Murray-Brüder

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Allgemein
Name: Murray Brüder
Name in Kana: マーレイ兄
Name in Rōmaji: Maarei Ani
Rasse: Menschen
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Köche
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Wolfgang Schatz
Niko Macoulis
Japanischer Seiyū: Ken Narita
Seiji Sasaki
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 197


Die Murray-Brüder sind zwei Nobelköche aus Mary Joa, die auf die Marine-Basis G8 verlegt wurden.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Der erste der Murray-Brüder ist groß und schlank. Er hat blaue Haare und einen Schnauzbart. Zudem trägt er noch einen violetten Anzug und hatte bei seiner Ankunft auf G8 einen blauen Rucksack auf dem Rücken. Ein unübersehbares Merkmal an ihm dürfte wohl seine schwarz-orange gestreifte Krawatte sein.

Der zweite hat eine gebräunte Haut und ist ein wenig dicklich geraten. Auf seinem braunen Haar trägt er einen weißen Kochhut. Des Weiteren trägt er ein schwarzes Hemd, einen braunen Gürtel und eine blaue Hose.

Fähigkeiten

Die Murray-Brüder arbeiteten in der heiligen Stadt Mary Joa als Köche, wo sie ihrer eigenen Aussage nach für hohe Tiere der Regierung gekocht hatten.[1] Jessica Jonathan sagte aber zu ihnen, sie könnten nicht kochen.[2]

Vergangenheit

Eine ungewisse Zeit lang arbeitenen sie als Köche in Mary Joa, wurden aber nach Navarone verlegt.

Gegenwart

Die beiden treffen auf Nami

Die Brüder kamen ungefähr zeitgleich mit den Strohhüten in Navarone an. Als Nami sich die nächsten Schritte überlegte, wurde sie dabei unterbrochen, als unvorhergesehens die Murray-Brüder durch die Tür kamen. Sie fragten Nami nach dem Weg in die Küche, und sie log ihnen den natürlich falschen Weg vor. Letzten Endes landeten die beiden in einer kleinen Rumpelkammer der Basis.[1] Später fanden sie den Weg in die Küche, mussten sich jedoch von Jessica Jonathan anhören, dass sie nicht besonders gut kochen können.[2]

Referenzen

  1. a b One Piece-Anime - Episode 197 ~ Die Köche treffen auf Nami
  2. a b One Piece-Anime - Episode 202 ~ Jessica über ihre Kochkünste.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts