Marine/Stützpunkte

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Diese Seite ist eine Vorlage, die in den Artikel Marine eingebunden ist.



Marinehauptquartier

Hauptartikel: Marine Ford

Das Marinehauptquartier

Das Marinehauptquartier (jap. 海軍本部, Kaigun Honbu) lag lange Zeit auf der Insel Marine Ford und ist Teil der Drei-Macht. Es befand sich somit auf der ersten Hälfte der Grand Line, hinter dem Tor der Gerechtigkeit. Oberbefehlshaber war Großadmiral Sengoku, der von hier aus die gesamte Befehlsgewalt über die Marine-Streitkräfte hatte. Bei dem Marinehauptquartier handelt es sich um eine sehr große Festung, die viele Soldaten beherbergt, welche angeblich stärker sind, als jene der normalen Stützpunkte.

Vom Marinehauptquartier aus wurde auch der Buster Call auf Enies Lobby gestartet. Die drei Admiräle, die mächtigsten Einzelkämpfer der Marine, bekannt als "Höchste Kriegsmacht der Weltregierung" (jap. 最高戦力, Saikō Senryoku), sind ebenfalls dort stationiert. Auch Ruffys Großvater und Marinelegende Monkey D. Garp befindet sich dort und bildete dort Corby und Helmeppo aus.

Später wurde das Marinehauptquartier auf die andere Seite der Grandline, die Neue Welt, verlegt. Das ehemalige Marinehauptquartier bekam den Namen seines Tauschpartners, Marinestützpunkt G-1.[1]

Andere Stützpunkte

Hier sind die bekannten Stützpunkte der Marine aufgelistet:

 ·  Die Marinebasis von Shellstown
 ·  Die Marinebasis der 16. Einheit
 ·  Die Marinebasis von Loguetown
 ·  Die Gefängnisinsel
 ·  Moors Marinebasis (Filler)
 ·  Bilic´ Marinebasis (Special)
 ·  Die Marinebasis G-1
 ·  Die Marinebasis G-2
 ·  Die Marinebasis G-3
 ·  Die Marinebasis G-5
 ·  Die Marinebasis G-8/Navarone (Filler)
 ·  Verbergen



Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts