Manga:Kapitel 263

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 263

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Nami und der Ritter gegen Hotori und Kotori
Mangaband: Kampfteufel Viper (Band 28)
Japan
Titel in Kana: 海賊ナミと変な騎士vs副神兵長ホトリとコトリ
Titel in Rōmaji: Kaizoku Nami To Henna Kishi Bāsasu Fuku Shinpeichō Hotori To Kotori
Übersetzt: Piratin Nami und der merkwürdige Ritter VS Vize-Obergefreite Hotori und Kotori
Seiten: 19
Im WSJ: #10 / 2003
Datum: 03.02.2003
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Nami kniet mit einer Katze auf einem Handtuch mit Noten-Muster. Beide haben Kopfhörer auf. Sie sind in einem Park, hinter ihnen ist ein Vogel, ebenfalls mit Kopfhörern.

Handlung

  • Upper Yard: Chopper hat Priester Gedatsu besiegt und schreit seine Freude heraus. Er sei nun ein richtiger Pirat. Gedatsu steckt kopfüber in einer Sumpf-Wolke und bewegt plötzlich seine Füße, er will raus aus der Wolke und aktiviert sein Milky-Dial am linken Bein. Durch seine Haltung fliegt er aber nach unten weg und verschwindet. Chopper entschließt sich nun alleine nach dem Gold zu suchen um die anderen zu überraschen.
  • Fangschrecke und ein weiterer Shandia nähern sich über eine Sky-Road dem Giant Jack auf dem sie Enel vermuten. Sein Gefährte verschwindet plötzlich und wird auf einmal von Enel, auf einem Ast sitzend, am Kopf gehalten. Er ist verkohlt und scheinbar bewußtlos und wird von Enel weggeworfen. Er begrüßt Fangschrecke und gibt ihm 5 Minuten ihn zu töten, solange wird er sich nicht bewegen. Wenn Fangschrecke ihn bis dahin nicht besiegt hat, wird er Gott zu spüren bekommen.
  • Sky-Road, Flying Lamb: Hotori und Kotori wirbeln über das Schiff und treten dabei die bewusstlosen Sanji und Lysop umher. Da sie ihren Bruder Satori besiegt haben, kennen sie kein Erbarmen. Nami versucht sie aufzuhalten und schlägt mit ihrem Klimataktstock Kotori, der den Stock mit der linken Hand abwehrt und mit der rechten auf Namis Gesicht hält. In dieser Hand hat er einen Flavour-Dial, in dem ein Furz von ihm gespeichert ist. Kotori hat links einen Impact-Dial und rechts einen Flavour-Dial. Hotori hat rechts ein Axe-Dial und links ein Flame-Dial. Beide genießen das Verwirrspiel, das durch ihr gleichartiges Aussehen entsteht. Sie drehen sich an de Ellbogen umfasst im Kreis. Nami interessiert nicht, wer wer ist und feuert einen Taifun auf sie ab, der aber sein Ziel verfehlt und vorbeifliegt. Kotori hält das Flavour-Dial auf Gan Fort, der seinen Mantel als Schutz nimmt, was ihm nichts hilft, da Hotori sein Flame-Dial benutzt um das Gas anzuzünden. Gan Fort wird durch die Explosion vom Schiff geschleudert, kann sich aber an der Brüstung festhalten, während er seinen Speer mit den Füßen hält. Er springt zurück aufs Schiff und tötet Kotori mit dem Speer. Der zuvor abgefeuerte Taifun kehrt zurück und trifft den unvorbereiteten Hotori am Hinterkopf mit einem Cyclone, der in die Sky-Road fällt.
  • Gan Forts Wunde ist wieder aufgegangen, er bittet Nami Hotori mit seinem Paukhandschuh zu besiegen, da er gleich wiederkehren wird. In dem Handschuh ist ein Impact-Dial angebracht. Pierre reicht ihn ihr und Nami hat Probleme den Handschuh überhaupt hochzuhalten. Wutentbrannt taucht Hotori wieder auf und will sie erledigen. Da er durchnäßt und auch die Luft feucht genug ist, feuert Nami etliche Snow-Balls ab und fragt Hotori nach Feuer, der sogleich sein Flame-Dial einsetzt. Die feuchte Luft kondensiert nun durch die heiße Luft und es entsteht Nebel. Hotori kann nichts sehen und auf einmal sitzt Nami auf seinen Schultern und hält den Impact vor sein Gesicht. Sie feuert ihn ab, was ihr beinahe den Arm ausreißt, doch hat sie den Kampf gewonnen und dadurch Sanji und Lysop beschützen können. Robin liegt verletzt vor Yama, der sie fragt ob das schon alles war.
Manga-Bände Skypia Arc (Manga)
Cover Story: Wapols allesfressender Appetit & Ace' große Suche nach BlackbeardVorgekommen in Band 26, Band 27, Band 28, Band 29, Band 30, Band 31, & Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts