Manga:Kapitel 571

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 571

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Das Schafott
Mangaband: Die Ära Whitebeard (Band 58)
Japan
Titel in Kana: 処刑台
Titel in Rōmaji: Shokeidai
Übersetzt: Das Schafott
Seiten: 17
Im WSJ: #08 / 2010
Datum: 25.01.2010
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Marine Ford Arc
Anime:

Cover

Nami lässt sich von einer großen Krabbe die Haare machen.

Handlung

  • Die Marine feiert ihren Helden Garp, da dieser sich Ruffy in den Weg gestellt hat. Er macht Ruffy klar, dass er viel erfahrener ist als er, und dass er schon Piraten bekämpft hat, bevor Ruffy geboren wurde. Außerdem provoziert er Ruffy den Kampf aufzunehmen. Ruffy greift Garp an, was von Ace beobachtet wird.
  • Rückblick: Garp erzieht den jungen Ruffy mit harter Faust, damit er später einmal der stärkste Mann der Marine wird.
  • Zurück in Marineford: Ruffy will dem Kampf mit seinem Großvater entgehen, jedoch greift dieser Ruffy an. Dieser wechselt in Gear 2 und attackiert nun Garp. Nach einem kurzen Rückblick in die Vergangenheit von Ace und Ruffy schliesst Garp plötzlich seine Augen und bricht seinen Angriff ab. So wird er von Ruffy durch einen starken Schlag von der Brücke auf den Boden befördert. Die Mitglieder der Marine sind fassungslos, dass ihr "Held" von einem Rookie besiegt wurde.
  • Ruffy ist nun auf das Schafott vorgedrungen. Zur selben Zeit stellt sich Whitebeard Ki Zaru, wird von diesem jedoch mit einem Laserstrahl durchbohrt.
  • Ruffy landet auf dem Schafott neben Senghok und Ace. Mit Hilfe des Schlüssels für Aces Handschellen, den er von Hancock bekommen hatte, will er nun Ace befreien. Doch bevor er die Seesteinhandschellen öffnen kann, wird er von Senghok unter Verwendung seiner Teufelskraft angegriffen: Er ist ein riesiger Daibutsu, eine Buddha-Statue. Gerade als Ruffy Aces Handschellen öffnen will, wird der Schlüssel von Ki Zaru zerstört. Im selben Augenblick wacht Mr.3 direkt neben Ace und Ruffy auf. Es stellt sich heraus das Mr.3 als einer der Henker verkleidetet war, dann aber von Ruffys Haoushoku-Haki ausgeschaltet wurde. Daraufhin führt Senghok einen enormen Schlag aus. Ruffy gibt Mr.3 die Anweisung Ace mit seinen Wachskräften zu beschützen, gleichzeitig wechselt Ruffy in Gear3 und wehrt Senghoks Hieb mit einem Giant-Ballon ab. Unter dieser enormen Kraft bricht das Schafott zusammen. Mr.3 beginnt nun durch seine Teufelskraft einen neuen Schlüssel aus Wachs herzustellen. Die Marine schiesst nun mit ihrer gesamten Feuerkraft auf das Schafott. Durch Mr.3's Schlüssel kann Ruffy nun endlich Ace befreien, sodass dieser nun wieder seine Teufelskräfte einsetzen kann. Das Kapitel endet mit einem Jubelschrei der Piraten, sowie einem sichtlich erleichterten Whitebeard.
Manga-Bände Marine Ford Arc (Manga)
Cover-Story: Abenteuer der Strohhutbande
Vorgekommen in Band 56, Band 57, Band 58 & Band 59

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts