Manga:Kapitel 664

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 664

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Master Caesar Crown
Mangaband: Cool Fight (Band 67)
Japan
Titel in Kana: M・シーザー・クラウン
Titel in Rōmaji: Masutā Shīzā Kuraun
Übersetzt: Master Caesar Crown
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #21-22 / 2012
Datum: 23.04.2012
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Punk Hazard Arc
Anime:

Cover

Die männlichen Mitglieder der Strohhut-Bande feuern von der Mini Merry aus mit Maschinengewehren.

Handlung

  • Die in Smokers Körper steckende Tashigi erinnert sich an Berichte von Kinder-Entführungen in dieser Gegend, Bis zu dem Zeitpunkt, in der diese Berichte in die Zeitung gelangen, wurden diese Neuigkeiten zu Schiffsunglücken, Piratenunfällen oder Vermisstenmeldungen umgeändert. Der in ihrem Körper steckende Smoker erkennt, dass sie einen Spitzel in der G-5-Marineeinheit vermutet, nachdem sie die mit dem Strohhut entflohenen Kinder gesehen hat. Die Marinesoldaten sind empört von diesen Anschuldigungen, doch entgegnet ihnen der Vizeadmiral, mit jener Eintstellung nur den wahren Feind davon kommen zu lassen, schließlich gäbe es keine perfekte Gesellschaft unter den Menschen. Danach befiehlt Smoker ein Drittel von ihnen müsse eins von Crowns Schiffen stehlen und Bericht erstatten. Er selbst müsse erst sein Herz und seinen eigenen Körper zurückerobern und dann die auf der Insel stattfindende Verschwörung aufdecken.
  • Crown meint nach einem beendeten Teleschnecken-Gespräch, dass sie nun die G-5-Marinesoldaten, die Strohhüte und Kinemon des Fuchsfeuers töten können, da Joker es wie einen Unfall aussehen lassen wird. Trotzdem sollen seine Männer versuchen, sie für Versuchszwecke gefangenzunehmen, sollen sich dabei aber nicht übernehmen. Bei Ruffy handelt es sich schließlich um einen starken Gegner. Plötzlich erscheint einer von Brownbeards Männern im Raum und fleht Crown an seinen Boss zu retten. Dieser meint, sie würden ihn schon retten und bittet den Zentauren in den gegenüberliegenden Raum, da er ein neues Serum entwickelt habe, dass ihm wieder auf die Beine helfen soll.
  • Lysop hat zeitgleich, um der herrschenden Verwirrung vorzubeugen, Masken für die von Law vertauschten Strohhüte gebastelt. Währenddessen berichtet Brownbeard, dass Ruffys Generation die schlimmste sei. Damit meint er die Supernovae von vor zwei Jahren, sowie Blackbeard, die während der vergangenen zwei Jahre mit jedem größeren Ereignis zu tun gehabt haben sollen. Seine eigene Bande wurde vor zwei Jahren von Basil Hawkins besiegt, wegen welchem er auch seine Beine verloren hatte. Sie konnten gerade noch auf Punk Hazard fliehen, was früher eine blühende Insel gewesen sein soll. Dort habe Vegapunk für die Weltregierung geforscht und auch einige Gefangene wurden als Versuchskaninchen benutzt. Vor vier Jahren kam es dann schließlich zur großen Explosion auf der Insel, welche zwei der drei Forschungsinstitute zerstörte. Die Weltregierungsangehörigen flohen und ließen die Gefangenen zurück, die aufgrund des Giftgases ihre Unterleibe verloren. Ein Jahr später erschien aber dann Caesar Crown und half ihnen mit seiner speziellen Fähigkeit und akzeptierte sie als seine Männer. Auch er, Brownbeard, wurde im folgenden Jahr von ihm gerettet. Dann kam vor ein paar Monaten der neue Samurai der Meere Trafalgar Law auf die Insel und gab Crowns Männern neue Beine von lebenden Tieren. Der Drache war ein von Vegapunk erzeugter Wache für die Insel. Die Weltaristokraten mochten ihn und gaben ihm einen Namen, den Brownbeard allerdings vergaß. Jedenfalls meint er, dass die Strohhüte nicht fliehen können und als Versuchskaninchen für Crowns Forschungen enden werden.
  • Brownbeards Mann muss unter Crowns angeblichen Serum furchtbar leiden und nachdem er jenem einige Fragen beantwortet, wird er in die Luft gesprengt. Mone fragt, ob es ein weiterer Misserfolg war. Crown antwortet ihr, keines seiner Experimente sei jemals ein Misserfolg gewesen. Auch die Explosion von vor vier Jahren war seine Schuld , war jedoch durch die Macht eine gesamte Insel auszulöschen seiner Meinung nach ein voller Erfolg. Sogar die Opfer von damals hat er unter seiner Beobachtung und er will beweisen, dass er der beste Wissenschaftler der Welt ist. Caesar Crown besitzt ein Kopfgeld von 300 Millionen Berry und ist Besitzer der Kräfte der Gas-Frucht!
  • Smoker erklärt seinen Männern, dass Crown hinter dem Vorfall vor vier Jahren steckt und damals die Nummer 2 in der Forschungseinheit war. Vegapunk nahm jedoch die Verantwortung für den Unfall auf sich. Crown wurde für seine Tat verhaftet, konnte dank seiner Kraft aber fliehen. Sie müssen ihn schnell stoppen, da er ansonsten eine weitere Katastrophe verursachen wird.
Manga-Bände Punk Hazard Arc
Cover-Storys: Von den Schiffsdecks der Welt, Caribous Kehihihihi in der Neuen Welt

Vorgekommen in Band 66, Band 67, Band 68, Band 69, Band 70

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts