One Piece - Abenteuer auf der Spiralinsel

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
One Piece Movie 2
Titelbild 1◄►Titelbild 2
One Piece Movie 2 DVD-Hülle
◄ Movie 1Movie 3 ►
Deutschland
Deutscher Titel: Abenteuer auf der Spiralinsel!
Erscheinungsdatum: 25. März 2011
Japan
Japanischer Titel: Das Abenteuer auf der Uhrwerk Insel
Titel in Kana: ねじまき島の冒険
Titel in Rōmaji: Nejimaki Shima No Bōken
Erscheinungsdatum: 03. März 2001
Allgemeines
Spieldauer: 55 Minuten
Bonusfilm: Jackos Tanzkarneval
Charaktere:
Charaktere:

Allgemeines

Der Film spielt sich nach dem Logue Town Arc ab, da Zorro seine erworbenen Schwerter im Film bereits verwendet.

Handlung

  • Ruffy & Co. sind auf einer Insel, um sich mal auszuruhen, da entdeckt Ruffy ein Schiff, das weit draußen am Meer segelt. Es sieht zufälligerweise genauso wie die Flying Lamb aus. Anfangs ist es wirklich nur ein großer Zufall, bis Lysop mit einem Schrei bestätigt, dass es sich wirklich um die Lamb handelt. Ruffy versucht zwar noch das Schiff mit einigen Gum-Gum-Pistolen zu erreichen, aber es ist schon zu weit entfernt. So machen sich die Entführer samt Schiff und Klamotten der Crew aus dem Staub.
  • So sitzen Ruffy, Nami, Zorro, Sanji und Lysop fest. Sie finden einen Laden für Hochzeitkleidung auf der Insel, in dem sie sich neu einkleiden können. Außerdem leihen sie sich ein Schwanentretboot aus, mit dem sie nun die Verfolgung aufnehmen können.
  • Auf dem Meer hören sie plötzlich die Hilfeschreie eines kleinen Jungen. Als sie ihn erblicken springt Sanji ins Wasser, um ihn zu retten. Doch plötzlich wird eine Art Mechanismus ausgelöst und Ruffy und der Rest werden samt ihrem Tretboot in einem Netz gefangen.
  • Die zwei Fänger stellen sich als Akisu und Borodo, die Thief Brothers vor und schließlich entscheiden sie sich Ruffy & Co. freizulassen. Gerade noch erzählt ihnen Borodo von der Trumpf Piratenbande, als Boo Jack und Honey Queen, zwei der Trump Piraten, vor ihnen auftauchen.
  • Lysop gerät in Panik und rudert so schnell er kann davon, doch fällt bei dieser Aktion Akisus Spieluhr von Bord. Sie ist die letzte Erinnerung an seine Eltern, die er allerdings nie gesehen hat. Akisu stoppt Lysop, in dem er ihn schlägt und Borodo holt die Spieluhr aus dem Wasser.
  • Doch haben Boo Jack und Honey Queen sie inzwischen wieder eingeholt und die Beiden zerstören das Boot mit einer Bombe. Doch das ist nicht alles, außerdem kidnappen sie Nami. Nachdem sich der Rauch wieder gelegt hat, beschließt Borodo ein Boot aus den Wrackteilen zu bauen und die Verfolgung abermals aufzunehmen. Ruffy und der Rest machen sich, um Nami und die Flying Lamb aus den Klauen der Trump Piraten zu holen, auf den Weg zu der Spiralquellen Insel. Denn dort ist der Hauptsitz der Trumpf Piratenbande.
  • Als sie die Spiralquellen Insel schließlich erreichen, machen sie sich daran den Spiral Berg zu besteigen, doch müssen sie zuerst einige Hindernisse und Fallen überstehen. Oben angekommen zückt Lysop sein Fernglas und blickt zum Schloss der Trump Piraten und sichtet die Flying Lamb auf dem Dach.
  • Doch bevor sie losgehen, kaufen sie sich neue Alltagskleidung. Unter anderem kommen sie an einem Geschäft für Uhren vorbei. Als Ruffy & Co. weitergehen bemerken die Besitzer des Ladens den Kleinen Jungen, der mit den Piraten unterwegs war. Er hatte ungeheure Ähnlichkeit mit ihrem Sohn Akisu, den sie tragischerweise Aussetzen mussten.
  • Ruffy und die Anderen fliegen nun in einem Segel-Gefährt zum Schloss der Trumpf Piraten. Auf halben Wege kommen ihnen Boo Jack und Honey Queen erneut entgegen und leisten erbitterten Widerstand. Als Sanji mit einem Kick aus Versehen gegen die Stacheln von Boo Jack tritt, geht er schwerverletzt zu Boden und auch der junge Smutje der Bande wird entführt.
  • Als die Übriggebliebenen wieder sicher am Boden sind, stürmt Ruffy mit den Anderen den Schlosshof. Während Bear King, dem Anführer der Trump Piraten, eine Kanone geliefert wird, treffen Ruffy & Co. auf Skunk One, die menschliche Stinkbombe. Dieser besiegt Lysop und nimmt nun auch diesen mit ins Schloss. Er wird zu Sanji an ein riesiges Kreuz gebunden.
  • Ruffy, Zorro, Borodo und Akisu geraten im Schloss in eine Falle. In einem Raum mit einer großen Spirale werden Decke und Boden angenähert, sobald jemand den Raum betritt.
  • Während Ruffy und Zorro sich mit der Falle beschäftigen und diese außer Kraft setzen, macht sich Borodo mit dem inzwischen bewusstlosen Akisu auf den Weg.
  • Nach kurzer Zeit kommt Pin Joker, ein weiteres Mitglied der Trumpf Piraten, und besiegt Zorro und nimmt diesen mit in den Thronsaal, wo auch er nun an ein Kreuz gehängt wird. Ruffy hängt immernoch in der Falle fest. Bear King will Sanji, Lysop und Zorro mit seiner neuesten Waffe wegblasen, doch im letzten Moment kommt Borodo mit dem Fahrstuhl genau vor das Schussfeld der Kanone. Bear King bricht den Ladevorgang ab, doch lässt er Borodo nicht einfach so davon kommen, er streckt ihn mit wenigen Schlägen zu Boden.
  • Als sich dann auch noch Akisu, der nicht mehr bewusstlos war, in den Kampf einmischt und ebenfalls besiegt wird, ist nur noch Ruffy übrig. Da landet plötzlich Akisus Spieluhr vor Ruffys Füßen und eine riesige Wut steigt in diesem auf, die Uhr war Akisu aus der Tasche und den Fahrstuhlschacht hinunter gefallen. Ruffy rastet nun vollkommen aus und drückt die Decke, die er bislang nur auf Entfernung halten konnte, einfach nach oben, durch all die Stockwerke, bis in den Thronsaal der Trump Piraten.
  • Ruffy löst eine Explosion aus, durch welche Sanji, Lysop und Zorro endlich wieder befreit werden.
  • Jetzt geht der Kampf erst richtig los: Zorro kämpft gegen Pin Joker, Sanji bekommt von Lysop ein Paar Schuhe und nimmt es mit dem stacheligen Boo Jack auf, Nami tritt gegen Honey Queen an und Lysop kämpft gegen Skunk One.
  • Alle aus Ruffy's Crew besiegen ihre Gegner. Nur Ruffy selbst kämpft noch gegen Bear King und nach einem harten Kampf gegen den Käpt'n der Trump Piraten, kann er diesen für sich entscheiden.
  • Durch den harten Kampf wird jedoch der Inselsschlüssel beschädigt, der die Spiralquellen Insel bisher zusammengehalten hatte. Die wertvolle Inselsspieluhr spielt ein letztes mal, dann fällt die Insel zusammen. Die Bewohner können sich mit ihren Fallschirmen retten. Am Ende wollen Akisus Eltern, dass er bei ihnen bleibt, aber dieser lehnt ab und geht mit Borodo wieder aufs Meer.
  • Ruffy & Co. haben Nami und die Flying Lamb retten können und segeln nun weiter...

Verschiedenes

  • Das Erscheinungsdatum der DVD war der 21. Oktober 2001.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts