Manga:Kapitel 651

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 651

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Stimme aus der Neuen Welt
Mangaband: Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66)
Japan
Titel in Kana: 新世界からの声
Titel in Rōmaji: Shin Sekai kara no Koe
Übersetzt: Die Stimme aus der Neuen Welt
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #05-06 / 2012
Datum: 04.01.2012
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Fischmenscheninsel Arc
Anime:

Cover

Einige Tiere, die die Strohhut-Bande darstellen sollen, haben der echten Bande einige ihrer Sachen geklaut, weshalb sie von jener verfolgt werden.

Handlung

  • Im Ryuuguu-Palast hat das Bankett sein Ende gefunden.
  • Anderswo haben Ruffy, Zorro und Sanji den noch immer ohnmächtigen Caribou samt der Schätze des Palastes gefunden und machen sich mit jenen auf den Weg.
  • Bei der Süßigkeiten-Fabrik versucht der Minister zur Linken vergeblich mit Pekoms, ein Untergebener der Kaiserin Big Mom, zu verhandeln, da durch den vorrangegangen Kampf die Fabrik zerstört wurde. Auch das Trio um Ruffy kommt vorbei, wo eben jener zur Unfreude der Bewohner und des Ministers zugibt, die restlichen Süßigkeiten gegessen zu haben, was Pekoms noch mehr erzürnt. Der Langbein-Mensch Baron Tamago, ein weiteres Mitglied der Big Moms Piratenbande, bleibt gelassener, sollten die 10 Tonnen Süßigkeiten bis morgen versendet werden, sollte alles in Ordnung sein.
  • Auf der Reine Kuchen-Insel in der Neue Welt residiert Big Mom, die sich schon gewaltig auf die Süßigkeiten der Fischmenscheninsel freut. Sie scheint dabei nicht einmal zurückzuschrecken einige ihrer Mitglieder zu verspeisen. Einer ihrer Männer namens Bobbin kehrt zurück, er hat ein ganzes Land abgebrannt, da dieses nicht rechtzeitig die Süßigkeiten für die Kaiserin bereitstellen konnten. Er berichtet Big Mom, dass laut Pekoms auch die Fischmenscheninsel nicht zu liefern können scheint. Die darauf erzürnte Kaiserin verlangt sofort eine Verbindung per Teleschnecke.
  • Der Minister zur Linken erklärt, dass es auch bis morgen nicht möglich ist, die Süßigkeiten herzustellen. Tamago meint, der Pakt mit Big Mom würde in diesem Fall sofort aufgelöst werden und ihre Mannen würden die Insel zerstören. Dies erzürnt Ruffy, der den plötzlich eingehenden Anruf der Kaiserin selbst entgegennimmt. Er meint, selbst ihre Süßigkeiten gegessen zu haben und bietet im Austausch dazu die Schätze an. Big Mom lehnt das Angebot trotz der Tatsache, dass es sehr nützlich wäre, da Kid vor ein paar Tagen zwei ihrer Schiffe versenkt hatte, ab. Die Kaiserin verspricht aber ihren ganzen Groll wegen des Vorfalls nicht auf die Fischmenscheninsel sondern auf Ruffy zu richten. Jener kontert, sie in der Neuen Welt zu besiegen und die Insel zu seinem Territorium zu machen.

Verschiedenes

  • Aufgrund der Neujahrsfeiertage wurde die Jump-Ausgabe #05-06/2012 ausnahmsweise an einem Mittwoch (04.01.2012) veröffentlicht.
Manga-Bände Fischmenscheninsel Arc
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt

Vorgekommen in Band 61, Band 62, Band 63, Band 64, Band 65 & Band 66

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts