Manga:Kapitel 288

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 288

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der Fluch Gottes
Mangaband: Hier sind wir! (Band 31)
Cover-Story: Aces Blackbeard-Fahndungsroute
Japan
Titel in Kana: 祟り
Titel in Rōmaji: Tatari
Übersetzt: Der Fluch
Seiten: 19
Im WSJ: #39 / 2003
Datum: 25.08.2003
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Aces Suche nach Blackbeard, Teil 14: Eindringling: Fregattenkapitän Ace. Aufgeflogen durch den Vorfall in der Kantine, verkleidet sich Ace nun als Fregattenkapitän, weil er von den Soldaten der Basis verfolgt wird und verleibt sich auch gleich das Essen des richtigen Kapitäns ein.

Handlung

  • Rückblick 400 Jahre: Jaya, Opferaltar: Die Shandia fordern weiter Blut für die Götter, nachdem Noland den Schlangengott getötet hat. Das Testament des Schamanen müsse erfüllt werden. Weitere Opfer werden verlangt zur Besänftigung der Götter. Kargara ist am Opferaltar und will Noland töten. Mit seinem Speer führt er einen Stoß aus, den Noland mit seinem Schwert parieren kann. Wütend sagt Noland, dass er so also alles beseitigt habe, selbst kleine Fortschritte. Kargara wirft Mousse einen Dolch vor die Füße und fordert sie auf, sich selbst als Opfer darzubringen und fragt sie wie sie als Opfer am Leben hängen könne. Mit Tränen in den Augen will sie sich den Dolch in den Hals rammen. Noland vernachlässigt seine Deckung und schlägt Mousse den Dolch aus der Hand. Kargara nutzt die Situation aus und sticht seinen Speer in Nolands rechte Brust. Nolands Männer wurden unterdessen auf der Zuschauerempore am Ufer von den Shandia gefangengesetzt.
  • Da er den Schlangengott getötet hat, reicht Nolands Leben alleine nicht aus. Kargara fordert auch das Leben von 100 seiner Männer. Noland ist stinkwütend, er hält Blutopfer für Menschenverachtend. Es vernachlässigt die großen Taten der Vorfahren, die Entdeckungen von Forschern und Entdeckern, die zum Vorteil der Menschheit viele Gefahren auf sich genommen haben. Er fragt ob sie nicht so auch ihre eigenen Götter beleidigen. Er bittet um Zeit um den 'Fluch', der das Dorf heimsucht, zu beseitigen. Kargara will ihn aber sofort töten und wirft ihm vor nur fliehen zu wollen. Noland widerspricht und fordert, dass nie wieder Menschenopfer stattfinden, wenn er den Fluch besiegt. Der Häuptling des Dorfes lässt ihn gewähren, doch werden die Shandia Nolands Männer behalten. Man wird bis zum nächsten Abend warten.
  • Dorf der Shandia: Die Crew Nolands wurde in einen großen Käfig gesperrt, Daneben sitzt Mousse in einem kleineren. Sie fragt wer Noland sei. Die Mannschaft beschreibt ihn als einen berühmten Pflanzenforscher und Abenteurer, der auf der Suche nach unbekannten Pflanzen ist. Der Großteil der Männer vertraut dem Admiral und seinem Versprechen ein Heilmittel gegen den Fluch zu finden.
  • In einer Hütte findet eine Besprechung der Shandia unter der Leitung des Häuptlings statt. Sie wollen wissen, warum er Noland nicht sofort hat töten lassen, so bringe er nur mehr Leid über das Volk. Kargara meint, er werde Noland töten sobald er Gefahr über dem Dorf spürt und er wird nicht bis zum nächsten Abend warten. Ruhig antwortet der Häuptling, er höre nicht die Stimmen der Inseln, doch spürt er, wenn ein Mann ernst und mutig spricht. Kargara verlässt die Hütte, vor deren Eingang Seto auf einem Faß sitzt. Er ist geheilt und will von Kargara wissen, was Fortschritt bedeutet. Noland hat währenddessen im Wald den Kona-Baum gefunden.
  • Morgendämmerung: Ein schweres Erdbeben erschüttert Jaya. Die Bewohner werten dies als Bestrafung der Götter. Sie verfluchen die Eindringlinge. Ein Erdriss durchzieht das Dorf. Kargara rennt in den Wald auf der Suche nach Noland, den er in einer Erdspalte eingeklemmt findet. Er verspottet Noland, dass die Götter ihn nun bestraft hätten. Noland will davon nichts hören, er will ins Dorf. Kargara tötet ihn noch nicht, sondern will sehen wie weit er komme.
Manga-Bände Skypia Arc
Cover Story: Wapols allesfressender Appetit & Ace' große Suche nach BlackbeardVorgekommen in Band 26, Band 27, Band 28, Band 29, Band 30, Band 31, & Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts