Manga:Kapitel 821

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 821

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Verstanden!
Mangaband: Die Welt in Aufruhr (Band 82)
Japan
Titel in Kana: 承知した
Titel in Rōmaji: Shouchi Shita
Übersetzt: Einverstanden
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #18 / 2016
Datum: 04.04.2016
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Zou Arc
Anime:

Cover

Colourspread mit Ruffy, Brook, Nami, Chopper, Sanji, Kinemon, Kanjuurou, Raizou, Momonosuke, Pedro, Carrot, Inuarashi und Nekomamushi.

Handlung

  • Zou: Während das Erdbeben andauert, hört Momonosuke erneut die schreiende Stimme von einst und auch Ruffy scheint sie, im Gegensatz zu allen anderen Anwesenden, wahrnehmen zu können. Das schockiert vor allem Nekomamushi und Inuarashi, welche diese Fähigkeit für eine Legende hielten. Wie sich nun zeigt, hat Jack all seine Kanonen auf Zuneshas linkes Vorderbein abfeuern lassen, was selbst dem gigantischen Elefanten ungeheure Schmerzen bereitet. Er will das gewaltige Tier auf seine Knie zwingen, um es leichter töten zu können, als Ruffy und Momonosuke plötzlich Worte aus der schreienden Stimme herausfiltern können. So bittet diese darum, befehligt zu werden. Während der Gummijunge nicht versteht, was vor sich geht, erinnert sich Pedro daran, dass sowohl Gold Roger, als auch Oden Kouzuki einst gesagt haben sollen, beim Betreten von Zou eine Stimme zu hören. Ebenso wie Ruffy konnten sie dieser jedoch nicht antworten. In diesem Moment wandeln sich die bislang trüben Augenhöhlen Zuneshas zu Pupillen, als Momonosuke urplötzlich Jacks Flotte vor sich sehen kann. Dadurch versteht er, dass es der Elefant selbst ist, der da mit ihm spricht und ihn zudem durch seine Augen sehen lässt. Über Momonosuke berichtet er, dass er einst ein Verbrechen beging, wofür er dazu verurteilt wurde, für alle Zeiten umherzuwandern und die Heimat der Minks auf seinem Rücken zu beherbergen. Zudem dürfe er seitdem nur auf Befehle und nicht eigenmächtig handeln. Deswegen bittet er den jungen Prinzen nun um seine Genehmigung, sich verteidigen zu dürfen. Zwar hat der Samurai Bedenken, gibt den Befehl zum Angriff auf Ruffys Zuspruch hin letztlich allerdings doch. Daraufhin wendet sich das riesige Tier Jacks Flotte zu und baut sich bedrohlich vor dieser auf. Mit einem einzigen, vernichtenden Rüsselschlag zerschmettert er die fünf Schiffe und befördert sie ins offene Meer!
  • Derweil auf einer unbekannten Insel der Neuen Welt: Via Teleschnecke wird Kaido darüber informiert, dass der Kontakt zu Jack abgebrochen ist. Der Anrufer scheint Scratchman Apoo zu sein...
Manga-Bände Zou Arc (Manga)
Cover-Story: Von den Schiffsdecks der Welt, die 500-Millionen-Mann-Ausgabe
Vorgekommen in Band 80, Band 81 & Band 82

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts