Manga:Kapitel 572

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 572

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Zeiten ändern sich
Mangaband: Die Ära Whitebeard (Band 58)
Japan
Titel in Kana: ザ タイムズ ゼイ アー エー チェンジン -- 時代は変わる --
Titel in Rōmaji: Za Taimuzu Zei Aa Ee Chenjin -- Jidai Wa Kawaru --
Übersetzt: The Times They Are A-Changin' -- Zeiten ändern sich --
Seiten: 17
Im WSJ: #09 / 2010
Datum: 01.02.2010
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Marine Ford Arc
Anime:

Cover

Vivi sitzt auf dem Bauch eines vom Baum hängenden Faultiers und liest eine Zeitschrift.

Handlung

  • Die Piraten sind allesamt hellauf begeistert: Ace ist endlich frei!
  • Ruffy und sein Bruder sind gelandet und noch immer in Flammen gehüllt. In einem kurzen Dialog dankt Ace seinem Bruder für die Rettung. Ruffy fühlt sich sichtlich geschmeichelt, erwähnt jedoch auch, dass ihm Whitebeard und dessen Verbündete geholfen haben.
  • Strohhut und Feuerfaust liefern sich dann ein Gefecht mit der Marine. Es sieht schnell schlecht aus für die Elite-Soldaten, denn Ruffy und Ace stellen sich als für sie unüberwindbare Gegner heraus, die noch dazu perfekt im Team kämpfen.
  • Dann tritt Admiral Aokiji auf. Er setzt seine Teufelskräfte ein und startet einen Angriff, doch stellt Ace sich diesem entgegen und kann die Attacke mithilfe seiner Feuerkräfte aufhalten.
  • Andernorts macht sich Senghok schwere Vorwürfe. Er hat es nicht geschafft, Ace' Rettung durch den Strohhut zu verhindern.
  • Plötzlich bewegt sich inmitten des Schlachtfelds eines von Whitebeards Schiffen. Jeder ist überrascht, als sich herausstellt, wer das Schiff steuert: Squardo. Er und seine Bande beabsichtigten mit dem Schiff vorzupreschen und alle Angriffe auf sich zu lenken, damit der Rest mit Ace fliehen kann. Trotz ihrer Entschlossenheit kritisieren alle anderen Piraten Squardos Absicht und schließlich hält Whitebeard selbst das Schiff auf. Er kündigt seinen letzten Befehl an und verlangt, dass alle ihm unterstehenden Männer das Schiff zur Flucht nutzen sollen. Er alleine würde zurückbleiben. Nach einem bewegenden Abschied startet Whitebeard eine gewaltige Attacke, die das gesamte Hauptquartier der Marine erschüttert.
  • Kurz vor Kapitelende gibt es mit einen Rückblick in die Vergangenheit des legendären Piraten, in dem er gefragt wird, was er - der er kein Interesse an Schätzen zu haben scheint - als Pirat erreichen wolle.
  • Den Abschluss bildet ein Panel eines gezeichneten, zugleich allerdings grinsenden Whitebeard, der die Marine ein letztes Mal herausfordert. Seine Reise über die Meere war lang, nun läge es in den Händen der Marine, ebendiese zu beenden.

Verschiedenes

Manga-Bände Marine Ford Arc
Cover-Story: Abenteuer der Strohhutbande
Vorgekommen in Band 56, Band 57, Band 58 & Band 59

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts