Manga:Kapitel 185

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 185

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Ach ja?
Mangaband: Endkampf in Arbana (Band 20)
Cover-Story: Oktas Meeresspaziergang
Japan
Titel in Kana: へーそう
Titel in Rōmaji: Hē Sō
Übersetzt: Ach wirklich?
Seiten: 19
Im WSJ: #27 / 2001
Datum: 04.06.2001
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Oktas Meeresspaziergang, Teil 4 - Guten Appetit, Okta!
Zum Dank gibt der Pandahai Okta eine Keule aus seinem Kühlschrank. (in seiner hübsch eingerichteten Höhle

Handlung

  • Arbana, Lysop & Chopper vs Mr.4 & Miss Merry Christmas: Nachdem er mit seinem Mega-Pound Mister 4 K.O. gehauen hat, sieht lysop seine Chance gekommen und geht auf Miss Merry Christmas los. Voller Panik flüchtet sie in ihre Tunnel. Immer wenn sie aus einer Öffnung schaut, versucht Lysop sie zu treffen, kommt aber immer zu spät. Als sie ihn verhöhnt, erst mal Treffen zu lernen, warnt Lysop sie, da er die Baroque-Agenten getötet hat und zudem 8000 Mann unter seinem Kommando stehen. Chopper fragt ihn bewundernd, ob das wirklich stimmt, woraufhin Lysop nur seinen Hammer hebt und die 5 Tonnen Gewicht erwähnt. Plötzlich stöhnt Mister 4 und Miss Merry Christmas fällt auf, dass er nicht mal eine Beule bekommen hat. Fiffie spuckt einen Ball aus, der den fünf Tonnen Hammer trifft.
  • Wie sich herausstellt, besteht der Hammer aus zwei Bratpfannen, die mit einem Metallgestänge mit dem Holzstab verbunden sind. Eine Plastikhülle verbirgt das Innenleben, der Hammer wiegt insgesamt nur zwei Kilo. Miss Merry Christmas wird wütend, weil sie verarscht wird. Sie taucht wieder in ihre Tunnel ein und springt hinter Lysop aus dem Boden. Mit dem Maulwurf-Banana klatscht sie Lysop ins Gesicht. Mister 4 und Fiffie setzen derweil den 400 Bang Knock gegen Chopper ein. Fiffie schießt mehrere Bälle, die sich um Chopper verteilen. Schnell setzt dieser einen Rumble Ball ein, wechselt in den Brain Point und sucht mit dem Scope nach der Schwachstelle von Mister 4. Der schlägt alle abgefeuerten Bälle auf Chopper. Lysop sieht nur eine riesige Explosion und kann so abgelenkt nur mit Mühe dem nächsten Schlag von Miss Merry Christmas ausweichen. Sie treibt ihn mit Maulwurf-Flucht: Mogugyo durch die Gegend. Lysop rennt auf eine Mauer zu und beschleunigt, er hofft, wenn Miss Merry Christmas schnell genug gegen die Wand rast, geht sie K.O. doch durchschlägt sie die Steinmauer einfach.
  • Dabei stürzt auch eine alte Ruine ein, deren Reste genau auf Lysop fallen. Wie durch ein Wunder konnte er aber allen Steinen ausweichen und glaubt, gewonnen zu haben, als die Maulwurfsfrau auch schon bei ihm ist und seine Beine umgreift. Mit dem Maulwurf-Highway zieht sie ihn durch die Wüste und schlägt ihn mit dem Mogu-Mogu-Impact gegen eine Steinmauer. Chopper hat seinen Scope abgeschlossen und die Schwachstelle entdecken können. Er wedelt Sand in Fiffies Nase und steckt den Kopf des Hundes in einen Tunnel. Der Hund niest öfter und sofort fliehen Lysop und Chopper und können einer gewaltigen Explosion entkommen, die die Tunnel in die Luft gejagt hat.
Manga-Bände Alabasta Arc
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts