Peterman

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Sein Gesicht
Allgemein
Name: Peterman
Name in Kana: ピーターマン
Name in Rōmaji: Piitaaman
Rasse: Mensch
Geschlecht: ???
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 04. Januar
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grand Line, Sabaody Archipel
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Menschenhändler
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Pierre Peters-Arnolds
Japanischer Seiyū: Yasuhiro Takato
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 51Kapitel 499
Anime Episode 393



Peterman ist der Boss der Menschenhändler-Gruppe Hound Pets auf dem Sabaody Archipel.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Peterman ist ein recht großgewachsener, gut gebauter Mensch. Er hat ein sehr flaches Gesicht und einen ziemlich düsteren Blick. Seine Augen sind leicht geschlossen und wirken etwas starr und wachsam. Des Weiteren hat er immer ein ziemlich schiefes Grinsen. Seine Kleidung erinnert ein wenig an das Mittelalter. Er trägt eine gelbe Wollmütze mit einer weiß-roten Feder dran, unter der schwarze, gelockte Haare heraushängen. Außerdem trägt er ein grünes Shirt über ein braunes Unterhemd, welches im Beckenbereich in vielen Zacken endet. Sehr auffällig sind die vier Nägel, die auf seinen Schultern fest sind. Auf seinem Rücken hat er Pfeil und Bogen. Sein äußerliches Auftreten - abgesehen vom Gesicht - erinnert stark an Peter Pan, was möglicherweise auch von seinem Namen angedeutet wird.

Persönlichkeit

Der Menschenhändler scheint ziemlich routiniert und bekannt in seinem Geschäft zu sein. Zudem ist er ziemlich skrupellos und abgebrüht, wenn es um den Menschenhandel geht. So verkleidete er sich sogar in einen Animateur im Sabaody Park, nur damit er leichter an Kamy heran kam, damit er sie verschleppen und verkaufen konnte.

Fähigkeiten und Stärke

Peterman scheint nicht sonderlich stark zu sein, da er Duval nicht viel entgegen zu setzen wusste, welcher von ähnlicher Statur war. Er ist eher ein Mann für Pläne und weiß diese Fähigkeit auch gut zu benutzen. Er ist außerdem Boss einer Menschenhändler-Gruppe, den Hound Pets, welche großen Respekt vor ihm hat. Da Peterman Pfeil und Bogen auf dem Rücken mit sich trägt, lässt sich vermuten, dass er ein gekonnter Bogenschütze ist.

Gegenwart

Entführung einer Meerjungfrau

Peterman nähert sich Kamy in einem Bärenkostüm.

Nachdem einige Kopfgeldjäger in einen Kampf mit der Strohhutbande verwickelt waren, bemerkten diese, dass die Strohhüte eine Meerjungfrau mit sich führten. Dies berichteten zwei der Kopfgeldjäger Peterman, welcher die beiden mit einem Anteil von zehn Prozent für den Verkauf Kamys belohnen wollte.

Sofort machte sich Peterman auf den Weg, um den kostbaren Fund einzusammeln. Er wurde im Sabaoby Park fündig. Dort verkleidete er sich als einer der Animateure und konnte sich so unbemerkt Kamy nähern. Schließlich schlug er zu, als der Rest der Strohhutbande abgelenkt war. Er flüchtete blitzschnell vom Ort des Geschehens und konnte seine Beute mitnehmen.[2]

Der Plan ist fehlgeschlagen

Peterman ist am Ende

Kurz bevor die Human Auction begann, gab Peterman Kamy ab, welche nun die Hauptattraktion bei dieser Auktion war. Peterman war sehr erfreut darüber und freute sich auf sein Geld, welches er durch die Meerjungfrau bekommen würde.[3]

Seine Freude war allerdings schnell wieder verflogen, nachdem die Strohhüte Kamy und die anderen Sklaven der Auktion befreiten. Bei der Flucht von der Human Auction kamen die Strohhutbande und die Rosy-Life Riders an dem Stützpunkt der Hound Pets bei Grove 8 vorbei, an dem Duval Peterman zusammenschlug und Kamys Tasche, die er entwendet hatte, wieder zurückholte. Peterman erwähnte dabei die Schönheit Duvals, die er nicht unter der Maske erwartet hätte.[4]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 499 ~ Peterman wird vorgestellt.
  2. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 500 ~ Kamy wird entführt.
  3. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 500 ~ Peterman bringt Kamy auf die Human Auction.
  4. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 506 ~ Peterman wurde verprügelt.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts