Kabu

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Allgemein
Name: Kabu
Name in Kana: カブ
Name in Rōmaji: Kabu
Rasse: Zwerg
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt, Green Bit
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Zoan-Frucht
Teufelsfrucht: Käfer-Frucht Modell:
Nashornkäfer
jap. Name: Mushi Mushi no Mi,
Kabutomushi
Fähigkeit: Er kann sich in Zwerg,
Nashornkäfer und
Zwerg-Nashornkäfer verwandeln.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Masami Kikuchi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 71Kapitel 710
Anime Episode 640



Kabu ist ein Zwerg des Königreichs Tontatta, dem Herrschaftsgebiet der Zwerge auf der Insel Green Bit in der Neuen Welt.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Wie alle Zwerge ist auch Kabu in etwa so groß wie eine menschliche Hand. Ebenso besitzt er den für seine Spezies typischen, buschigen Schwanz sowie eine lange, spitze Nase. Auf dem Kopf trägt er eine Kapuze, auf deren Stirn eine Art Hirschkäfergeweih sitzt. Zudem hat er sehr markante, hängende Wangen.

Persönlichkeit

Der Zwerg ist ein vorsichtiger Charakter, so warnt er seine Freunde vor Robins Teufelskräfte, die er jedoch als Magie bezeichnet. Wie die anderen Zwerge auch, scheint er etwas zu glauben, wenn man sein Wort darauf gibt und es schwört[1].

Fähigkeiten und Stärke

Käfer-Zwergen-Form

Als Zwerg besitzt Kabu bereits enorme physische Kräfte sowie eine hohe Geschwindigkeit. Er besitzt zusätzlich die Kraft der Käfer-Frucht, Modell Nashornkäfer, wodurch er in der Lage ist zu fliegen und sich zwei weitere Arme wachsen lassen kann. Weiterhin ist Kabu der Anführer der "gelben Kabu-Einheit" des Tontatta-Königreichs, was auch für eine gewisse Stärke spricht[2]. Im Kampf nutzt er zwei Lanzen.

Gegenwart

Auf Green Bit

Robin hat Kabu gefangen.

Als das Caesar-Auslieferungsteam, bestehend aus Nico Robin, Lysop, Law und Caesar Crown, Green Bit erreichte, trennte sich die Gruppe, um die Umgebung abzusuchen, bevor der Austausch des Wissenschaftlers an Don Quichotte de Flamingo stattfinden sollte, da auch die Marine auf der Insel anwesend war. Die beiden Strohhut-Piraten fanden auch sehr schnell einen Trupp der Marine, der von Leo und Kabu seiner Kleider beraubt wurde, weil sie den Zwergen keine Waffen geben wollten. Als Robin ihre Teufelskräfte einsetzte, um die Diebe zu stellen, erkannte sie Kabu als Zwerg[3].
Die Gefangennahme des Zwergs hielt nicht lange, denn er sorgte dafür dass sowohl Robin als auch Lysop durch ein Gas einschliefen und brachte die Menschen in das Königreich Tontatta auf Green Bit. Dort durchsuchte er mit seinen Freunden das Gepäck der Archäologin, wobei die Zwerge aber keine erhofften Waffen fanden. Nachdem Robin aufwachte, warnte Kabu die anderen vor ihren Fähigkeiten, und als Robin beteuerte, nicht böse zu sein, war auch Kabu erleichtert, dass sie nicht bösartig sei. Eine kurze Unterredung mit dem König des Zwergenreiches, Gancho, bestätigte das gutgläubige Verhalten der Zwerge und man versprach ihr, sie ziehen zu lassen, wenn sie dafür ihre Waffen aushändigen würde. Weil sie jedoch keine besaß, wollten die Zwerge ihr dafür ihre Kleidung rauben, wie sie es bei den Marinesoldaten zuvor getan hatten. Bevor es jedoch so weit kommen konnte, wurde sie indirekt von Lysop gerettet: Der Schütze hatte den Zwergen eine Lüge aufgetischt, dass er ein Held und Robin seine Freundin wäre, was ihm die gutgläubigen Zwerge auch glaubten[1]. Später sah man Kabu gemeinsam mit Bian in ihrer Hybrid-Form als sie sich auf den Angriff auf das Corrida Kolosseum vorbereiteten. Sie wollten danach mit ihren Streitkräften sowie mit Lysop und Robin losziehen, um ihre Kameraden zu retten.[4].

Operation SOP

Lao G stellt die Eindringlinge

Lysop, Robin, der Spielzeugsoldaten sowie die Zwerge machten sich danach auf den Weg zum Untergrundhafen, um die Operation SOP zu starten. Dabei spalteten sie sich in zwei Gruppen auf. Kabu, Rampo, Baxcon, Daikon und Nubon begleiteten den Spielzeugsoldaten zum Fahrstuhl, der in den Palast führte. Ihr Ziel war es den Spielzeugsoldaten zu De Flamingo zu bringen, damit dieser - sobald die andere Gruppe Erfolg hatte Sugar auszuschalten und alle Spielzeuge wieder ihre wahre Form bekommen - De Flamingo erledigen kann. Im Fahrstuhl wurden sie jedoch von Lao G überrascht, welcher den falschen Fahrstuhl nahm, da er eigentlich zum Spielzeughaus wollte.[5]
Im Palast angekommen, prügelte Lao G auf den Spielzeugsoldaten ein bis Baxcon, Daikon und Nubon ihren Gegner überwältigen konnten. Kabu und Rampo forderten ihren Kommandanten auf weiter zu rennen, da sie sich bereits entschlossen hatten sich für ihn zu opfern wenn es notwendig sei. Doch kaum hatten sie eine Etage hinter sich gelassen, trafen sie bereits auf den nächsten Offizier: Gladius. Kabu und Rampo versuchten sich um diesen zu kümmern, doch Gladius war in der Lage die Zwerge zu schnappen und sie mit seinen Teufelskräften einer Explosion auszusetzen, woraufhin die Zwerge ihr Bewusstsein verloren.[6] Später wurden die beiden von Kinemon und Wicca gefunden.

Der Vogelkäfig

Leo und Kabu sind nicht aufzuhalten.

Nachdem die Spielzeuge wieder zu Menschen wurden und De Flamingo daraufhin seinen Vogelkäfig aktivierte, sammelten sich die Zwerge wieder im Untergrundhafen und brachten Lysop, Robin sowie ihre neuen Verbündeten zum Kolosseum. Nachdem Rebecca, Robin und Bartolomeo sich entschlossen hatten Ruffy die Schlüssel für Laws Handschellen zu bringen, entschieden Kabu und Leo sie zu begleiten, um im Palast nach Moncherry zu suchen.[7] Als sie es auf die vierte Ebene schafften, trennten sich die Zwerge von Rebecca, um die Prinzessin zu suchen. Dabei besiegten sie jeden der sich ihnen in den Weg stellte.[8] Unterwegs wurden sie von Viola über den aktuellen Aufenthaltsort von Moncherry informiert. Jola hatte die Zwergin in ihrer Gewalt und versuchte mit Moncherrys Teufelskräften die bereits besiegten Offiziere zu heilen. Zwar wurde Kabu kurzzeitig von Leo getrennt, beide schafften es dennoch rechtzeitig Jola außer Gefecht zu setzen.[9] Leo, Kabu und Moncherry trafen sich daraufhin mit Robin, Rebecca und Kyros auf dem Sonnenblumenhügel.[10] Später verließen sie den Hügel wieder.

Das Ende des Schreckens

Kabus und Moncherrys Einsatz

Anschließend unterstützte Kabu Moncherry dabei ihre heilenden Blumen über die ganze Insel zu verteilen. Nachdem die Wirkung ihrer Teufelskräfte ihr Limit erreichten und Moncherry deshalb in Tränen ausbrach, sprach Kabu ihr Mut zu. Er versicherte ihr, dass sie zahlreiche Leben gerettet hatte.[11] Nach De Flamingos endgültiger Niederlage war die Schreckensherrschaft auf Dress Rosa vorbei. Die Zwerge versammelten sich danach alle vor Kyros und salutierten ihm. Dieser lobte sie für ihre geleistete Arbeit und löste gleichzeitig die Anti-De Flamingo-Organisation auf, weil sie ihre Mission erfüllt hatten.[12]

Drei Tage später setzte sich die Marine plötzlich auf Dress Rosa in Bewegung. Die Strohhut-Bande ergriff die Flucht und rannte in Richtung des östlichen Hafens. Die Zwerge behinderten die Marinesoldaten insgeheim bei ihrem Einsatz und ermöglichten den Piraten dadurch eine sichere Flucht von der Insel.[13] Daraufhin betraten Leo und Kabu ebenfalls das Flaggschiff von Orlumbus' Flotte, um zusammen mit den anderen Alliierten die Strohhut-Großflotte zu gründen. Sie kehrten im Anschluss daran zurück nach Dress Rosa.[14]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 711 ~ Die Zwerge durchsuchen Robin.
  2. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 718 ~ Kabus Teufelskräfte werden enthüllt.
  3. One Piece-Manga - Das Kolosseum der Schurken (Band 71) - Kapitel 710 ~ Kabu bestiehlt mit Leo die Marine.
  4. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 718 ~ Kabus und Bians Teufelskräfte werden offenbart.
  5. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 736 ~ Die Gruppe wird von Lao G angegriffen.
  6. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 740 ~ Gladius besiegt die Zwerge.
  7. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 750 ~ Zwerge wollen Rebecca begleiten.
  8. One Piece-Manga - Smile (Band 77) - Kapitel 768 ~ Leo und Kabu stürmen voran.
  9. One Piece-Manga - Smile (Band 77) - Kapitel 774 ~ Kabu und Leo vereiteln Jolas Plan.
  10. One Piece-Manga - Der Charismatiker des Bösen (Band 78) - Kapitel 779 ~ Leo und Kabu erreichen den Sonnenblumenhügel.
  11. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 789 ~ Kabu spricht Moncherry Mut zu.
  12. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 793 ~ Kyros löst die Anti-De Flamingo-Organisation auf.
  13. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 798 ~ Die Zwerge helfen den Piraten bei der Flucht.
  14. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 800 ~ Die Zwerge schließen sich der Strohhut-Großflotte an.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts