Manga:Kapitel 195

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 195

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Mr. Samurai
Mangaband: Utopia (Band 21)
Cover-Story: Oktas Meeresspaziergang
Japan
Titel in Kana: Mr. 武士道
Titel in Rōmaji: Misutā Bushidō
Übersetzt: Mr. Samurai
Seiten: 21
Im WSJ: #38 / 2001
Datum: 20.08.2001
TOC: 4
Zusatz
Erste Auftritte:

Cover-Story:

Arc: Alabasta Arc
Anime:

Cover

Oktas Meeresspaziergang, Teil 12: Kamy, die Meerjungfrau und Pappag, der Seestern!
Man sieht den erstaunten Okta, der gerade beobachtet, wie das See-Wildschwein die Meerjungfrau Kamy und den Seestern Pappag ausspeit.

Handlung

  • Arbana, Nordviertel vorm Parlament, Zorro vs Mr.1: Zorro wirft das Haus auf Mr. 1. Er versteht, nicht wie man schneiden soll, ohne zu spalten und beschließt, einfach mit voller Kraft anzugreifen. Das Haus zerteilt Mr. 1 mit Atomic Spider in tausende Einzelteile und muss sich dann unzählige Attacken Zorros hinnehmen, die nach wie vor keine Wirkung zeigen. Zwar kann Zorro ihn nach hinten drängen, doch wird auch seine folgende Attacke durch das Eisenbein Mr. 1s abgewehrt. Er schlägt mit zwei Schwertern gegen Mr. 1s Kopf und lässt darauf Krabbendiebstahl folgen. Immer noch zeigen die Attacken keine Wirkung. Mr. 1 will ihm nun zeigen, was er mit seiner Teufelskraft alles kann. Er lässt auf seinem Arm Eisenspiralen entstehen und sie dann mit enormer Geschwindigkeit rotieren. Mit Spiral Hollow greift er Zorro an. Zuerst kann er die Attacke noch mit seinen Schwertern abwehren, doch drehen sich die Spiralen so schnell, dass sie seine Schwerter abprallen lassen. Dadurch hat Mr. 1 eine Eröffnung und schlägt seine rotierenden Arme gegen Zorros Brustkorb.
  • Durch die Verletzung geht er zu Boden und bekommt mit voller Wucht den Arm des Baroque-Agenten in den Bauch gerammt. Zorro kann seine Schwerter nicht mehr halten und Mr. 1 schleudert ihn gegen eine Säule. Zorro will nicht aufgeben und versucht aufzustehen, doch wird er von der nächsten Attacke Mr. 1s getroffen, Spur Break, mit der auch die Säule zersäbelt wird. Die Säule und die von ihr getragene Brücke brechen auseinander und fallen auf Zorro. Mr. 1 verlässt den Kampfplatz, da er Zorro für tot hält. Doch steht dieser mit blutgetränkter Kleidung zwischen den Trümmern. Mr. 1 versteht nicht, wie er noch leben kann. Zorro ist den Steinen nicht ausgewichen, er wusste instinktiv, wo keine hinfallen werden. Er spürt auch, wo sein Schwert liegt. Er hebt einen Stein hoch und zieht es heraus. Er erlebte schon einmal eine solche Situation, als sein Puls laut schlug und er dem Tod nahe war. Die auf ihn fallenden Steine erschienen ihm lebendig, er spürte so etwas wie ihren Atem, den Atem von Steinen. So wie Bäume den Atem von Bäumen haben und die Erde ihren eigenen. Zorro versteht, dass 'nicht spalten' möglicherweise bedeutet, den Atem zu spüren. Mr. 1 will wissen, wie er seine Killerattacke überleben konnte, bei der bisher jeder gestorben ist. Zorro schaut ihn an und spürt den Atem seines Eisens. Er hebt sein Schwert und lässt es von seinem Willen führen. Mit Leichtigkeit zerteilt er einen Stein. Mit nur einem Schwert will er nicht mehr die Attacken abwehren, sondern alles auf Angriff setzen. Mr. 1 rennt auf Zorro zu und will ihn mit Atomic Spider endgültig töten. Zorro schafft es aber, ihm die Brust aufzuschlitzen. Er bedankt sich bei Mr. 1, durch den er gelernt hat, Eisen zu schneiden.
Manga-Bände Alabasta Arc
Cover Story: Jackos Tanz-Paradies & Oktas Meeresspaziergang
Vorgekommen in Band 17, Band 18, Band 19, Band 20, Band 21, Band 22, Band 23 & Band 24

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts