Kroneninsel

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kroneninsel
Name: Kroneninsel
Name in Kana: 王冠島
Name in Kana: {{{kana}}}
Name in Rōmaji: Ōkan Jima
Name in Rōmaji: {{{jap}}}
Geographie
Ozean:Grandline
Log Port:  ???
Klima: Sommerinsel
Politik
Staatsgebiet von: {{{staat}}}
Regierungsform: Monarchie
ehemals: {{{regehem}}}
Staatsoberhaupt: Mobambi
ehemals: Kirin Löwe
Verhältnis zur WR:  ?
Einflussgebiet
des Yonkō:
ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Einflussgebiet
des Yonkō:
ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Population
Einwohner:

Tiere

Heimat von:

Mobambi

Tiere:
Besucher
Strohhut-Bande: Ja
Gol D. Roger: Unbekannt
Andere Besucher:
In der Serie
Zufinden in: Movie 3
Erster Auftritt: Movie 3

Die Kroneninsel ist eine Sommerinsel der Grandline.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Die Insel ist rund und von zahlreichen Unterwasservulkanen umgeben. Brechen diese aus, wird die ganze Insel von Fontänen umschlossen, was wie eine Krone aussieht. Dies war wohl ein entscheidender Faktor der Namensgebung. Passend dazu haben die Inseltiere immer einen Anführer, den Tierkönig. Dazu gibt es auf dieser Insel eine Legende, welche besagt:

Wenn die Insel eine Krone hervorbringt, beschert der Himmel einen neuen König über uns

Deshalb wurde Chopper, obwohl sie ihn gar nicht kannten, zum neuen Tierkönig, da er in eben jenem Moment in ihrem Kreis landete, als die Unterwasservulkane ausbrachen. Die Kroneninsel hat viele Landschaften, wie etwa Berge, Wälder und sogar eine Schlucht mit Lava. Die Insel ist ein Ziel von Schatzsuchern, da sich auf dieser der Kronenschatz befindet.

Bevölkerung

Kirin Löwe, vorletzter Tierkönig der Kroneninsel

Der einzige bekannte menschliche Bewohner ist Mobambi, der auf der Insel strandete. Außer ihm beherrschen noch Karasuke und ein Papagei die menschliche Sprache. Ansonsten scheint es auf der Insel nur Tiere zu geben, unter denen auch Tierarten, die es nirgends sonst gibt. Die Tiere leben wie ein Volk zusammen, nur selten gibt es Herden, wie etwa die Hornfresser. Die Inseltiere haben immer einen Tierkönig, der über sie gutmütig herrscht und sie beschützt.

Orte

Schiffswrack

Der Innenraum

Nachdem Mobambis Vater getötet wurde, steuerte das Schiff auf die Insel zu und wurde dabei beschädigt. Im Laufe der Jahre wurde es von Pflanzen überwuchert. Hier erfuhr Chopper von der Vergangenheit Mobambis.

Geschichte

Ankunft von Mobambi

Mobambi kommt auf der Insel an

Vor einigen Jahren strandete Mobambi hier auf der Insel. Freundlich wurde er von den Inseltieren angenommen und von Kirin Löwe aufgezogen. Dieser starb später jedoch an Altersschwäche.

Unruhen auf der Insel - Graf Butler und der Kronenschatz

Butler vs Ruffy

Als die Flying Lamb in der Nähe der Kroneninsel war, wurde sie durch die Wasserfontänen auf die Insel katapultiert. Chopper konnte sich durch den Fahrtwind nicht lang genug festhalten und ging über Bord, während sich die Lamb gerade über der Insel befand. Die anderen landeten samt der Flying Lamb auf der anderen Seite der Insel und begannen mit der Suche nach Chopper. Chopper geriet an einen Ort, an dem die Tiere der Insel sich versammelt hatten, um ihrem ehemaligen Herrscher, Kirin Löwe, die letzte Ehre zu erweisen, da dieser kürzlich gestorben war. Sie suchten nun einen neuen Herrscher. Mit den Tieren lebte der Menschenjunge Mobambi. Da Chopper einfach aus dem Himmel gefallen kam und in Mitten der Tiere landete, hielten die Tiere und Mobambi ihn für den erhofften neuen Herrscher. Sie krönten Chopper kurzerhand zu ihrem König, was er sich mit leichten Protesten gefallen ließ. Doch dafür erwarteten sie, dass er sie vor allen Gefahren schützt. Zeitgleich wollten Graf Butler, General Hotdog und Präsident Heavy an den Schatz der Tiere gelangen. Sie wussten, dass der Schatz irgendetwas mit den Hörnern der Tiere zu tun haben muss, und begannen Jagd auf die Tiere zu machen. Graf Butler wusste zunächst jedoch nicht, dass es die Hörner des Königs der Tiere sind, die ihn unbesiegbar machen würden. Er fand es heraus, in dem er das Schiffswrack von Mobambis Vater durchstöberte, und machte daher anschließend Jagd auf Chopper. Graf Butler setzte dabei eine Geige ein, mit der er riesige Büffel, die Hornfresser, manipulieren konnte. Mobambi, der seine Eltern durch Graf Butler verloren hatte, bemühte sich, die Gemeinschaft der Tiere zu vertreten. Er wollte seinen neuen Freund Chopper jedoch nicht an Graf Butler verlieren. Er entfernte die goldenen Hörner des alten Herrschers und brachte sie zu Graf Butler. So gelang es Graf Butler, zu einem riesigen und starken Monster zu werden. Während Sanji gegen Präsident Heavy kämpfte und Zorro sich einen Kampf mit General Hotdog liefert, legte sich Ruffy mit Graf Butler an. Es war ein harter und lang andauernder Kampf. Doch gelang es Ruffy, die Hörner von Graf Butlers Kopf zu brechen und ihn mit einer Gummiattacke von der Insel zu schießen. Die Strohhut-Bande hatte Chopper gefunden und die Insel gerettet. So verabschiedeten sie sich schließlich von den Tieren und Mobambi, der der neue Herrscher der Insel wurde.

Kämpfe

Teilnehmer 1
Kampf-Artikel
Teilnehmer 2

Sanji

VS

Heavy

Zorro

VS

Hotdog

Chopper

VS

Graf Butler

Ruffy

VS

Graf Butler

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts