Manga:Kapitel 522

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 522

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Tödliche Krankheit
Mangaband: Die Veranlagung eines Königs (Band 53)
Cover-Story: Außerdienstlicher Missionsbreicht der CP9
Japan
Titel in Kana: Shi Ni Itaru Yamai
Titel in Rōmaji: 死に至る病
Übersetzt: Eine tödliche Krankheit
Seiten: 19
Im WSJ: #51 / 2008
Datum: 17.11.2008
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Amazon Lily Arc
Anime:

Cover

Der Missionsbericht der CP9, Teil 28 - Ihr werdet keine Unruhe ins Heimatdorf bringen
Die Marinesoldaten stehen den bedrohlichen Sihouetten der CP9 Agenten gegenüber. Sie haben alle ihre besonderen Fähigkeiten aktiviert.

Handlung

  • Amazon Lily, Kuja Dorf: Ruffy feiert mit den Amazonen und wird von allen angehimmelt, weshalb er die Flucht ergreift und mit Marguerite zur alten Nyon geht. Von ihr erfährt Ruffy, dass Boa Hancock eine der 7 Samurai der Meere ist. Vor 11 Jahren wurde sie Kaiserin von Amazon Lily und Kapitän der Kuja-Piraten. Nach einer Kampagne erhielt sie ein Kopfgeld von 80.000.000 Berry, woraufhin ihr der Titel eines Samurai der Meere angeboten wurde. Nyon berichtet weiter vom bevorstehenden Kampf zwischen der Whitebeard-Bande und der Marine mit den 7 Samurai der Meere. Der Grund ist die Bekanntgabe der öffentlichen Hinrichtung von Portgas D. Ace auf Mary Joa in 6 Tagen.
  • Nyon erklärt Ruffy, dass ein normales Schiff eine Woche ins Unterwassergefängnis Impel Down benötigen würde, ein Marineschiff aber nur vier Tage. Ursache ist eine spiralförmige Strömung im Dreieck zwischen Impel Down, Enies Lobby und dem Marine-Hauptquartier. An jedem dieser Orte stehen Tore wie bei Enies Lobby, die den Zugang kontrollieren. Nur wenn die Tore geöffnet werden, kann man die Strömung verlassen.
  • Ruffy betrachtet die Vivre Card, welche er von Ace erhalten hat. Sie ist auf 1/10 der ursprünglichen Größe heruntergebrannt. Die Karte zeigt die Richtung und die Lebenskraft des Besitzers an. Ruffy führt einen inneren Kampf und entschuldigt sich in Gedanken bei seiner Crew, dass er Ace retten will. Nyon weist ihn eindringlich auf die Gefahren einer Rettungsaktion von Ace hin. Als Ruffy vom wartenden Marineschiff erfährt, geht er zu Boa Hancock, um sie zu fragen, ob sie ihn auf das Schiff schleusen kann.
  • Amazon Lily, Palast: Beim Palast angekommen, erfahren sie von einer unbekannten Krankheit, die Hancock befallen hat. Nyon untersucht sie und erzählt von einem Virus, der sowohl sie als auch die 2 vorherigen Kaiserinen befallen hat und an dem sie gestorben sind. Nyon flüchtete aufgrund dieses Virus von der Insel und konnte geheilt werden. Es ist die 'Liebes-Krankheit'. Ruffy legt Hancock die Situation um Ace dar und bittet sie, ihn auf das Marineschiff zu schleusen. Sie willigt ohne zu zögern ein.

Manga-Bände Amazon Lily Arc (Manga)
Cover Story: Der Missionsbericht der CP9Vorgekommen in Band 53 & Band 54

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts