Manga:Kapitel 272

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 272

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Drama
Mangaband: Das Oratorium (Band 29)
Cover-Story: Aces Blackbeard-Fahndungsroute
Japan
Titel in Kana: 戯曲
Titel in Rōmaji: Purei
Übersetzt: Play
Seiten: 19
Im WSJ: #20 / 2003
Datum: 14.04.2003
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Aces Suche nach Blackbeard, Teil 1:: Fangt den Zechpreller!
Kleines beschauliches Dörfchen. Ein Mann kehrt den Weg und der Wirt steht schimpfend vor seiner Kneipe. Auf der Brücke ist ein fortlaufender Mann zu erkennen.

Handlung

  • Ruine Shandoras: Robin erkundet die Ruine. Sie findet auf Steinen die antike Schrift der Porneglyphen. Nur die Erbauer der Porneglyphen verwendeten diese Schriftzeichen. Sie übersetzt eine Stelle:
    "Bewahrt die Wahrheit im Herzen...Schweigt. Wir, die die Geschichte weitergeben..Mit dem Läuten der großen Glocke
    Mit den Büchern wurde auch die Geschichte der Stadt zerstört, doch die Porneglyphen sind für Robin der Beweis, dass die Stadt für die Wahrheit gekämpft hat. Die goldene Stadt Shandora ging unter, weil sie das Porneglyph beschützt hat. Die goldene Glocke sollte zwischen den vier Altären stehen, doch ist sie nicht in der Stadt zu finden. Robin entdeckt Schienen für eine Lore, einem Transportwagen, die noch nicht alt sind. Sie hört ein Lachen und Enel sitzt nahe bei ihr. Er erzählt ihr, dass er die Stadt gefunden hat von der die Himmelsbewohner nichts wussten. Doch brauchten sie Monate für die Entdeckung und Enel ist beeindruckt, dass Robin sie so schnell gefunden hat. Wenn man die antike Schrift lesen kann, scheint es schneller zu gehen. Doch wird sie kein Gold mehr in der Stadt finden, es wurde alles abtransportiert.
  • Sie fragt Enel nach der goldenen Glocke, der nichts von einer Glocke weiß. Danach habe sie gesucht. Enel erinnert sich an eine Geschichte. Als Jaya vor 400 Jahren in den Himmel geschleudert wurde, soll Glockenläuten zu hören gewesen sein. Die Alten nennen es die 'Stimmen der Insel'. Enel will die Glocke suchen, da sie aus Gold ist. Das Spiel geht noch 8 Minuten, dann dürfen nach seiner Vorhersage nur noch 5 Kämpfer aufrecht stehen können. Enel bemerkt durch sein Mantora eine Person am Rand der Insel.
  • Upper Yard, nordöstliche Küste: Papaya und Conis warten immer noch auf der Flying Lamb. Sue macht sie auf einen verletzten Menschen an der Küste aufmerksam. Es ist ein ehemaliger Gotteskrieger von Gan Fort, die seit 6 Jahren von Enel versklavt sind. Er muss sofort die Bevölkerung auf Angel Island warnen. Enel hat vor ganz Skypia zurück ins Blaumeer zu schleudern. Er will alle Himmelsbewohner umbringen. Enel selbst hat die Arche Maxim, an der die ersklavten Himmelskrieger 6 Jahre lang arbeiten mussten. Vom Himmel fällt El Thor, die Strafe Gottes, auf sie herab. Papaya kann Conis noch wegstoßen, sich selbst und den Himmelskrieger aber nicht mehr retten.
  • Giant Jack, Wolkeninsel: Zorro hat Aum besiegt. Von hinten will Holy ihn angreifen. Ohne Deckung befiehlt Zorro dem Hund: 'Sitz!'
    Holy gehorcht ihm und so befiehlt ihm Zorro sich selbst bewußtlos zu schlagen, was Holy auch tut. Nur noch Zorro, Viper und die Riesenboa sind bei Bewußtsein. Zorro will sich um die beiden kümmern, als Blitze auf die Insel einschlagen. Enel will sie nach Shandora einladen und zerstört daher die über der Ruine liegende Wolkeninsel. Zorro greift sich Chopper und versucht den fallenden Trümmern auszuweichen. Enel kündigt das große Finale an.
Manga-Bände Skypia Arc
Cover Story: Wapols allesfressender Appetit & Ace' große Suche nach BlackbeardVorgekommen in Band 26, Band 27, Band 28, Band 29, Band 30, Band 31, & Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts