One Piece - Der Film

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
One Piece Movie 1
Titelbild 1◄►Titelbild 2
Die japanische DVD-Hülle
Movie 2 ►
Deutschland
Deutscher Titel: One Piece - Der Film
Erscheinungsdatum: 25. Februar 2011
Japan
Japanischer Titel: One Piece: The Movie
Titel in Kana: ワンピース
Titel in Rōmaji: Wanpīsu
Erscheinungsdatum: 4. März 2000
Allgemeines
Spieldauer: 51 Minuten
Bonusfilm: {{{bonus}}}
Charaktere:
Charaktere:

Allgemeines

Die Mannschaft besteht zu diesem Zeitpunkt lediglich aus Ruffy, Zorro, Nami und Lysop. Es spielt deswegen schätzungsweise zwischen der Käpt'n Black Arc und Don Creek Arc.

Handlung

  • Der Film beginnt damit, dass die 4 mit der Flying Lamb auf dem Meer treiben. Für Ruffy und Zorro sieht es schlecht aus, denn sie werden von riesigem Hunger geplagt.
  • Als dann auch noch Piraten auftauchen und ein Kampf ausbricht, ist die Katastrophe perfekt. Zwar können sie die Piraten locker schlagen, doch waren das Mitglieder des Piraten El Drago. Er greift die Flying Lamb an und vernichtet sie beinahe mit seinen Teufelskräften, die er der Goe-Goe-Frucht verdankt. Ruffy und Zorro werden von den anderen Beiden getrennt, doch hat das auch etwas Gutes für sie, denn unterwegs treffen sie einen Odenverkäufer namens Ganzo, bei dem sie sich erstmal den Bauch vollschlagen. Außerdem finden sie einen kleinen Jungen, Tobio, der zusammen mit Ganzo lebt. Er erzählt ihnen seine Lebensgeschichte. So ein großer Pirat wie Unan will er werden, deswegen will er auch dessen Schatz finden.
  • Nachdem Ruffy und Zorro mehrere Portionen Oden verputzt haben, bemerken sie, dass sie gar kein Geld bei sich haben. Als sie sich aus dem Staub machen wollen, werden sie von Ganzo festgekettet.
  • Als sie auf eine Insel kommen fliegt Ruffys Strohhut weg und dieser stürmt ihm hinterher.
  • Später landen auch El Drago, sowie Nami und Lysop auf der Insel. Lysop tut so, als kenne er sich aus und führt El Drago zu Unan´s altem Palast, wo angeblich sein Gold versteckt sein soll. El Drago zerstört den Palast, doch kein Gold ist in Sicht. Lysop kann mit Nami fliehen und trifft wieder auf Ruffy und Zorro.
  • Wieder vereint machen sie sich an das Rätsel und finden heraus, dass der Schatz auf dem hohen Berg der Insel sein muss.
  • Oben angekommen treffen sie auf Ganzo und er erzählt ihnen von seiner Vergangenheit: Er war nämlich Unans bester Freund, doch die Beiden haben sich nicht mehr gesehen seit Ganzo von einer Klippe gefallen ist.
  • Als El Drago ebenfalls auf der Bergspitze eintrifft, haut er alles kurz und klein. Ruffy will ihn angreifen, als sich Golass in den Kampf einmischt. Zorro meint, er wolle gegen diesen antreten und nach einem langen und harten Kampf geht Zorro schließlich als Sieger hervor. Danach stürzt sich El Drago auf Ruffy, doch Ruffy scheint anfangs chancenlos. Doch kann er den Kampf für sich entscheiden, in dem er El Drago´s Schallwellen mit einem Gum-Gum-Ballon zurückwirft.
  • El Drago wird ins Meer geschleudert und die anderen finden Unan´s Versteck, doch es ist kein Gold mehr da. In einem letzten Brief stand, dass er das ganze Gold wieder weggegeben hat. Ruffy und die anderen verlassen den Ort und Tobio will jetzt doch so wie sein Großvater werden, nämlich ein Odenverkäufer.

Verschiedenes

  • Am 21. Januar 2001 ist der Film in Japan als DVD erschienen.
  • Als Bonus liegt der deutschen DVD ein Poster des Covers bei.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts