Manga:Kapitel 648

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 648

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Der Weg, der zur Sonne führt
Mangaband: Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt
Japan
Titel in Kana: タイヨウへと続く道
Titel in Rōmaji: Taiyō e to Tsuzuku Michi
Übersetzt: Der Pfad in Richtung Sonne
Seiten: 19
Im WSJ: #01 / 2012
Datum: 05.12.2011
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Fischmenscheninsel Arc
Anime:

Cover

Von den Schiffsdecks der Welt, Teil 31 : "Skypia - Gotteswächter"
Viper, Fangschrecke, Braham und Genbo bewachen mittlerweile das Gotteshaus.

Handlung

  • Die Seekönige erzählen Shirahoshi, dass sie eine lange Zeit auf sie, ihre Königin, gewartet haben. Auch die Soldaten aus dem Lufttank, die drei Prinzen und Neptun beobachten dies. Letzterer meint, die Kraft, die die Welt vernichten könnte, ist nun endlich erwacht. Danach meinen die Seekönige, dass sich Shirahoshi um Ruffy kümmern soll.
  • Ein Seekönig meint, es sei ihm so erschienen als ob Ruffy sie hören konnte. Das erinnert die riesigen Meereslebewesen daran, als auch Gol D. Roger sie irgendwie hören konnte. Sie lassen die Noah schließlich beim Meereswald um sie möglicherweise reparieren zu können. Den, Okta und Kamy sind vom Auftauchen der Giganten geschockt.
  • Der Minister zur Rechten berichtet dem Minister zur Linken, dass die gekidnappten Meerjungfrauen im Ryuuguu-Palast aufgetaucht sind, aus jenem allerdings alle Schätze gestohlen wurden. Neptun meint, die Diebe seien momentan nicht von Belang und spricht die Strohhüte von jeglicher Schuld frei.
  • Die Überreste der Neuen Fischmenschen-Piratenbande und die menschlichen Piraten bitten Jinbei sie gehen zu lassen, lässt jener sie aber auf den Entschluss des Königs warten und warnt sie davor zu fliehen.
  • Fukaboshi, Manboshi und Ryuuboshi bringen nun die bewusstlosen Hody Jones und Van der Decken IX. auf den Gyoncorde-Platz, wo jene in Ketten gelegt werden. Sie sollen niemals wieder freikommen. Auch Shirahoshi erscheint mit Ruffy, welcher dringend eine Bluttransfusion benötigt. Die Fischmenschen sind durch ein Gesetz, dass Bluttransfusion an Menschen verbietet, eingeschüchtert, doch spendet Jinbei, der dieselbe Blutgruppe wie Ruffy hat, da er schließlich sowieso Pirat ist und Gesetze für ihn nicht gelten. Neptun hält das Gesetz überdies ebenso für unsinnig.
  • Es kommt schließlich zum Blutaustausch, wodurch nun endlich das Verhältnis des Meeresvolks mit den Menschen auf Null gestellt ist. Man kann den Pfad in Richtung Sonne bereits erkennen. Auch Ruffy erwacht wieder. Und sofort lädt er Jinbei dazu ein, sein Mitstreiter zu werden!
Manga-Bände Fischmenscheninsel Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt

Vorgekommen in Band 61, Band 62, Band 63, Band 64, Band 65 & Band 66

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts