Manga:Kapitel 181

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 181

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Das Rennentenkorps
Mangaband: Endkampf in Arbana (Band 20)
Japan
Titel in Kana: 超カルガモクイズ
Titel in Rōmaji: Chō Karugamo Kuizu
Übersetzt: Das Super-Enten Quiz
Seiten: 19
Im WSJ: #23 / 2001
Datum: 07.05.2001
TOC: 5
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Bild: Sanji sitzt auf einer Bank und spielt mit einem Bären Karten.

Handlung

  • Die Rebellen reiten auf Kamelen in Richtung Arbana und sind nur noch 30 Minuten entfernt, daher gibt Corsa den Befehl, sich klar für die Schlacht zu machen. Die Soldaten des Königs haben mittlerweile auch festgestellt, dass die Angreifer nicht mehr weit sind, weshalb Chaka anordnet, die Tore zu verstärken und die Wachen zu verdoppeln.
  • Am Westtor von Arbana warten die Special-Agents derweil auf das Eintreffen von Vivi und den anderen Strohhutpiraten und sie fragen sich allmählich, ob diese es überhaupt schaffen, vor den Rebellen einzutreffen. Im Hintergrund steht Mr. 4, der damit beauftragt ist, Ausschau nach ihnen zu halten, und sagt langsam, dass sie „kooooommen“, was allerdings keiner mitbekommt. Mr. 2 fragt, was sie denn machen sollen, wenn sie es nicht rechtzeitig schaffen, worauf Miss Doublefinger antwortet, dass sie dann aus dem Schneider seien, während Mr. 1 sagt, dass sie trotzdem diejenigen töten, die sie töten sollen und fragt die Tunte, ob dieser das kapiere. Hierauf antwortet der Schwule, dass er ihm den Popo versohlen könnte und Miss Merry Christmas möchte von Mr. 4 eine Massage, welcher nur wiederholt, dass die Piraten kommen, worauf seine Partnerin wütend wird und ihn anbrüllt, dass er das gleich hätte sagen sollen. Sie schaut selber durchs Fernglas und wundert sich, dass dort sechs berittene Rennenten, welche die schnellsten Tiere Alabastas sind, kämen und nicht nur vier, während es Mr. 1 egal ist, wie viele Gegner kämen, Hauptsache sei, dass sie Vivi bekämen. Mr. 2 schaut derweil zu den Rebellen hinüber, ist entzückt von den vielen starken Männern und meint, dass die Prinzessin diese niemals aufhalten könne, während Miss Merry Christmas, Mr. 1 darauf hinweist, dass dieser, wenn er Vivi fangen will, erst raten müsse, wer von den Rennentenreitern die Prinzessin sei.
  • Die Agenten sind leicht geschockt, dass die Herannahenden auf diesen schnellen Tieren reiten und sie nicht wissen, wer die Gesuchte ist. Auf Miss Merry Christmas Befehl schießt Mr. 4 eine Zeitbombe ab, um zu erkennen, wer wer ist, doch die Piraten weichen einfach aus und teilen sich auf. Mr. 4 und Miss Merry Christmas verfolgen die Reiter, die Richtung Südtor unterwegs sind, da sie denken, dass einer von ihnen Vivi sein muss. Nach einem Angriff mit einem Geschoss auf Mr. 4 verfolgen auch er und seine Partnerin zwei Piraten und Mr. 2 die letzten, die ihn einfach überrennen. Die Stadtwachen lassen die Piraten in die Stadt, da die Tiere vom Rennentenkorps sind und die Reiter sagen alle zu den Agenten, dass sie Vivi seien und werfen ihre Mäntel ab.
  • Vivi ist in Wirklichkeit keiner der Reiter und hat sich hinter einem Felsen versteckt und macht sich auf den Weg in Richtung Stadt. Die Verkleideten sind Zorro, Chopper, Nami, Lysop, Sanji und das Kamel, worauf alle Agenten sehr geschockt sind, da offensichtlich sie ausgetrickst wurden.
Manga-Bände Alabasta Arc (Manga)
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts