Manga:Kapitel 159

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 159

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Komm mit!
Mangaband: Ace (Band 18)
Cover-Story: Jackos Dance Paradies
Japan
Titel in Kana: 来いよ
Titel in Rōmaji: Koi Yo
Übersetzt: Komm schon
Seiten: 19
Im WSJ: #49 / 2000
Datum: 06.11.2000
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Jackos Tanz-Paradies, Teil 26 - Jackos Rückkehr
Jacko ist zurück in seinen alten Klamotten. Er hat die Geisel befreit und schwingt sein Hypnose Pendel herum.

Handlung

  • Auf einem Marineschiff im Hafen Nanohanas sitzt Mr. 11 angebunden an einen Mast. Da die Marinesoldaten zur Zeit die Strohhüte verfolgen, ist der Hafen fast verlassen. Der Baroque-Agent will seine Chance nutzen und fliehen, allerdings haben sich auch schon einige Billions auf dem Schiff eingefunden. Sie erschießen Mr. 11 in der Hoffnung, dass einer von ihnen seinen Platz einnehmen wird.
  • Derweil konnten die Strohhüte mit Ace' Hilfe flüchten und ihr Schiff erreichen. Dort angekommen, verstauen sie ihre Vorräte und segeln ohne Karuh weiter. Dieser begibt sich derweil im Auftrag von Vivi nach Arbana zum Palast des Königs, wo er jenem eine Nachricht überreichen soll, in der alles steht, was Vivi und Igaram über Sir Crocodile und dessen Plan herausgefunden haben.
  • Nachdem die Bande mit ihrem Schiff weitergesegelt ist, erklärt ihnen Ruffy, dass Ace sein großer Bruder ist. Dieser ist drei Jahre älter als er und ebenfalls Pirat, jedoch schon drei Jahre länger als Ruffy. Wie auch er selbst sucht er nach dem One Piece. In ihrer Kindheit lieferten sich die beiden immer Kämpfe, doch Ruffy konnte seinen Bruder trotz seiner Teufelskraft und der Tatsache, dass Ace damals noch keine Teufelskräfte hatte, nie besiegen. Jetzt allerdings glaubt er, dass er es locker schaffen könnte. In dem Moment kommt Ace von hinten auf ihn zugesprungen.
  • Ace fragt Ruffy, ob dieser mit in die Whitebeard-Bande einsteigen möchte, was jener allerdings ablehnt, womit Ace schon gerechnet hat. Lysop ist erstaunt, dass Ace zu Whitebeard gehört. Ace ist darauf allerdings sehr stolz. Außerdem ist er der Meinung Whitebeard sollte Piratenkönig werden und nicht Ruffy. Worauf Ruffy gelassen antwortet, dass er irgendwann einmal wohl gegen Whitebeard kämpfen müsse.
  • In der Zwischenzeit fragt sich Smoker in der Stadt, warum Ace Ruffy geholfen hat und warum Prinzessin Vivi sich bei den Strohhüten aufhielt. Auch weiß er, dass sich der Samurai der Meere Sir Crocodile in diesem Land aufhält. Tashigi versucht ihn zu beschwichtigen, da Crocodile ja der Weltregierung untersteht. Doch Smoker ist der Meinung, dass er ein Pirat war und somit auch immer einer bleiben wird.
  • Bevor sich Ace wieder verabschiedet, gibt er Ruffy ein Blatt Papier. Er sagt, dass sie sich dadurch immer wieder treffen werden. Ruffy findet es schade, dass sein Bruder schon wieder los muss und fragt ihn, warum er nicht noch ein bisschen bleiben könnte. Doch Ace ist auf der Suche nach Blackbeard einem ehemaligen Mitglied der Whitebeard Bande, das allerdings einen seiner Kameraden ermordet hat. Da er der Kommandant der 2. Division ist, die Division, in der auch Blackbeard war, müsse er Blackbeard aufspüren und töten.
  • Als die Billions erfahren, dass sich der zweite Kommandant der Whitebeard Piratenbande in Nanohana befindet, machen sie sich sofort auf zu ihren Schiffen, um ihn aufzuhalten. Sie hoffen, in der Baroque-Firma weit aufzusteigen, wenn sie ihn töten. Doch Ace schafft es, sein Boot unter den Schiffen durchtauchen zu lassen, während er über sie hinüber springt. Auf der anderen Seite landet er wieder auf seinem Boot und zerstört alle Schiffe mit nur einer einzigen Attacke.
Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts