Manga:Kapitel 258

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 258

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Jeder sucht seinen Süden
Mangaband: Kampfteufel Viper (Band 28)
Cover-Story: Ein Hoch auf Wapols Allesfresserei
Japan
Titel in Kana: いろんな南
Titel in Rōmaji: Ironna Minami
Übersetzt: Verschiedene Wege nach Süden
Seiten: 19
Im WSJ: #3-4 / 2003
Datum: 16.12.2002
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Wapols allesfressender Appetit, Teil 20: Gründung der "Mampf-Fabrik". Wapol steht vor einem großen Bürogebäude, der Mampf-Fabrik. Im Hintergrund sieht man jubelnde Geschäftsmänner. Doggi steht neben ihm.

Handlung

  • Upper Yard: Nachdem die Riesenboa die 4 Strohhüte bei der Suche nach der Ruine der goldenen Stadt getrennt wurden, sucht nun jeder alleine danach. Dabei geht einzig Robin den direkten Weg nach Süden. Zorro läuft kurvig nach Nordost, während Chopper ängstlich schreiend nach Südost läuft. Ruffy geht derweil gerade nach Westen und traf auf Viper. Chopper flüchtet vor Drei Gotteskriegern. Panisch versucht er zu entkommen, als ihm 3 Shandia entgegenkommen. Zwischen den Fronten gefangen, versucht er zur Seite zu fliehen und schreit laut nach seiner Mami. Der Kampf entbrennt und fordert auf beiden Seiten Opfer. Chopper will nur noch weg.
  • Robin hört den Kampflärm aus dem Wald. Sie kommt zu einer Ruine, die von Bäumen überwuchert ist. Sie vermutet in ihr eine Siedlung, die außerhalb der Stadt gelegen hat. Ein Gotteskrieger landet auf einer Ruine und fügt ihr dabei Schaden zu. Robin verlangt von ihm mehr Respekt vor der Vergangenheit und will dass er von der Ruine geht. Als er sie mit seinem Axe-Dial angreifen will, wendet sie Seis Fleurs, Twist an, bei dem sie die zahlreiche Gelenke des Gegners auskugelt, der bewußtlos auf den Boden fällt. Sie schaut sich weiter die Ruine an.
  • Viper will von Ruffy wissen, warum sie nicht die Insel verlassen haben, wie er es ihnen gesagt hat. Ruffy meint er könne gehen wohin er wollte. Viper antwortet ihm, dass die Insel den Shandia gehört, woraufhin Ruffy sich verbeugt und ihn bittet weitergehen zu dürfen. Er wendet sich ab, wird aber von Viper aufgehalten. Er macht sich kampfbereit und will Ruffy beseitigen. Ruffy erwidert grinsend, endlich drücke er sich klar aus und ballt die Fäuste.
  • Ein besiegter Gotteskrieger liegt auf dem Boden. Der siegreiche Shandia sieht Zorro vorbeilaufen und will ihn beseitigen. Zorro kann der Speerattacke ausweichen und schlägt den Shandia mit dem Schwertgriff ins Gesicht, was reicht um ihn auszuknocken. Aus dem Unterholz taucht ein verletzter Gotteskrieger auf und fleht um Gnade. Ein helles Licht erstrahlt und er geht besiegt zu Boden. Zorro sieht Braham, hat es aber eilig und will nur durchgelassen werden. Statt zu antworten schießt Braham mit seinen Pistolen auf Zorro. Diese feuern Blendkugeln ab, die den Gegner die Sicht rauben. Zorro schafft es knapp den Kugeln auszuweichen. Braham stößt sich an einem Baum ab und springt nach oben, von wo er sieben Schuß abfeuert. Wieder schafft es Zorro auszuweichen, hat Braham aber aus den Augen verloren, der plötzlich hinter ihm ist. Mit einem Schwerthieb versucht er ihn zu treffen, Braham lässt sich fallen, aktiviert seine Schuhwaver und trifft Zorro im Bauch. Beide stehen sich nun gegenüber und erkennen die jeweilige Stärke des Gegners an.
Manga-Bände Skypia Arc (Manga)
Cover Story: Wapols allesfressender Appetit & Ace' große Suche nach BlackbeardVorgekommen in Band 26, Band 27, Band 28, Band 29, Band 30, Band 31, & Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts