die Meejungfrauen treffen auf die Strohhutbande.
  3. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Fischmenscheninsel (Band 62) - Kapitel 612 ~ Caribou entführt die Meerjungfrauen.
  4. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 648 ~ Die Meerjungfrauen wurden freigelassen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts