Manga:Kapitel 553

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 553

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Entscheidungsschlacht
Mangaband: Die Entscheidungsschlacht (Band 57)
Japan
Titel in Kana: 頂上決戦
Titel in Rōmaji: Chōjō Kessen
Übersetzt: Die Entscheidungsschlacht
der Weltmächte
Seiten: 17 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #37-38 / 2009
Datum: 10.08.2009
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Marine Ford Arc
Anime:

Cover

Colorspread: Die Strohhutbande beim Eisessen. Während Nami und Robin sich mit wenigen Kugeln begnügen, trägt im Hintergrund Sanji eine riesige Waffel mit sehr vielen, ebenso großen Kugeln. In einer der Kugeln steckt Chopper. Natürlich hat Ruffy schon zugeschlagen, während Lysop freudig auf das Eis-Wunder zuspringt. Auch Brook stellt sich ein Eis mit vielen, jedoch kleinen Kugeln, zusammen, während Zorro die Waffel hält. Franky hockt derweil, einen großen Löffel auf der Schulter tragend, auf einem Wal mit Zähnen.

Handlung

  • Zwei riesige Tsunami Wellen drohen ein Teil des Marinehauptquartiers, wegen der Attacke Whitebeards, zu zerstören, wovon viele entsetzt, erstaunt oder beeindruckt sind, so wie Flamingo, jedoch wird sie von Ao Kiji mit seiner Attacke Ice Age gestoppt.
  • Anschließend greift er Whitebeard mit seiner Attacke Ice Block Partisan an, wird jedoch durch eine Druckwelle Whitebeards gestoppt, zersplittert selbst und richtet sich anschließend wieder aus Eis erstehend auf.
  • Die Piraten können ihre Schiffe nicht mehr navigieren, da alles zugefroren ist. Durch diese Tatsache lässt die Marine auch direkt ein riesiges Bombardement starten. Die zugefrorene Bucht hat jedoch auch zur Folge, dass die Piraten nun ausschweifen können und die Kugel als auch die Soldaten angreifen können.
  • Jetzt stehen auch die Vizeadmiräle in einer Linie zum Kampf bereit. Dabei wird Kranich von einem anderen Vize gebeten, zurück zu bleiben, was sie jedoch strikt ablehnt, da es auf dieser Welt keinen sicheren Platz mehr gibt.
  • Flamingo fragt Falkenauge, was er nun vorhabe. Er antwortet nur, dass er den Kraftunterschied zwischen ihm und Whitebeard testen will. Er greift ihn auch sofort an, sein Angriff wird allerdings vom Kommandanten der dritten Division der Whitebeard-Bande, Jozu, vereitelt.
  • Jetzt mischt sich auch Ki Zaru mit seiner Attacke Yasakani no Magatama ein. Whitebeard bleibt auch diesmal vollkommen gelassen und stört sich nur daran, dass die Attacke so furchtbar hell ist. Plötzlich wird die Attacke mitten in der Luft gestoppt, wovon die Soldaten ziemlich überrascht sind, doch dann stellen sie blaue Flammen fest und sehen den Kommandanten der ersten Divison Whitebeards, Marco. Dieser belehrt Ki Zaru auch, dass man den König nicht gleich als erstes angreifen darf. Danach bemerkt Ki Zaru nur mit erstaunter Miene, wie gruselig die Whitebeard-Bande ist.
Manga-Bände Marine Ford Arc
Cover-Story: Abenteuer der Strohhutbande
Vorgekommen in Band 56, Band 57, Band 58 & Band 59

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts