Manga:Kapitel 061

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 061

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der Teuflische
Mangaband: Der alte Mann (Band 7)
Japan
Titel in Kana:
Titel in Rōmaji: Oni
Übersetzt: Der Dämon
Seiten: 20 (davon 3 in Farbe)
Im WSJ: #47 / 1998
Datum: 19.10.1998
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Don Creek Arc
Anime:

Cover

  • Colour Spread: Nami, Zorro, Lysop und Ruffy vergnügen sich auf einem Land mit Riesen-Oktopussen, wobei Nami eigentlich nur schläft.

Handlung

  • Sanji wird von Gin auf den Boden gedrückt. Gerade als Gin ihn erschlagen will, dreht Sanji sich mit einem geschickten Handstand aus der "Schlinge" und verpasst ihm in der gleichen Bewegung noch mit dem Fuß einen Kinnhaken. In seiner Rückbewegung bekommt er allerdings auch einen von Gins Tonfas ab.
  • Kurzeitig machen sich Creeks Leute sorgen um Gin, werden von Creek jedoch nochmal auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht.
  • Sanji macht sich derweilen über Creeks Bande lustig, dass sie wirklich nicht sehr stark sein können, wenn so ein Schwächling schon Kommandant der 1. Division sei.
  • Ruffy eilt zu Creek herüber, als der gerade weg schaut, was aber eine Falle war. Er schnippst mit dem Finger und plötzlich explodiert der Fahnenmast. Als nächstes benutzt er sein Schild als eine Art Maschinengewehr und schießt damit Pfeile auf Ruffy. Beim Flüchten wird Ruffy von einem am Bein getroffen und fällt glücklicher Weise noch auf ein schwimmendes Stück Holz.
  • Ruffy beschwert sich, ob Creek nicht richtig kämpfen kann. Ihm ist es jedoch egal, was Ruffy denkt, da am Ende nur zählt, wer der Gewinner und wer der Verlierer ist.
  • Ein Johlen der Piraten lässt Ruffy und Creeks Aufmerksamkeit zum anderen Geschehen wechseln und feststellen, dass Sanji schwer atmend und sich vor Schmerzen räkelnd auf dem Boden liegt. Die Köche sind jedoch eher weniger davon erfreut als die Piraten. Sanji ist jedoch auch relativ wenig beeindruckt, zumindest tut er so, denn von seinen Gedankengängen her stuft er seine Chancen auf nicht all zu hoch ein.
  • Gin kommt auf ihn zugerannt, doch Sanji lässt ihn wieder per Handstand an sich vorbeirasen und gibt ihm dann einen schönen Tritt in den Nacken. Die Piraten sind schockiert. Doch plötzlich bricht Sanji blutspuckend zusammen, da er durch seine gebrochenen Rippen seine eigene Trittkraft nicht aushalten kann.
  • Jetzt nimmt Gin Sanji heulend in den Würgegriff, alle denken, nun sei es aus für den Koch, doch dann brüllt er plötzlich, dass er ihn nicht töten kann, worüber alle sehr verwundert sind, vor allem Creek, der es nicht einsieht, dass sein bester Mann, sich ihm widersetzt, holt deswegen zu einer großen Attacke aus.

Verschiedenes

Manga-Bände Don Creek Arc (Manga)
Cover Story: Abenteuer der Buggy BandeVorgekommen in Band 5, Band 6, Band 7 & Band 8

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts