One Piece - Z

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
One Piece Movie 11
Titelbild 1◄►Titelbild 2
Das Poster zum Film
◄ Movie 10Movie 12 ►
Deutschland
Deutscher Titel: One Piece Z
Erscheinungsdatum: 29. November 2013
Japan
Japanischer Titel: One Piece Film Z
Titel in Kana: ONE PIECE FILM Z
Titel in Rōmaji: Wan Pīsu Firumu Zetto
Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2012
Allgemeines
Spieldauer: ca. 107 Minuten
Bonusfilm: Glorious Island
Charaktere:
Charaktere:

Da nach Movie 10, Strong World, zunächst der Jump Heroes-Film One Piece 3D: Mugiwara Chase erschien, wird dieser in Fan-Kreisen oft als Movie 11 gehandelt, was One Piece Film Z zu Movie 12 machen würde. In der offiziellen Nummerierung jedoch wird One Piece Film Z als 11. Film erfasst, da One Piece 3D: Mugiwara Chase gar nicht zu der Kinofilmreihe gezählt wird.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

One Piece Film Z ist der 11. Kinofilm und der erste, der nach dem Zeitsprung und in der Neuen Welt spielt. Wie schon bei Movie 10 ist Eiichiro Oda mitverantwortlich. Im Film trifft die Strohhutbande auf den ehemaligen Marine-Admiral Z. Es gab einige Specials, mit denen der Film beworben wurde. In den Anime wurde das Special "Das Kapitel von Zs Ambitionen" (Episoden 575-578) eingebunden. Am Ausstrahlungstag des Films wurde das Special Episode of Ruffy auf Fuji TV ausgestrahlt. Zu guter Letzt gab es das Special Glorious Island, welches am 23./30. Dezember auf NOTTV gestreamt wurde und nur in bestimmten Regionen Japans auf bestimmten Smartphones abrufbar war. Dieses Special greift genau in den Film hinein, denn es zeigt die Strohhut-Bande auf der Thousand Sunny, bevor sie Z im Meer finden.

Handlung

Der ehemalige Marineadmiral Zephyr - nun bekannt als Z - plant mit seiner Neo Marine und den von der Marine gestohlenen Dyna-Steinen die Neue Welt zu zerstören und damit dem Piratenzeitalter ein Ende zu setzen. Dabei stößt er auch auf die Strohhut-Bande, die in einem harten Gefecht auf ihn und seine Männer stoßen. Auch das Marinehauptquartier wird aktiv und versucht alles den ehemaligen Lehrmeister vieler seiner Soldaten aufzuhalten.

Verschiedenes

Bild wählen: [1] [2]
Werbung aus der Weekly Shounen Jump.
  • In den Credits des Films sind einige der von Oda in der FPS gezeichneten Charaktere als Kinder zu sehen. Auf diese folgen die Mitglieder der Strohhut-Bande in ihrer Kindheit, wobei auch Brook das erste Mal als Kind gezeigt wird.
  • Trotz der Mitarbeit Odas hat dieser Film (genauso wie One Piece - Strong World) keinerlei Einfluss auf die Originalhandlung, Oda wird den Manga so weiterzeichnen, als hätte es den Film nie gegeben. (Zitat von Oda: "Ich kann keine Handlung auf einen Film aufbauen, denn Film ist Film.") [1]
  • Avril Lavigne hat zwei Theme-Songs zum Film beigesteuert. Die Lieder heißen "Bad Reputation" und "How You Remind Me".
  • Die ersten zwei Millionen Kinobesucher bekamen an der Kinokasse "Band Z". Der Band hat 84 Seiten und beinhaltet eine Menge Skizzen und Informationen zum Film.
  • Der Film spielte am ersten Wochenende umgerechnet etwa US$16,339,700 ein und hatte damit das vierterfolgreichste Startwochenende aller Filme Japans bisher.[2] One Piece - Strong World dagegen brachte nur etwa US$11.700.000 ein. Innerhalb von zehn Tagen hat der Film etwa US$36 Millionen eingespielt.[3] Der Film nahm vier Wochen hintereinander den ersten Platz der Box Office Charts der japanischen Kinokassen ein und hat genau einen Monat nach der Eröffnung die 6 Milliarden Yen Grenze überschritten und ist somit der zweiterfolgreichste Film Japans in 2012.[4]
  • Der Film wurde für den 36. Japanese Academy Award, dem bedeutendsten Filmpreis der japanischen Filmlandschaft, in der Kategorie "Bester Animationsfilm" nominiert.[5]
  • Das Marinehauptquartier, welches im Film gezeigt wird, unterscheidet sich von dem aus dem Manga. (Bild Anzeigen / Verbergen)
  • Der Film wird seit dem 15. Mai 2013 in Frankreich mit französischer Synchronisation in den Kinos gezeigt.[6]
  • Der Film ist in Japan am 28. Juni 2013 auf DVD und Bluray erschienen.
    • Von dem Film existiert eine "Greatest Armored Edition". Diese beinhaltet Zs Smasher als Schlüsselanhänger, eine Figur mit einer Tonaufnahme, neun Hologramm-Sticker der Strohhut-Bande, CD-Roms mit Wallpaper und Bildschirmschoner, sowie das Prequel Glorious Island. Außerdem gibt es Event Footage und Interviews.
  • In Deutschland erschien der Film am 29. November 2013 auf DVD und Bluray. Der Limited Edition liegt neben dem üblichen Poster außerdem Band Z bei. Für die Synchronisation ist diesmal die Firma Rescue Films GmbH zuständig, da die PPA Film GmbH insolvent gegangen ist. Dialogbuchregisseur und Cast bleiben allerdings gleich. (Bild Anzeigen / Verbergen)
  • In diesem Film tauchen so viele Charaktere aus Manga und Anime auf, wie in keinem anderen Film zuvor. Neben der Strohhut-Bande, zählen sie alle zur Marine, die eine wichtige Rolle spielt. Folgende Charaktere tauchen dabei im Film auf:

Referenzen

  1. Interview aus der ersten Ausgabe der "One Piece Zeitung"
  2. http://boxofficemojo.com/intl/japan/opening/
  3. http://www.animenewsnetwork.com/news/2012-12-27/one-piece-film-z-earns-3.1-billion-yen-in-10-days
  4. http://www.cinematoday.jp/page/N0049410
  5. http://www.animenewsnetwork.com/news/2013-01-22/one-piece-evangelion-wolf-children-momo-friends-earn-japan-academy-prize-nods
  6. http://onepiecez-lefilm.fr/
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts