Manga:Kapitel 570

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 570

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Brücke des Lebens
Mangaband: Die Ära Whitebeard (Band 58)
Japan
Titel in Kana: 命の懸橋
Titel in Rōmaji: Inochi no kakehashi
Übersetzt: Viadukt des Lebens
Seiten: 15
Im WSJ: #07 / 2010
Datum: 18.01.2010
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Marine Ford Arc
Anime:

Cover

Sanji schießt mit einem Fisch um die Wette auf eine Zielscheibe.

Handlung

  • Grandline, Marine Ford: Nach Ruffys Ausbruch sind sowohl Gegner als auch Verbündete überrascht. Niemand hätte in ihm solch eine innere Stärke, das Haoushoku-Haki erwartet. Lediglich Garp denkt sich, dass er wusste, dass Ruffy es in sich hatte. Ace ist schockiert, dass Ruffy es auch beherrscht. Ruffy, sich nicht bewusst, was er soeben getan hat, stürmt wieder in Richtung Schaffott, um Ace zu befreien. Vizeadmiral Dobermann befiehlt seinen Leuten, sich von Ruffy fernzuhalten, wenn sie Schwächlinge sind. Er sieht in Ruffy keinen einfachen Rookie mehr. Sie müssen ihn unbedingt aufhalten, da er sonst über kurz oder lang ein gefährlicher Gegner werden wird.
  • Der mit Ruffy nach vorne rennende Ivankov will von Ruffy wissen, wo er diese Kraft her hat, doch dieser weiß nicht, wovon der Revolutionär redet. Ivankov bemerkt dies und denkt sich, dass es kein Wunder ist, dass Ruffy die Menschen beeindruckt. Er hat in seinem Blut die Kraft des Kampfes. Wie Dragon, dessen Sohn Ruffy schließlich ist.
  • Inzwischen versucht die Marine, Whitebeard zu Fall zu bringen, doch der der wischt sie einfach mit einem Schwenker seiner Naginata weg. Er befiehlt seinen Männern, ihre gesamte Kraft darin zulegen, Ruffy zu beschützen. Er will von Ruffy sehen, was nach seiner Ära kommt, er will den "Willen des D." sehen. Whitebeards Leute sind über seinen Befehl überrascht, doch als zwei Soldaten Ruffy angreifen, werden sie von den Kapitänen der Neuen Welt zur Strecke gebracht. Ruffy hat nun eine gewaltige Streitmacht um sich. Ivankov will wissen wie es Ruffy schafft sein Ansehen bei Whitebeard zu steigern. Ruffy sagt er weiß nicht, wer der alte Mann ist, alles was er will ist Ace befreien.
  • Falkenauge greift Ruffy an, doch Jazz Boner fängt die Schnittwelle ab. Er handelt auf Befehl Crocodiles hin. Es ist an der Zeit, der Marine Einhalt zu geben. Falkenauge erkennt den Untergeben von Sir Crocodile und kann ihn mit nur einem weiteren Schwerthieb außer Gefecht setzen. Er holt direkt zu einem dritten Schlag aus, mit dem er sowohl Ruffy als auch Boner und Ivankov zur Strecke bringen könnte, doch nun mischt sich Crocodile selbst in den Kampf ein. Er warnt Falkenauge, dass er aufpassen sollte, wenn er nicht wie ein Insekt zerquetscht werden will.
  • Inzwischen ist Sentomaru sehr sauer auf Boa Hancock, da sie so viele Pacifista ausgeschaltet hat. Er will wissen, ob sie etwa nicht auf der Seite der Weltregierung steht. Sie antwortet, dass Liebe immer in einem Sturm einem Hurricane gleich kommt. Der Bodyguard Vegapunks versteht die Frau nicht.
  • Ivankov stört Inazuma, der sich in seinem Haaren versteckt hält. Er braucht seine Hilfe. Inazuma erhält einen Auftrag, den er sofort ausführt: Mit Hilfe seiner Teufelskraft schneidet er langes Stück aus dem Boden und wirft es hoch zum Schafott, so dass sich eine Brücke bis vor Ace bildet. Ruffy bedankt sich bei Inazuma und stürmt sofort die Brücke. Freudestrahlend läuft er auf Ace zu. Eine Kanonenkugel, die auf ihn abgefeuert wird, wird durch Vista genauso zerschnitten wie Ki Zaru von Whitebeard, der Ruffy aufhalten will. Die Piraten sind hellauf begeistert, dass Ruffy es fast geschafft hat, als plötzlich etwas auf der Brücke erscheint. Es ist Garp, der Ruffy nicht vorbeilassen will.
Manga-Bände Marine Ford Arc
Cover-Story: Abenteuer der Strohhutbande
Vorgekommen in Band 56, Band 57, Band 58 & Band 59

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts