Masshikaku

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Pirat (Mitstreiter)

Bild 1◄►Bild 2
Masshikakus Gesicht
Allgemein
Name: Masshikaku
Name in Kana: マッシカク
Name in Rōmaji: Masshikaku
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: unbekannt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Foxy-Piratenbande
Alias:
Position: Mitstreiter
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Foxy-Piratenbande
Position: Mitstreiter
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld:  ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Gerhard Jilka
Japanischer Seiyū: unbekannt
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 213


Masshikaku, auch "Der Mauermann" genannt, ist ein Mitglied der Foxy-Piratenbande.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Masshikaku ist ein kräftig gebauter Mensch, auf den der Spitzname "der Mauermann" auch sehr zutrifft. Auf seinem Gesicht zeichnet sich immer der gleiche neutrale Gesichtsausdruck ab. Sein Kopf wird von einer gestreiften Mütze bedeckt und der trägt ein schwarz-violettes T-shirt, auf dem ein F abgebildet ist, welches für Foxy steht. Des Weiteren trägt er eine weiße Hose und wie jedes Mitglied der Bande eine schwarze Maske.

Persönlichkeit

Zu seiner Persönlichkeit ist nicht allzu viel zu sagen, außer das er ein ruhiger Mensch ist, der nicht viel spricht und wie alle Mitglieder der Foxy-Piraten in jedem Spiel betrügt, sodass die Strohhut-Bande Nachteile daraus zieht.

Fähigkeiten und Stärken

Dank seiner Figur kann er problemlos alles aufhalten, was ihm entgegen kommt. Auch hätte Ruffy von ihm zerquetscht werden können, hätte er nicht den Gum-Gum-Ballon eingesetzt.[1]

Gegenwart

Masshikaku muss
gegen Nami antreten

Im Davy Back Fight gegen die Strohhut-Bande war das Roller Race Masshikakus einziges Spiel. Dort ließ er sich mithilfe seines Körpergewichtes auf Ruffy, der mit den Rollschuhen nicht vom Fleck kam, fallen, um Porsche einen Vorsprung zu geben. Ruffy jedoch verwendete Gum-Gum-Ballon und wurde von Robin mit deren Teufelskräften durch die Bahn gerollt. Masshikaku stellte sich dem dann noch einmal in den Weg, doch Robin sorgte dafür, dass Ruffy über ihn flog. Girari verhinderte eine Landung, indem er seine Klingen verwendete und Ruffy in das Publikum schleuderte. Dann trat er mit seinen übernatürlich großen Rollschuhen gegen Nami an, die selbstverständlich schneller war als er. Doch Porsche wendete eine Hypnose an, sodass Masshikaku, trotz seines langsamen Tempos, problemlos vor Nami ins Ziel kam.[2] Er stellte sich bei Robins Rennen gegen Yubai zusammen mit Girari der Strohhütin in den Weg, doch sie kam an ihnen vorbei.[3]

Referenzen

  1. One Piece-Anime - Episode 213 ~ Masshikaku lässt sich auf Ruffy fallen.
  2. One Piece-Anime - Episode 213 ~ Masshikaku wird im Roller-Race eingesetzt.
  3. One Piece-Anime - Episode 214 ~ Masshikaku stellt sich Robin in den Weg.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts