Manga:Kapitel 157

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 157

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ace
Mangaband: Ace (Band 18)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: エース登場
Titel in Rōmaji: Ēsu Tōjō
Übersetzt: Ace' Auftritt
Seiten: 19
Im WSJ: #47 / 2000
Datum: 23.10.2000
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Jackos Disco-Show, Teil 24: Die Geisel
Fullbodys Angriff auf die Piratenbande Tulipan hat zur Folge, dass diese eine Frau als Geisel nehmen.

Handlung

  • Eine Seekatze, die aus dem Meer auftaucht, sorgt für Aufruhr unter den Strohhutpiraten: Während Lysop und Chopper sich sehr erschrecken, freuen sich Zorro und Ruffy darüber, dass es nach vier Tagen endlich wieder etwas zu Essen gibt. Nami bleibt gelassen und sagt, dass sie bald da sind, während Ruffy einen „Essens-Anfall“ bekommt, worauf die Seekatze Angst bekommt. Sanji warnt noch, die Katze ja nicht entkommen zu lassen, worauf Vivi die hungernden Piraten mit einer Eisenkeule niederschlägt. Die Seekatze nutzt diesen Moment, um zu verschwinden.
  • Vivi erklärt den anderen, dass die Seekatze in Alabasta heilig ist und Chopper stellt fest, dass es hier sehr gefährlich ist, worauf Lysop, immer noch zitternd, fragt, ob Chopper denn vor der Katze Angst hatte und merkt an, das Monster sei nichts gegen die Seekönige und dass sein Essen nun davonschwimme. Ruffy hat sich mittlerweile wieder erholt, da Vivi ihn darauf hinweist, dass es bald etwas zwischen die Zähne gibt.
  • Zorro meint, Alabasta sei nicht mehr weit, da am Horizont viele Schiffe der Baroque-Firma erscheinen mit mindestens 200 Billions an Bord. Der Vorschlag von Lysop, die Schiffe zu versenken, wird von Ruffy abgelehnt, da dieser lieber etwas Essen will und außerdem seien die Strohhüte nur zu acht und hätten daher in einem Kampf die schlechteren Karten.
  • Alle aus der Crew schnüren sich einen Verband um das linke Handgelenk, damit alle Mitglieder sofort erkennen, ob sich Mr.2 in einen von ihnen verwandelt hat. Auf Choppers Frage, was er tun soll, antwortet Lysop, dass er einfach das tun soll, was er am besten kann, und falls der Feind stärker ist, solle er einfach wegrennen. Sanji bezeichnet diese „Taktik“ als „Lysops Hasenfußmethode“. Als der Hafen in Sicht ist, erklärt Ruffy das Band zum Teamzeichen, die Bande geht an Land und er will zuallererst etwas essen und danach Alabasta retten.
  • Währenddessen in Nanohana, einer Hafenstadt von Alabasta: Vor dem Lokal „spice bean“ ist viel Gedränge. Käpt’n Smoker von der Marine will wissen, warum es in dem Laden so laut geworden ist, worauf er von einem Marinesoldat die Antwort erhält, dass dort drinnen ein Gesuchter beim Essen gestorben ist, da er wahrscheinlich eine erdbeerenförmige Giftspinne gegessen hat und man ihn daher nicht anfassen darf, da das Gift sehr lange in der Leiche bleibt.
  • In dem Lokal wacht der Gesuchte plötzlich auf, worauf sich alle Gäste erschrecken. Er wundert sich über die vielen Leute und putzt sich sein schmutziges Gesicht am Kleid einer Frau, die neben ihm steht, ab. Die Leute fragen sich, wie man während dem Essen einschlafen kann und der Unbekannte fragt, was denn los sei. Auf die Antwort der erzürnten Gäste, dass diese Angst um ihn hatten, erklärt er die Anwesenden für „irre“ und schläft wieder ein, worauf die Gäste noch wütender werden.
  • Smoker erfährt, dass in dem Lokal doch kein Toter ist und der wieder wache Gesuchte fragt den Koch des Lokals anhand eines Steckbriefes nach „Strohhut Ruffy“. Smoker betritt den Laden, spricht den Unbekannten mit dem Namen „Ace“ an und fragt, was dieser hier will. Der Pirat antwortet daraufhin, dass er seinen kleinen Bruder (Ruffy) sucht und man erfährt, dass Ace ein Kommandant der berüchtigten Whitebeard-Piratenbande ist.
Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts